Autogrammstunde von "Prag"

Nora Tschirner und ihre neue Band im Alexa

Nora Tschirner beim Tourauftakt ihrer Band "Prag" im Oktober 2012 in Bayern.
Nora Tschirner beim Tourauftakt ihrer Band "Prag" im Oktober 2012 in Bayern. Zur Foto-Galerie
Anlässlich des Debüts ihres Erstlingsalbums "Premiere" geben die drei musikalischen Shootingstars der Band Prag am 26. Januar um 16 Uhr eine Autogrammstunde für ihre Fans und alle, die es noch werden wollen.

Schauplatz des persönlichen Meet and Greets mit den Bandmitgliedern Erik Lautenschläger, Tom Krimi und Nora Tschirner wird eine Bühne vor dem Media Markt im Einkaufszentrum Alexa in Mitte sein. Prag, deren Name sich aus tiefer Verbundenheit zu der tschechischen Hauptstadt ableitet, präsentieren dort ihr neues Album, das eine Hommage an die Bohème der 50er und 60er Jahre darstellt.

Als cineastisch anspruchsvollen Deutsch-Pop kann man die neue Stilrichtung beschreiben, zu der sich die Band von Größen wie Scott Walker, Ennio Morricone und Henry Mancini inspirieren ließ. Das Trio trat bereits im Herbst 2012 mit einigen Songs des Albums live auf und erhielt für die liebevoll arrangierten Stücke vorab großes Lob.

 

Lesen Sie mehr:

Foto Galerie

Einkaufszentrum Alexa, Grunerstraße 20, 10179 Berlin

Telefon 030 2693400

Webseite öffnen


Geschäfte: Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr

Das Einkaufszentrum Alexa liegt direkt am Alexanderplatz und wird bisweilen liebevoll als rosaroter Bunker bezeichnet. Es ist das zweitgrößte Shopping-Center Berlins nach den Gropius Passagen.

Das Einkaufszentrum Alexa liegt direkt am Alexanderplatz und wird bisweilen liebevoll als rosaroter Bunker bezeichnet. Es ist das zweitgrößte Shopping-Center Berlins nach den Gropius Passagen.

Weitere Artikel zum Thema