Ulrich Burchardt Immobilien in Hermsdorf

Anzeige

Häuser und Weine mit individueller Note

« »
  • Burchardt Immobilien Hermsdorf
    Das neue Firmenbüro von Burchardt Immobilien am Hermsdorfer Damm 90. Foto: externe Quelle - ©Burchardt Immobilien
  • Burchardt Immobilien Hermsdorf
    Am Ende des Gebäudes befindet sich "Carrols" ... Foto: externe Quelle - ©Burchardt Immobilien
  • Carrols - Weine und Accessoires
    Der kleine Laden hat exklusive südafrikanische Weine im Angebot. Foto: externe Quelle - ©Carrols
  • Carrols - Weine und Accessoires
    Die Weine stammen von diesem Gut in den südafrikanischen vinelands. Foto: externe Quelle - ©Carrols
  • Carrols - Weine und Accessoires
    Aus Südafrika stammen auch die schönen Wohnaccessoires, Functional Art der Künstlerin Carrol Boyes, nach der auch der Laden benannt ist. Foto: externe Quelle - ©Carrols
  • Burchardt Immobilien Hermsdorf
    Eines der modernen Häuser, die Burchardt Immobilien im Portfolio hat. Foto: externe Quelle - ©Burchardt Immobilien

Im grünen Hermsdorf liegt der neue Sitz von Burchardt Immobilien. Die Firma ist vor allem im Berliner Norden und dem Umland tätig. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen der Branche werden hier umfangreiche Immobiliendienstleistungen, sowie An- und Verkauf aus einer Hand geboten – und darüber hinaus exklusive südafrikanische Weine und schöne Accessoires im angrenzenden Ladengeschäft.

Am 24. September geht es richtig los: Burchardt Immobilien eröffnet an diesem Tag offiziell das neue Firmenbüro in Berlin-Hermsdorf. Schon in den letzten Tagen waren die sieben Mitarbeiter des Unternehmens in den Räumlichkeiten am Hermsdorfer Damm schwer beschäftigt. Letzte Details sind zu klären und dann ist da noch das angrenzende Geschäft für Weine und Wohnaccessoires, das am selben Tag eröffnen soll. Die Firmengründer haben dafür ihr privates Steckenpferd professionalisiert und vertreiben besondere Weine und hübsche Wohnaccessoires aus Südafrika.

In der Immobilienbranche ist das Unternehmen bereits seit 1992 tätig. Über Tiergarten und Hohen Neuendorf hat man den Weg nach Hermsdorf gefunden. Der neue Sitz von Burchardt Immobilien liegt nun zentral im eigenen Einzugsbereich, denn die Firma kümmert sich hauptsächlich um Objekte im Berliner Norden und dem angrenzenden Umland. An Hermsdorf schätzt das Immobilienteam auch die gute Verkehrsanbindung, die schöne Umgebung mit ihren vielen Freizeitmöglichkeiten und die herzliche Aufnahme durch die Nachbarn. Hier herrsche ein "wohliges, kuschliges, warmes Wohngefühl", sagt Frau Burchardt.

Beratung unabhängig vom Geschäftsabschluss

Ein wichtiger Unterschied zu vielen Mitbewerbern besteht darin, dass an diesem Standort  mit dem firmeneigenen Zentralen Immobilien Service (zis¹) auch Beratung angeboten wird – auch wenn am Ende kein Geschäft zustande kommt. Wer beispielsweise ein Wiesengrundstück geerbt hat und damit nichts anzufangen weiß, kann sich von zis¹ ein Konzept erstellen lassen, ohne notwendigerweise an das Unternehmen zu verkaufen.

Mit dem Umzug nach Hermsdorf wurde auch das Personal aufgestockt, Burchardt Immobilien möchte noch mehr Dienstleistung anbieten. Ohnehin verfolgt die Firma bei der Planung von Wohnungen und Häusern einen Ansatz, der stark auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist. Häufig schildern die Käufer oder Bauherren zunächst ihren Lebensstil, damit das Konzept perfekt auf sie abgestimmt werden kann. Neben Hausbau sowie An- und Verkäufen gehört auch die Projektentwicklung zu den Geschäftsfeldern von Burchardt Immobilien. In diesem Bereich ist das Unternehmen in ganz Berlin und im Umland tätig. Die Chefin bringt das Firmencredo auf den Punkt: "Wir lieben alle Immobilien."

Gute Tropfen aus Südafrika

Und dann ist da noch der Wein. Auf ihren Reisen durch Südafrika hat das Ehepaar Burchardt viele besondere Sorten kennengelernt, die in Deutschland nur schwer und in Berlin überhaupt nicht zu bekommen waren. So entstand die Idee, die Sache in die eigene Hand zu nehmen. Bei "Carrols", im selben Haus wie das Immobilienbüro gelegen, sind nun ausgesuchte Tropfen von einem der ältesten Weingüter der südafrikanischen 'vinelands' erhältlich. Die Preise bewegen sich zwischen 6 und 40 Euro pro Flasche – es sollte also für jeden etwas dabei sein.

Ist der Vorrat erschöpft oder sucht ein Kunde nach einer bestimmten Sorte, kümmern sich die Betreiber um die Nachbestellung. Darüber hinaus werden im Carrols formschöne Accessoires für den Haushalt angeboten. Sie stammen von der südafrikanischen Künstlerin Carrol Boyes – daher der Name des Ladens. Bisher wurden ihre Werke in Paris, New York und Kapstadt verkauft, am Hermsdorfer Damm entsteht nun der Berliner Flagship Store. Bald ist auch der Garten hinter dem Haus fertig – dann können die Kunden in schönem Ambiente mit einem Gläschen Wein auf ihren Kauf anstoßen. Egal ob es sich um Designobjekte oder ein Haus handelt.

Ulrich Burchardt Immobilien, Hermsdorfer Damm 90, 13467 Berlin, http://www.burchardt-immobilien.de

Burchardt Immobilien

Hermsdorfer Damm 90
13467 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Shopping & Mode

Diese Shopping-Hilfe gibt's for free

Diese Shopping-Hilfe gibt's for free

Staakener Straße - Mit 200.000 Ausleihen pro Jahr ist Freetrailer der … mehr Spandau

Wohnen & Leben

Das QIEZ-Poesiealbum #9: Esther Perbandt

Serie Das QIEZ-Poesiealbum #9: Esther Perbandt

QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit vielen freien Seiten für unsere … mehr Mitte

Parks

Wie du beim Spreepark mitreden kannst

Wie du beim Spreepark mitreden kannst

Plänterwald - Der Spreepark öffnet am 1. Juli wieder seine Pforten. … mehr Treptow

Parks

Jetzt wird der Mauerpark endlich größer

Jetzt wird der Mauerpark endlich größer

Gleimviertel - Der Mauerpark kann endlich erweitert werden. Der letzte … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Spielzeugläden in Berlin

Top 10: Spielzeugläden in Berlin

Schönes Spielzeug fördert die Kreativität und lässt Kinderaugen leuchten. … mehr Berlin

Mobil

Auf diesen Bahnhöfen kannst du jetzt surfen

Auf diesen Bahnhöfen kannst du jetzt surfen

Was die Stadt nicht schaffst, packt die BVG jetzt an: In den nächsten … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen