Neue Praxis BERLINAKUPUNKTUR

Nadeln für alle

Akupunktur kann bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden.
Akupunktur kann bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden. Zur Foto-Galerie
Wer gerne alternative Heilmethoden für sich in Anspruch nimmt, die Behandlungen oftmals aber einfach zu teuer findet, der hat im Prinzip nur auf die Eröffnung der Praxis BERLINAKUPUNKTUR gewartet. Hier bezahlt der Patient nach dem Prinzip der "Working Class Acupuncture" so viel er kann und möchte - ab einem Mindestpreis von 17 Euro.

Stellt sich zunächst die Frage: Was ist eigentlich „Working Class Acupuncture“? Diese Art der Behandlung, auch als „Community Acupuncture“ bezeichnet, ist in England und den USA in sogenannten „Multibed Acupuncture Clinics“ bereits weitverbreitet. Im Grunde bedeutet das einfach, dass Akupunktur auch für die Arbeiterklasse möglich gemacht wird. Schließlich soll jeder von der bei vielen Beschwerden effektiven Behandlungsmethode profitieren können, ohne dass eine Selektion nach dem Geldbeutel stattfindet. Der Patient bestimmt selbst, wie viel er zahlt.

Dieses Konzept fand Roland Beißel, Heilpraktiker und diplomierter Akupunkteur, der schon seit 1996 in Berlin praktiziert, sehr nachahmenswert. Deshalb startete er seine eigene Pilotpraxis in Kreuzberg. „Wir hoffen mit BERLINAKUPUNKTUR einen neuen und für alle Beteiligten erfolgreichen Weg zu gehen, der es Menschen aller Einkommensgruppen ermöglicht, die Vorzüge von Akupunktur am eigenen Körper zu erfahren“, erklärt er. Seine Praxis, die er mit zwölf Mitarbeitern betreibt, hat Beissel zum 1. Februar geöffnet. Zum Team gehören auch Spezialisten für Traditionelle Chinesische Heilkunde/Pharmakologie und Qigong.

Akupunktur wird als effektive Behandlung bei vielen Beschwerden wie beispielsweise bei Migräne oder bei chronischen tiefen Rückenschmerzen angewendet. Die Wirksamkeit, gerade in der Schmerztherapie, wurde in zahlreichen Studien der Krankenkassen belegt. Dennoch übernehmen die Kassen die Behandlung bei vielen Diagnosen nicht und eine private Behandlung durch einen niedergelassenen Akupunkteur ist für viele Patienten oft schlicht zu kostspielig.

Weitere Infos finden Sie hier.


Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Foto Galerie

Praxis BERLINAKUPUNKTUR, Bergmannstraße 5, 10961 Berlin

BERLINAKUPUNKTUR hat am 1. Februar 2013 im Gesundheitszentrum in der Bergmannstraße eröffnet.

BERLINAKUPUNKTUR hat am 1. Februar 2013 im Gesundheitszentrum in der Bergmannstraße eröffnet.

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Gesundheit
CBD: Trend oder wirklicher Nutzen?
Ob für Körper, Geist oder Seele: CBD kommt bei zahlreichen Beschwerden und Erkrankungen zum Einsatz. […]
Freizeit + Wellness | Gesundheit
Schlafapnoe – die unterschätzte Gefahr
Schlafapnoe ist eine Erkrankung, unter der ein großer Anteil der Bevölkerung in Deutschland leidet, während […]
Freizeit + Wellness | Gesundheit
Entschleunigung im Alltag
Wenn auch du zunehmend feststellst, dass sich dein Alltag wie ein Hamsterrad aus Hektik und […]