Der Obstdöner

Hier gibt's was auf die Waffel!

Wir hätten da etwas für Sie!
Wir hätten da etwas für Sie! Zur Foto-Galerie
Immer nur Fleisch und Knobi-Sauce im Döner? Das muss nicht sein! In den drei Filialen von Wonder Waffel wird der Fastfood-Oldie mit leckerem Waffelteig, saisonalen Früchten, Eis und selbstgemachten Toppings neu erfunden.

Seit Dezember 2012 können die leckeren Kreationen von Wonder Waffel nicht nur in Kreuzberg und Neukölln sondern auch in der Friedrichshainer Simon-Dach-Straße gekostet werden. Fans des innovativen vegetarischen Gastro-Konzeptes dürfen sich auch hier auf leckere Kaffeespezialitäten, Milchshakes – und natürlich die fantasievoll belegten und als „Obst-Döner“ bekannt gewordenen Waffel-Kreationen der Brüder Ulvi (25) und Murat Topcuoglu (24) freuen.

Ursprünglich wollten die beiden BWL-Studenten ihre Waffeln als klassisches Fastfood „to go“ anbieten. Doch bereits kurz nach der Eröffnung der ersten Filiale im März 2012 am Kottbusser Tor stellte sich heraus, „dass der Kunde unsere Waffeln lieber schön dekoriert auf demTeller isst“, so Murat. Trotzdem bestehe weiterhin die Möglichkeit die handlichen Köstlichkeiten im selbstkreierten Dönerpapier unterwegs zu verzehren.

Für welche Variante man sich auch entscheidet, kreativ sind die leckeren Wonder Waffeln in jedem Fall. Bei der Zusammenstellung haben die Kunden die Wahl zwischen frischen Früchten (zum Beispiel Kiwi, Kirschen, Bananen oder Erdbeeren), Nüssen, selbsgemachten Soßen, Eiscreme und wechselnden Extras wie etwa Toffifee, Oreo-Keksen oder Giotto. Saisonale Kompositionen wie Granatäpfel mit Apfel-Zimt oder Birne-Ingwer sorgen außerdem dafür, dass die Gäste der kleinen Cafés zu ganz ungewöhnlichen Uhrzeiten Lust auf Süßes bekommen: „Wir haben die Menschen dazu gebracht, nachts Waffeln zu essen“, freut sich Murat, der gemeinsam mit seinem Bruder ein deutschlandweites Franchisesystem für die Wonder Waffeln plant.

Für alle schlechten Schüler spendiert Chef Bahri Topcuoglu am 20. Juli 2016 in der Kreuzberger Filiale eine Gratis-Waffel. Für eine sechs auf dem Zeugnis gibt’s den Seelentröster geschenkt. Wer eine 5 kassiert hat, kriegt ein Eis. Aber auch gute Schüler können sich freuen. Sie bekommen am Freitag ein Gratis-Eis. Weitere Infos unter www.wonderwaffel.de

Foto Galerie

Wonder Waffel No.3 Mitte, Leipziger Platz 12, 10117 Berlin

Telefon 0163 7400375

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Samstag: 10:00 bis 21:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Cafés | Essen + Trinken
Top 10: Cafés mit tollem Ausblick
Ob für ein romantisches Date oder um deinen Berlin-Besuch zu beeindrucken: Hier sind zehn Cafés […]
Essen + Trinken | Frühstück + Brunch
Top 10: Frühstück und Brunch in Köpenick
Ob Altstadt oder Friedrichshagen, Köpenick bietet viele schöne Ausflugsziele. Auch auf der Suche nach leckerem […]