Kreuzberg
QIEZ-Leserreporter

18. Kinderkarneval der Kulturen

18. Kinderkarneval der Kulturen
Zur Foto-Galerie
Kreuzberg 61- Wie jedes Jahr findet der 18. Kinderkarneval der Kulturen wieder einen Tag vor dem großen Karneval an Pfingstsamstag in Berlin-Kreuzberg statt.

Der Kinderkarneval der Kulturen ist mittlerweile eines der größten non-profit- und privat finanzierten Kinderfeste in Berlin. Mit ca. 20.000 Teilnehmern/Besuchern leistet er einen großen Beitrag zum interkulturellen Dialog und zur Verständigung. Er zieht nicht nur Familien aus Berlin und Brandenburg, sondern auch Pfingstwochenendbesucher aus ganz Deutschland an. Das diesjährige Kinderkarnevals-Motto-Tier kommt aus dem Element Erde und ist der GORILLA – der sanfte Riese. Das Motto lautet: „WIR SIND GORILLA!“. Das soll die Kinder daran erinnern, dass diese wundervollen Geschöpfe uns Menschen von allen Tieren am ähnlichsten sind und daher „sind wir alle Gorilla“! Leider sind sie massiv vom Aussterben bedroht, da die Wilderei in Zentralafrika auf dem Vormarsch ist, ihr Lebensraum durch andauernde Abholzung der Urwälder zerstört wird und Krankheiten sie bedrohen. Deswegen verdient der Gorilla unbedingt unsere Aufmerksamkeit und unseren Schutz und ist unser Kika-Mottotier 2014!

Los geht’s mit dem bunten Kostüm-UMZUG durch Kreuzberg (Start um 13.30 Uhr ab Mariannenplatz/Bethanien), bei dem ca. 3000 fantasievoll kostümierte Kinder quer durch Kreuzberg zum Görlitzer Park ziehen. Im Görlitzer Park findet anschließend das multikulturelle KinderFEST statt (15 – 19 Uhr). Dort präsentieren Kinder auf mehreren Bühnen (Musikbühne, Tanzbühne) ein künstlerisches Programm. Zum Mitmachen laden größtenteils kostenlose Spielangebote wie Hüpfburgen, Kinder-Karussells, Riesentrampolin, Wasserparcours, Kletterturm, Bubble Balls, Kinder-Theater u.v.m. sowie eine Kinder-Rallye ein. Es gibt leckeres Essen und Getränke, sowie eine große Tombola, bei der jedes Los gewinnt. Die meisten Spielgeräte- und Angebote sind kostenlos.

Der Eintritt ist frei! Der Kinderkarneval der Kulturen ist mit dem großen Karneval der Kulturen (Veranstalter: Werkstatt der Kulturen) NUR vernetzt, aber ansonsten eine UNABHÄNIGE und EIGENSTÄNDIGE Veranstaltung, die seit 18 Jahren von der Kreuzberger Musikalischen Aktion e.V. (KMA) veranstaltet wird!

Weitere Infos unter: www.kma-kinderkarneval.de (Hier gibt’s auch den Kika-GORILLA-SONG zum kostenlosen Download!), Veranstalter/Kontakt: Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA) Tel. (030) 25295-164/-163 I Fax (030) 25295162 Mail: presse@kma-eva.de

Foto Galerie

18. Kinderkarneval der Kulturen, Görlitzer- /Wiener Str., 10997 Berlin-Kreuzberg

Weitere Artikel zum Thema Durch den Kiez, Familie