• Freitag, 25. Mai 2012

Berliner Verkehr

Behinderungen am Pfingstwochenende

  • Pfingstverkehr
    Nicht nur auf Berlins Straße wird der Verkehr an diesem Wochenende wieder ins Stocken geraten. Foto: dapd - ©Axel Schmidt

Wer an diesem Wochenende mit Auto, Bahn oder Bus unterwegs ist, muss sich auf längere Fahrzeiten und Umleitungen einstellen.

Auf der A10 zwischen dem Autobahndreieck Pankow und dem Anschluss Weißensee ist von kommender Nacht bis Montagvormittag kein Durchkommen. Hier werden am Pfingstwochenende die Brückenteile der neuen Bahnübergänge montiert. Der Ausbau zur sechsspurigen Autobahn macht die Maßnahmen notwendig. Die Autofahrer werden über verschiedene Stadt- und Landstraßen an der Baustelle vorbeigeführt.

Aus demselben Grund kommt bis Dienstag auch der Zugverkehr an die Ostseeküste ins Stocken. Bis Bernau müssen Fahrgäste die S-Bahn nutzen, erst dort nehmen der Usedom-Express und der Regionalzug 66 nach Stettin ihre Fahrt auf. Die Niederbarnimer Eisenbahn hat zwischen Schönwald und Buch einen Busersatzverkehr eingerichtet.

Stau in Karlshorst

Auch in Karlshorst kommt es wegen Brückenbauarbeiten an der Treskowallee zu Verkehrsbehinderungen. Bis zum 1. Juni können die Züge zwischen Ostbahnhof und Karlshorst nicht passieren. Fahrgäste der Linien RE 1, RE 2, RE 7 und RB 14 müssen mit Zugausfällen und Umleitungen rechnen.

Autofahrer müssen ebenfalls Einschränkungen in Kauf nehmen. Carsten Zörger empfiehlt weiträumige Umfahrungen des betroffenen Gebietes. "Am besten sollten Autofahrer eine halbe Stunde mehr einplanen und den südlichen Autobahnring nehmen“, so der ADAC-Sprecher.

Darüber hinaus müssen im Innenstadtverkehr an den Pfingstfeiertagen längere Fahrzeiten eingeplant werden. Der Karneval der Kulturen führt bis Dienstagmorgen zu Sperrungen rund um den Blücherplatz in Kreuzberg. Ab Samstag ist auch der Busverkehr betroffen. Fahrgäste des noch bis zum 8. Juni andauernden U6-Ersatzverkehrs müssen sich ebenfalls auf Umleitungen gefasst machen. Während des Karnevalsumzugs am Pfingstsonntag können zwischen Hermannplatz und Yorckstraße keine Fahrzeuge passieren. An die zwei Millionen Besucher werden in den kommenden Tagen durch Berlin ziehen.

Adresse

Blücherplatz
10961 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Durch den Kiez

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Auf der Bühne eine Diva, privat super sympathisch: Wir sind im Kiez … mehr Prenzlauer Berg

Wohnen & Leben

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Extremes Mietermobbing – was hat das für Gründe? Die menschenunwürdige … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Neugier trifft Ego: Mascha macht sich mal wieder Gedanken über Männer. … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Die kleinen Auto-Minikameras, die ständig das Straßengeschehen filmen, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Strandbäder in Berlin

Top 10: Strandbäder in Berlin

Du willst bei strahlendem Sonnenschein eine erfrischende Abkühlung … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Campingplätze in Berlin und Umgebung

Top 10: Campingplätze in Berlin und Umgebung

Du suchst in der Nähe von Berlin einen Campingplatz, auf dem du mit … mehr Brandenburg, Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen