Ausflüge ohne Auto

Top 5: Internationale Orte in Brandenburg

Top 5: Internationale Orte in Brandenburg
Statt Couchnachmittag einfach mal auf in den Wilden Westen? Das geht in der Templiner Westernstadt El Dorado. Zur Foto-Galerie

Gemeinsam mit den Kurztrip-Experten von Naturtrip.org stellen wir dir jede Woche Ausflugsziele vor. Heute zeigen wir, dass die Welt gar nicht so weit weg ist. Auch in Brandenburg finden sich Orte, für die du sonst weit weg fliegen musst ...

Die Westernstadt El Dorado? In der Uckermark.

Winnetou und Old Shatterhand treffen sich in der hügeligen Landschaft der Uckermark, nicht im Mittleren Westen der USA. Im El Dorado, der geheimen Stadt. Schön am Röddelinsee gelegen, duellieren sich Cowboys und Indianer führen mystische Tänze auf. Hier spart man sich nicht nur die Flugreise, sondern begibt sich gleichzeitig auf Zeitreise. Auf der Mainstreet spiegelt sich das Bunte Treiben des 19.Jahrhunderts wieder. Doch auch die Indianer haben ihr Dorf. Wer mag, der kann hier sogar im Tipi übernachten.
mehr Infos zur Westernstadt El Dorado

Die dichten Wälder Kanadas? Im Grumsiner Forst.

In Deutschland gibt es nur sehr wenige Weltnaturerbe-Orte und einer davon liegt in Brandenburg: der Grumsiner Forst. Hier gibt es einen richtig alten Buchenwald und intakte Moore zu bewundern. Einzigartige Natur und Wälder, für die ihr nicht extra nach Übersee fliegen müsst. Um die Natur zu erhalten, gibt es jeweils am Samstag und Sonntag geführte Wanderungen, eine Voranmeldung eine Woche vorher ist notwendig. Der Wald soll ja in Ruhe gelassen werden und die Touris nicht überall durchtrampeln. Auf in den Wald!


Der Wüstensand der Sahara? In den Baumberger Dünen.

Dass Brandenburg wüstenartig ist, weiß man ja. Der Boden ist sandig und das Klima arid. Am Stadtrand von Berlin gibt es eine kleine Sahara, die Baumberger Dünen. Dieses kleine Sandgebirge ist  eine in der Eiszeit entstandene Binnendünenlandschaft. Die Sandberge haben sich gebildet, weil die Franzosen dort während des Kalten Kriegs ihre Panzer testeten und so einen Bewuchs verhinderten. Die höchste Düne misst heute 62 Meter. In der Nähe verläuft die Havel. Fast wie in der Sahara. Auf in den Tegeler Forst!

Mit Pinguinen schwimmen? Im Spreewald.

Wer findet Pinguine nicht zuckersüß!? Eigentlich gibt es die mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Antarktis zu bewundern. Aber auch in Brandenburg! Genauer gesagt im Spreewald. In den Spreewelten kann man fast mit den possierlichen Tierchen schwimmen und ist nur durch eine Glasscheibe voneinander getrennt. Außerdem gibt es hier noch ein Wellenbecken, Riesenrutschen und eine Spreewald Gurkensauna nach finnischem Vorbild. Also auf in den Spreewald.
mehr Infos zu den Spreewelten

Schwimmen mit Pinguinen in den Spreewelten. ©Spreewelden GmbH

Einmal zum Mond? Ab in den Tagebau Welzow.

Sogar zum Mond geht es hier in Brandenburg. Am Tagebau Welzow Süd kann man einen Blick in den Tagebau werfen und außerdem Exkursionen in die Mondlandschaft unternehmen. Gleich neben Neil Armstrong. Auf zum Mond! Bei einer Tour mit dem Mannschaftstransportwagen in den aktiven Tagebau sind atemberaubende Eindrücke garantiert. Fachkundige Gästeführer bringen einen auf Tuchfühlung mit Großgeräten wie der Förderbrücke F60, die 5 Kubikmeter Abraum pro Sekunde fördert. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen auf dem Gut Geisendorf.
mehr Infos zu der Tour

Wie du all diese Ziele und noch mehr schöne Orte in Berlin und Brandenburg ohne Auto erreichst, steht auf naturtrip.orgDa gibt es Ausflugstipps ins Grüne mit Bahn, Bus und dem RadAuf dem naturtrip-Blog ist dieser Artikel zuerst erschienen. Und nächstes Wochenende findest du einen neuen Naturtrip auf QIEZ.de!

Foto Galerie


Quelle: naturtrip.org

Berlin-Hauptbahnhof, Europaplatz 1, 10557 Berlin

Berlin-Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof wurde mit einer Milliarde Euro deutlich teurer als geplant und nur mit verkürztem Dach realisiert.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Ausflüge + Touren

Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Neueröffnungen | Wohnen + Leben

Neu in Grunewald: das Saunafloss

Deine Badehose kannst du zu Hause lassen, wenn du zu Dirk Engelhardt an die Havel […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness

Gratis Street Art Tour in Berlin

Kunst gibt es in Berlin nicht nur im Museum, sondern auch an Häuserwänden. Diese interaktive […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness

Top 10: Lost Places in Berlin und Umgebung

Sie tragen meist viel Geschichte in sich, wecken dein Entdecker-Gen und sind natürlich tolle Ausflugsziele […]
Ausflüge + Touren | Kultur + Events | Sehenswürdigkeiten

Was passiert denn jetzt mit dem Spreepark?

Der Spreepark in Berlin Plänterwald wird vom Lost Place zum Kultur- und Kunstpark ausgebaut. Beim […]