Top-Listen

Weihnachtsmärkte in Charlottenburg

Weihnachtsmärkte in Charlottenburg
Nicht nur auf dem Breitscheidplatz weihnachtet es 2014 in Berlin-Charlottenburg sehr.
Kunsthandwerk, gebrannte Mandeln, Kinderkarussells mit historischem Touch: In der City West werden uns die Tage bis zum Fest auf traditionelle Art und Weise verkürzt. Und auch wenn rund um die Gedächtniskirche vielleicht doch mal der ein oder andere Party-Hit erklingt - auf den Weihnachtsmärkten in Charlottenburg fühlen sich die Großeltern ebenso wohl wie Familien, die nach klassischen Märkten suchen.

Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Eine von Berlinern mit geschmückte Nordmanntanne bildet den Mittelpunkt dieses Marktes, der 2014 bereits zum 31. Mal am Fuße der Gedächtniskirche stattfindet und getrost als Klassiker bezeichnet werden kann. Zwischen den rund 170 Buden finden Besucher auch einen kleinen Streichelzoo, eine Photobox für Souvenir-Aufnahmen und einen „Glühweingarten“. Täglich zwischen 16 und 17 Uhr verteilt außerdem der Weihnachtsmann Geschenke und am 31. Dezember werden ab 18 Uhr gleich vier Feuerwerke gezündet.

Wo: Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Wann: 24.11. bis 4.1. täglich 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag bis 22 Uhr, 24.12. 11 bis 14 Uhr, 25. und 26.12. 13 bis 21 Uhr, 31.12. 11 bis 2 Uhr, 1.1. 13 bis    21 Uhr
Weitere Infos: www.schaustellerverband-berlin.de

Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg

Den Charme dieses reizvollen Berliner Weihnachtsmarktes macht nicht nur die schön illuminierte historische Kulisse, sondern auch das besonders ausgewählte Angebot der zahlreichen Stände aus. Ob handgezogene Seifen, Glühwein aus deutschen Anbaugebieten oder köstliche Schokoladen – hier findet man Schönes zum Kosten, Mitnehmen oder Verschenken. Als besondere Attraktion wartet außerdem die größte Weihnachtskrippe Berlins mit handgeschnitzten Figuren; auf der Chorbühne treten jeden Tag unterschiedliche Sänger aus der Region auf und es gibt Sonderführungen durchs Schloss Charlottenburg. Kleine Besucher können sich auf dem Königlichen Weihnachtsmarkt für Kinder austoben.

Wo: Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 20-24, 14059 Berlin
Wann: 24.11. bis 28.12. täglich 14 bis 22 Uhr, Freitag bis Sonntag 12 bis 22 Uhr, 24.12. geschlossen, 25. und 26.12. 12 bis 20 Uhr
Weitere Infos: www.wvdsc.de

Weihnachtsmarkt in der Wilmersdorfer Straße

Etwas weniger besinnlich geht es in der Fußgängerzone zwischen S-Bahnhof Charlottenburg und den Wilmersdorfer Arcaden zu. Doch auch hier bemüht man sich um ein festliches Ambiente. Darüber hinaus halten die Angebote in Sachen Shopping und Kulinarik dazu an, nicht gleich in den nächsten Shop zu stürmen, sondern einen längeren Zwischenstopp an der ein oder anderen Bude einzulegen. Ob Kunsthandwerk oder Bratwurst – hier ist für jeden Typ etwas dabei.

Wo: Wilmersdorfer Straße, 10627 Berlin
Wann: 28.11. bis 29.12. täglich 11 bis 21 Uhr, Sonntag 12 bis 20 Uhr, 24.12. 10 bis 14 Uhr, 25. und 26.12. geschlossen

Weihnachtsmarkt des Kiezbündnis Klausenerplatz

Seit über zehn Jahren organisiert der Nachbarschaftsverein kurz vor den Feiertagen einen kunsthandwerklichen Markt mit Händlern aus dem Kiez, netten Kleinigkeiten und natürlich auch einigen kulinarischen Weihnachts-Klassikern. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Speisen und Getränken kommen dem Kiezbündnis und der Organisation des nicht-kommerziellen Weihnachtsmarktes zugute.

Wo: vor dem Bröhan-Museum, Schloßstraße 1, 14059 Berlin
Wann: 14.12., 12 bis 18 Uhr
Weitere Infos: klausenerplatz.de

Weihnachtsmarkt von Family & Friends

Auch dieser Kiezverein aus Westend stellt alljährlich in Eigenregie einen Weihnachtsmarkt auf die Beine. Am 4. Adventswochenende gibt es für alle, die noch nicht alle Geschenke beisammen haben, Kunsthandwerk vom Schmuck bis zur Keramikvase. Zum Teil werden die Produkte live vor dem Augen der Besucher hergestellt. Außerdem dabei: Ein Falkner mit seinen Greifvögeln, eine Krippe mit noch mehr echten Tieren und viele winterliche Leckereien. Darüber hinaus kann man vielleicht auch einen Blick auf Jochen werfen, einen Elefanten, der im Kiez die Aufgaben des Weihnachtsmannes übernimmt.

Wo: Preußenallee, 14052 Berlin
Wann: 20./21.12., 11 bis 20 Uhr
Weitere Infos: www.family-and-friends-ev.de

British Christmas Fair

Die St. George’s Anglican Church lässt auf ihrem Markt britische Weihnachtstraditionen aufleben. „The very unusual Christmas Market with British air“ bietet von Mince Pie und Shortbread über Spielzeug und Wollsachen bis zu englischen Weihnachtsgeschichten, Christmas Carols und Theatervorführungen wirklich alles, was Freunde der britischen Kultur und Lebensart in Aufregung versetzt. In diesem Sinne: „Merry Christmas!“

Wo: St. George’s Curch, Preußenallee 17 bis 19, 14052 Berlin
Wann: 6.12., 14.30 bis 17.30 Uhr
Weitere Infos: www.stgeorges.de

Nikolausmarkt im Rathaus Charlottenburg

Klein aber fein: Wer noch etwas Hübsches für den Nikolausstiefel oder eine besondere Weihnachtsgabe sucht, der könnte auf diesem Markt der Bildungs- und Beschäftigungsträger im Bezirk fündig werden. Alle angebotenen Produkte – von Seifen und Kerzen über Stoffarbeiten, Keramik, Holzspielzeug oder Kekse – wurden in Handarbeit in den sozialen Einrichtungen hergestellt und sind in ihrer Art einzigartig. Ein guter Anlass, die Behörde an der Otto-Suhr-Allee mal von einer anderen Seite kennenzulernen.

Wo: Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
Wann: 27.11. 11 bis 15 Uhr

Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

Telefon 030 320910

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


April bis Oktober: | Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr | November bis März: | Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr |

Schloss Charlottenburg

Das Schloss Charlottenburg ist einer der Anziehungspunkte in Charlottenburg. Prachtvolle Säle und der Barockgarten können ebenso besichtigt werden wie die Ahnengalerie und die Schlosskapelle.

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Ausstellungen | Kultur + Events

Was macht gute Kunst aus?

Was ist überhaupt Kunst? Wie definiert man ihren Wert und ihre Qualität? Und wie verändert […]
Kultur + Events | Theater

Gerlinde und das Oldschool-Berlin

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]