• Dienstag, 13. März 2012

QIEZ-Lieblinge

Auf zum Schuh-Shopping!

  • Schuhe Mood
    Foto: istockphoto.com - ©Svetlana Braun

Neben Komplimenten gibt es noch eine Sache, von der Frauen niemals genug bekommen können: Schuhe. Elegante Pumps, coole Budapester, lässige Sneaker, sexy High Heels, trendige Sandalen – und am besten von allen mindestens eine Auswahl von drei Paaren. Männer werden das wohl nie ganz verstehen. Aber auch sie brauchen ja ab und an mal neue Treter. Wir haben die besten Schuh-Shops der Stadt für Sie und Ihn zusammengefasst.

Bleibgrün

United Nude, Paco Gil, Jeffrey Campbell, Corletto – was im Bleibgrün im Regal steht, hat sich den Namen Designerschuh verdient und macht auf alle Fälle was her. Dazu können hier auch passende Taschen und Klamotten in vergleichbarer Qualität von Yohji Yamamoto, Ella Singh oder Marithé et François Girbaud eingekauft werden.

Meier & Schöpf

Sie finden nirgendwo das Modell, das einfach 1a passt? Dann nichts wie hin zu Marlen Meier und Christine Schöpf. Die beiden fertigen in ihrem Laden in Kreuzberg seit 1992 Maßschuhe nach Wunsch an. Natürlich alles in sorgfältiger Handarbeit. Nur Geduld muss man mitbringen: Vom Entwurf bis hin zum fertigen Schuh können bis zu sechs Monate vergehen – und ganz billig ist das Ganze auch nicht.

Sanctum

Hauptsache hoch. Im Sanctum hat man sich voll und ganz dem High Heel verschrieben. Inhaberin Claudia Boehringer führt demnach nur Schuhe, deren Absatz mindestens zehn Zentimeter betragen. Davon allerdings auch nur die Modelle, die Frauenherzen wirklich höher schlagen lassen: von John Galliano, Nina Ricci oder etwa Viktor & Rolf.

Solebox

Wer Turnschuhe mag, wird Solebox lieben. Denn das Sneaker-Sortiment ist eines der besten der Stadt mit vielen exklusiven Modellen, unter anderem von Y-3, Sperry Top-Sider, Lacoste oder Puma. Nicht umsonst wird Shop-Besitzer Hikmet Sugoer als „der Sneaker-King Berlins“ bezeichnet. Daneben gibt es immer wieder Besonderheiten wie Einzelstücke aus der „Billionaire Boys Club“-Kollektion von Pharrell Williams.

Shusta

Er hat den Blick für ganz besondere Schuhe: Fidel Tesfai. Auf mittlerweile zwei Etagen (unten Frauen, oben Männer) gibt es in seinem Concept-Store Shusta individuelle Qualitätsschuhe für Feingeister. Die trendigen Treter sind von weitgehend unbekannten, europäischen Labels wie Atelier do Sapato, Gardenia oder Svensson, sehen dafür aber umso exquisiter aus und sind auch nur hier in der Stadt zu kriegen. Zudem einen Blick wert: die tollen Ledertaschen von Royal RepubliQ.

Toscanini

Nicht alle haben das Glück, in jedem Schuhladen nach Herzenslust zugreifen zu können. Für all diejenigen, deren Füße sehr groß oder sehr klein sind, schafft dieses Steglitzer Fachgeschäft Abhilfe. Damen finden hier Schuhe in den Größen 31 bis 35 und 42 bis 46, Herren wählen zwischen Größe 37 bis 39 und 47 bis 54 – die Auswahl ist groß und die Preise bleiben im Rahmen. 

Trippen

Ökologisch aufrichtig und anatomisch sinnvoll – mit dem Slogan werben die Gründer des Schuhlabels Trippen, Michael Oehler und Angela Spieth, für ihre Produkte. Gefertigt werden die Designerschuhe aus hochwertigen Materialien im Berliner Umland. Deshalb sind sie auch nicht ganz billig, dafür umso langlebiger. Wer es trotzdem etwas günstiger haben will, der besucht den Outlet-Store in der Köpenicker Straße 187-188 (Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr).

Zapatos De Baile

Um den schönsten Tango aufs Parkett zu legen, braucht es den perfekten Schuh. Eine Auswahl an rund 50 Paar Tanzschuhen aller Art – die meisten kommen von Schuhmachern aus Italien – hat das Fachgeschäft Zapatos De Baile in Neukölln. Inklusive sind Tipps und Informationen rund ums Thema Tanz sowie Zubehör zur Schuhpflege und eine kleine Auswahl an Musik und Literatur. Designerin Rosa Tripp hat ihr Atelier für Tangomode praktischer Weise im gleichen Haus.

Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ / Zitty
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Sehr mondän geht's jetzt bei einem unserer Berliner Lieblingsdesigner zu. … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

Lebensmittel

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Es ist Sonntagmorgen und im Kühlschrank herrscht gähnende Leere? Du hast … mehr Berlin

Essen, Trinken und Genuss

Dilekerei: Die ganze Welt auf einem Kuchenteller

Dilekerei: Die ganze Welt auf einem Kuchenteller

Wer eine schicke Hochzeitstorte braucht, der geht nicht unbedingt zuerst … mehr Wedding

Fahrradläden

Ein Rad für Sherlock Holmes

Ein Rad für Sherlock Holmes

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Mitte

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen