Ausflüge ohne Auto

Kiek mal den Hof Kokurin an

Kiek mal den Hof Kokurin an
Auf dem Hof Kokurin verbringst du deine freien Tage mit einem eigenen Zugang zum Wasser. Zur Foto-Galerie
Uckermark – Gemeinsam mit den Kurztrip-Experten von Naturtrip.org stellen wir euch jede Woche Ausflugsziele vor. Nur einen Katzensprung entfernt von Berlin und mit den Öffis zu erreichen. Heute backen wir Brot in Kokurin.

Wir haben da noch einen Rundum-Sorglos-Wochenende-Tipp für Euch. Schon im März waren wir mal auf dem Hof Kokurin in der Uckermark. Und wir wollen Euch natürlich dieses kleine schöne Fleckchen nicht vorenthalten. Ein besonders schöner Tipp für Familien und Fahrradfahrer. Nutzt das Wetter und raus in die Uckermark!

Als wir uns im März auf den Weg in die Uckermark gemacht haben, war es zuzugeben noch ein bisschen frisch, aber umso gemütlicher. Vorneweg: Am besten ist man in der Uckermark mit dem Rad unterwegs. Es gibt gut ausgeschilderte Fahrradwege und eine gute Infrastruktur. Wir sind schön mit dem Zug nach Prenzlau gefahren und haben uns dann auf die Drahtesel geschwungen. Von Prenzlau sind es noch 15 Kilometer mit dem Fahrrad zum Hof Kokurin. Teilweise muss man auf der Bundestraße fahren, der Verkehr war jedoch ok. Dafür wurden wir danach mit einem wunderschönen Waldweg belohnt.

Der Hof Kokurin liegt idyllisch direkt am Naugartner See in Naugarten in der Gemeinde Nordwestuckermark. Die Anlage hat so einiges zu bieten. Es gibt nicht nur verschiedene Ferienwohnungen, sondern auch allerlei Aktivitäten im Angebot. Wir werden von der freundlichen Pächterin Frau Beatrix Paegelow herumgeführt und auch der Besitzer schaut mal vorbei und hat so einige Geschichten auf Lager. Er sein ehemaliges Elternhaus zum Hof Kokurin um- und ausgebaut. Er spricht mit sehr sympathischen uckermärkischen Akzent, sie spricht Hochdeutsch und beide versprühen so eine Herzlichkeit, dass man sich sofort zu Hause fühlt.

Übernachten auf dem Hof Kokurin

Mehr als ein Dach über dem Kopf findet man in einer der 14 Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Größen und verschiedener Ausstattung. Von vielen kann man direkt auf den See schauen. Einfach traumhaft! Außerdem sind die Wohnungen auf Selbstversorgung ausgelegt, man kann also seine eigenen Lebensmittel mitbringen oder man kauft im drei Kilometer entfernten Supermarkt ein.

Das besondere am Hof Kokurin ist, dass es direkt am Anwesen eine richtig schöne Badestelle gibt.. Mit der Unterwasserkamera kann man sogar die Fische beobachten. Oder man paddelt oder spaziert um den See oder unternimmt eine Fahrradtour oder oder oder…

Backe, backe Brot

Ideal ist der Besuch für Familien. Hier wird nämlich niemanden langweilig. Einmal die Woche gibt es einen Brotbackkurs, außerdem kann man den Ofen nutzen um selbst Pizza zu backen. Daneben gibt es natürlich allerlei Unterhaltung und Spaß für die Kinder von Nachtwanderungen über die Expedition Wasserfrosch und vieles mehr.
Und wer mal nicht selbst kochen möchte, der kann sich im hauseigenen Restaurant verwöhnen lassen.

Hier wird regelmäßig selbst gebacken. ©Beatrice Kühne einfach Uckermark


Bei naturtrip.org erfährst du, was man noch in Berlin und Brandenburg machen kann. Da gibt es Ausflugstipps ins Grüne mit Bahn, Bus und dem Rad. Auf ihrem Blog ist dieser Artikel zuerst erschienen. Und nächstes Wochenende findest du einen neuen Ausflugstipp auf QIEZ.de!

Foto Galerie

Kiek mal den Hof Kokurin an, Dorfstraße 32, 17291 Naugarten Nordwestuckermark
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Ausflüge + Touren

Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Neueröffnungen | Wohnen + Leben

Neu in Grunewald: das Saunafloss

Deine Badehose kannst du zu Hause lassen, wenn du zu Dirk Engelhardt an die Havel […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness

Gratis Street Art Tour in Berlin

Kunst gibt es in Berlin nicht nur im Museum, sondern auch an Häuserwänden. Diese interaktive […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness

Top 10: Lost Places in Berlin und Umgebung

Sie tragen meist viel Geschichte in sich, wecken dein Entdecker-Gen und sind natürlich tolle Ausflugsziele […]
Ausflüge + Touren | Kultur + Events | Sehenswürdigkeiten

Was passiert denn jetzt mit dem Spreepark?

Der Spreepark in Berlin Plänterwald wird vom Lost Place zum Kultur- und Kunstpark ausgebaut. Beim […]