• Mittwoch, 16. April 2014

QIEZ-Expertentipps von SmartVet

Du fragst ... Tierärzte antworten

  • SmartVet Mikroskop
    Ein Blick ins Mikroskop verrät den Tierärzten von SmartVet, ob deine Katze an einer Pilzerkrankung leidet. Foto: externe Quelle - ©SmartVet

In unserer neuen QIEZ-Experten-Serie in Kooperation mit dem SmartVet Praxisverbund erklären wir dir heute alles Wissenswerte zu Hautpilzerkrankungen bei der Katze.

Meine Katze leidet unter Hautpilz, wie kommt das? Und auf was muss ich bei der Behandlung achten?

SmartVet: Viele Katzen leiden unter Hautpilz, besonders Langhaarkatzen sind oft davon betroffen. Man unterscheidet bei Hautpilz von Katzen zwischen sogenannten Dermatophytosen und Dermatomykosen. Bei Dermatophytosen befallen die Pilze das Fell und die Krallen. Bei Pilzinfektionen, die ausschließlich die äußere Haut der Katze betreffen, spricht man von Dermatomykosen.

Diagnose: Bei Verdacht auf Hautpilz bei der Katze werden Haarproben aufbereitet und unter dem Mikroskop untersucht. Anhand von Form und Größe der Erreger erkennt der Tierarzt, um welchen Hautpilz es sich handelt. In manchen Fällen muss eine Pilzkultur angelegt werden. Dabei werden Haare entnommen und im Labor auf ein spezielles Nährmedium aufgetragen. Bei einem akuten Pilzbefall wechselt das Nährmedium nach einiger Zeit die Farbe.

Behandlung: Hautpilz wird bei Katzen hauptsächlich mit sogenannten Antimykotika (Anti-Pilz-Mitteln) behandelt. Je nach Art der Erreger verschreibt man zum Beispiel die Wirkstoffe Griseofulvin, Itraconacol oder Ketoconazol. Die Antimykotika werden der Katze als Tabletten verabreicht. Zusätzlich könnnen Salben und Cremes oder bestimmte Waschlösungen, die Antimykotika beinhalten, bei der Bekämpfung des Hautpilzes helfen.

Vorsicht: Die Hautpilze können auch auf den Menschen übertragen werden. Man sollte im Fall einer Erkrankung also unbedingt Kratzbäume, Decken, Körbe und Spielzeuge austauschen oder zu7mindest desinfizieren und sofort mit der Behandlung beginnen.

Hast du eine eigene Frage an die SmartVet-Tierärzte? Schreib uns eine E-Mail an redaktion@qiez.de!

Smartvet Tierarztpraxis Pankow

Pasewalker Straße 25
13127 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: SmartVet
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

TOP-LISTEN

Top 10: Naturbadestellen in Berlin

Top 10: Naturbadestellen in Berlin

Große und kleine Wasserratten müssen für den Badespaß in Berlin nicht … mehr Berlin

Durch den Kiez

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Auf der Bühne eine Diva, privat super sympathisch: Wir sind im Kiez … mehr Prenzlauer Berg

Wohnen & Leben

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Extremes Mietermobbing – was hat das für Gründe? Die menschenunwürdige … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Neugier trifft Ego: Mascha macht sich mal wieder Gedanken über Männer. … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Die kleinen Auto-Minikameras, die ständig das Straßengeschehen filmen, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Strandbäder in Berlin

Top 10: Strandbäder in Berlin

Du willst bei strahlendem Sonnenschein eine erfrischende Abkühlung … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen