Boule in Berlin-Kreuzberg

Entspannt am Ufer spielen

Hier darf geboulet werden: Die Bahnen des 1. Boule Club Kreuzberg
Hier darf geboulet werden: Die Bahnen des 1. Boule Club Kreuzberg Zur Foto-Galerie
Der Bouleplatz am Paul Lincke-Ufer ist der Spielort des 1. Boule Club Kreuzberg e.V. Der idyllische Ort liegt direkt am Kreuzberger Landwehrkanal und hat sich längst zu einem Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt. Im Sommer geht es zu wie bei einem kleinen Straßenfest.

Der Platz zwischen Forster Straße und Liegnitzer Straße wird nicht nur zum Spielen genutzt, hier lässt es sich auch prima plaudern und entspannen. Das Paul-Lincke-Ufer wird an dieser Stelle zum sozialen Treffpunkt. Viele Spieler kennen sich seit Jahren, aber auch Neulinge sind willkommen.

Für neue Mitglieder ist der 1. Boule Club Kreuzberg jederzeit offen. Der Jahresbeitrag für Erwachsene beträgt 60 Euro, Studenten zahlen die Hälfte und Kinder und Schüler spielen umsonst mit.  Wer auch an anderen Orten in Berlin Boule spielen möchte, kann das als Mitglied tun. In der Hauptstadt finden zahlreiche Turniere statt. Der 1. Boule Club Kreuzberg veranstaltet mehrere davon, das 1. Mai Mixte und das Salatgartenturnier finden im Frühling statt und zählen zur Wertung des Grand Prix d’Allemagne, einer landesweiten Turnierserie. Profis sind im 1. Boule Club Kreuzberg e.V. ebenfalls gut aufgehoben. Ein Team spielt in der Bundesliga, zwei Teams sind in der 1. Landesliga Berlin aktiv.  

Kugeln werfen zu jeder Jahreszeit

Der 1. Boule Club Kreuzberg ist das ganze Jahr über aktiv, auch wenn die Zuschauerzahlen im Frühling und Sommer naturgemäß am höchsten sind. Vor allem abends und am Wochenende sind oft alle Boule-Plätze belegt und die Zuschauerbänke vollbesetzt. Inzwischen wird am Paul-Lincke-Ufer schon seit rund 30 Jahren geboulet. Zu Beginn war das Gelände am Ufer noch nicht erschlossen. Der Boule-Platz wurde nach einigen Umbauten offiziell 1988 eröffnet. In den letzten Jahren ist die Fangemeinde des Freizeitsports, dessen professionelle Variante „Pétanque“ heißt, sprunghaft angestiegen. Heute zählt der 1. Boule Club Kreuzberg e.V. bereits 85 Mitglieder.

Foto Galerie


Quelle: kompakt

Entspannt am Ufer spielen, Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Party | Kultur + Events
Wo Berlin am Montag feiern geht
Montag ist Schontag? Von wegen! Wem das Wochenende zum Feiern nicht genug ist, der kann […]
Party | Kultur + Events
Top 10: Partys für Erwachsene
In Berlin kann endlich wieder getanzt werden! Bei dem breiten Angebot an Partys hat man […]
Kultur + Events | Film
Top 10: Freiluftkinos in Berlin
Wer noch nie unter freiem Himmel die große Leinwand genossen hat, sollte das dringend nachholen. […]
Essen + Trinken | Kultur + Events
Fine-Dining Erlebnis bei Loumi
Der Supperclub Loumi verzaubert in einem unscheinbaren Neuköllner Hinterhof seine Gäste mit einem regional-saisonalen 12-Gänge-Menü. […]