Kino und TV

4 Blocks: alle News zum großen Finale

4 Blocks: alle News zum großen Finale
Kann ein Mann allein es mit allem Bösen in der Stadt aufnehmen? Toni Hamady (Kida Khodr Ramadan) muss es...
Eine der besten Serien der Welt geht in die letzte Runde und eröffnet Staffel 3 sogar auf großer Leinwand. Worauf du dich bei "4 Blocks" dieses Mal freuen kannst…

Habibis, seid ihr bereit für das letzte Kapitel von 4 Blocks? Für den Neuköllner Paten Toni Hamady geht es dieses Mal um alles… Was das bedeutet? Die dritte und letzte Staffel unterliegt strengster Geheimhaltung. Nur so viel: Toni sieht sich längst nicht mehr nur altbekannten Rivalen gegenüber, neue Kontrahenten mischen die Szene auf und sein schlimmster Feind findet sich in den eigenen Reihen. Wird Toni seine Familie überhaupt noch zusammenhalten und verteidigen können? In jedem Fall sind die Geschichten rund um Berliner Clans, Macht, Intrigen, Hass, Liebe und Loyalität wieder emotional, mitreißend und derart lebensecht, dass es einen gruselt.

Preisgekrönte Unterhaltung

Keine andere Serie begeistert das Streaming- und TV-Volk so sehr wie 4 Blocks. Auch Kritiker und Festivals jubeln über die erstklassige Qualität, die das TNT-Format seit der ersten Sendeminute halten kann. Fünfzehn Preise heimste die Gangsta-Saga schon ein. Der Schlüssel zum Erfolg ist in den Büchern zu finden, denn sie sorgen dafür, dass die feine Gratwanderung zwischen Klischees, Fakten und Phantasie bestens gelingt. Ein weiterer Pluspunkt ist selbstverständlich der Cast – allen voran der großartige Kida Khodr Ramadan als Toni Hamady. Als Überraschungstalent hat sich Abbas-Darsteller Rapper Veysel Gelin entpuppt, der angeblich von seinem Freund Kida überredet wurde, zum Casting zu gehen. Aber auch Karolina Lodyga, Almila Bagriacik, Rauand Taleb und viele andere werden zum Glück in Staffel 3 wieder mit dabei sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 4 Blocks | TNT Serie Original (@4blocksofficial) am Jul 24, 2019 um 8:36 PDT

Serienstart im November

Wer es nicht erwarten kann, sieht sich die ersten beiden Staffeln im Oktober noch mal auf TNT Serie an – leider nur kostenpflichtig im Programm von Sky, Vodafone, Unitymedia oder Telekom erhältlich. Im Free-TV zeigt ZDF Neo ab 28. August die zweite Staffel im Spätprogramm. Und dann geht es endlich los: Am 7. November kannst du in Berlin die ersten beiden Folgen um 20 Uhr im Kino erleben. Dazu wird noch eine exklusive Fan-Dokumentation präsentiert, die dir in 15 Minuten das Phänomen von 4 Blocks noch näherbringt. Am selben Tag läuft Staffel 3 auch auf TNT an und wird immer donnerstags ab 21 Uhr fortgesetzt. Bis zur Free-TV-Premiere des großen Finales werden allerdings noch Monate ins Land gehen…

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wo du mit […]