Antiquitäten-Restauration

Hier gibt man sich die Klinke in die Hand

Verspielte Messingklinken oder imposante Kommoden: Bei Rainer Leonhardt findet sich so einiges.
Verspielte Messingklinken oder imposante Kommoden: Bei Rainer Leonhardt findet sich so einiges.
 Vom beeindruckenden Schrank über die leichtfüßige Kommode bis zum filigranen Knauf restauriert und repariert Rainer Leonhardt alles, was ihm zwischen die Finger kommt und vor 1930 hergestellt wurde: eine Fundgrube für Bastler und Antiquitätenfreunde.

Das dunkle Holz der Schränke und Tische glänzt von dem Holzöl, das seinen Duft im Laden verbreitet. Auf allen freien Oberflächen blitzt das Licht auf, wenn es die Türklinken und Schubladenknaufe aus Messing trifft, die darauf liegen. Über dreißig Jahre ist es her, dass Rainer Leonhardt seine Werkstatt mit angeschlossener Verkaufsfläche in der Schustehrusstraße öffnete. Die antiken Stücke, darunter Möbel, Schlösser und sogar Fliesen, findet er bei Wohnungsauflösungen oder in abbruchreifen Häusern.

Seine Funde richten er und seine Mitarbeiter alle selbst wieder her. „So etwas finden Sie in keinem Baumarkt“, meint der 61-Jährige. Alle Möbel und jedes Zubehör-Teil stamme aus einer Zeit, in der Handwerk noch verbreitet war. Nichts im Laden ist jünger als achtzig Jahre. Der gelernte Tischler findet altes Baumaterial ästhetisch sehr ansprechend. Doch sei das nicht der einzige Grund, sich für restaurierte Antiquitäten zu entscheiden: Als recycelte Ware würden sie auch die Umwelt schonen.

Rainer Leonhardt weiß um die Probleme seine Kundschaft. Als er selber noch in seinem früheren Beruf als Tischler arbeitete, fehlten ihm oft passende Teile für seine Restaurationsprojekte, die er mühsam zusammensuchen musste. So hatte er irgendwann den Geistesblitz, anderen diese Suche zu ersparen. Architekten, Museen, Denkmalpfleger oder Privatkunden mit Geld und einer Liebe für Antikes frequentieren seine Charlottenburger Werkstatt. Denn irgendeiner der restaurierten Knäufe passt bestimmt zur neuen Kommode.


Quelle: Der Tagesspiegel

Antike Baumaterialien, Schustehrusstraße 20, 10585 Berlin

Telefon 030 3421048

Webseite öffnen


Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Mode | Shopping + Mode
Top 5: Herrenausstatter in Berlin
Von der Stange kaufen oder sich individuell einkleiden: Oft ist das eine Frage des Geldes. […]