Artothek am Hohenzollerndamm

Berliner Kunst zu verleihen

Berliner Kunst zu verleihen
Die Kommunale Galerie mit Artothek liegt neben dem Rathaus Wilmersdorf in einem weiteren Gebäude des Bezirksamts.
Fehrbelliner Platz – Die Artothek der Kommunalen Galerie startet am 14. Januar mit der Ausstellung neuester Werke Berliner Künstler aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Grafik. Das Besondere: Alle Werke können gegen eine geringe Gebühr für die eigenen vier Wände ausgeliehen werden.

Kunst muss nicht in der elitären Ecke bleiben: Institutionen wie die Kommunale Galerie fördern den Zugang zu ihr sowie den von Künstlerinnen und Künstlern zum Publikum. Regelmäßig und im Turnus von vier bis sechs Wochen werden unweit des Fehrbelliner Platzes Werke von in Berlin lebenden Malern, Fotografen und anderen Kunstschaffenden gezeigt. Ab 14. Januar ist unter anderem Neues von Georg Eichinger, Janos Frecot, Regina Nieke, Mila Hacke, Ommo Wille, Lisa Böhme und Susanne Zouyene zu sehen; Fotografien zeigen etwa die Neue Nationalgalerie, Gemälde die Oberbaumbrücke oder die Molecule Men.

Ausgestellt werden die Werke unter dem Titel „Art to Go IV“ im Erdgeschoss der Galerie. Entsprechend der Benennung sind die Exponate tatsächlich zum Mitnehmen gedacht: Sie können für zehn bis 20 Wochen entliehen werden und das eigene Zuhause oder Büro schmücken. Im Idealfall sorgt die tägliche Auseinandersetzung mit dem Werk im eigenen Wohnzimmer für Interesse auch am Künstler und seinen übrigen Arbeiten. Die fällige Gebühr liegt zwischen 50 Cent und 4 Euro, so dass man tatsächlich von einer inklusiven Teilhabe an Kunst sprechen kann. Neben den nun ausgestellten Neuerwerbungen sind in der Artothek weitere Kunstwerke für bis zu ein Jahr ausleihbar.

Neben der Kunst ‚to go‘ zeigt die Kommunale Galerie Berlin im ersten Stock derzeit eine Ausstellung von Lisa M. Stybor aus den Bereichen Malerei, Zeichnung und Installationen; Titel: „Alles ist erlaubt/Die Regeln sind streng“. Im Atelier der Galerie besteht für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich kreativ-künstlerisch zu versuchen.

Weitere Infos zur Kommunalen Galerie Berlin gibt es auf deren Homepage.


Mehr zum Thema:

Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 177, 10713 Berlin

Telefon 030 902916704

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Di-Fr 10-17 Uhr
Mi 10-19 Uhr
So 11-17 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Ausstellungen
Top 10: Must-See-Ausstellungen 2020
Klar, die Berlin Biennale, die Art Week und das Gallery Weekend bringen jede Menge neuen […]
Ausstellungen | Kultur + Events
Dieses Festival macht Marzahn great again
Marzahn feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag und schmeißt sich aus diesem Anlass veranstaltungstechnisch […]