Neues Burlesque Festival

In dieser Woche macht sich Berlin nackig

In dieser Woche macht sich Berlin nackig
Die Künstlerin Djamila gehört zum Team des "Carrousel Ooh La Laa" und zu den Organisatorinnen der Berlin Burlesque Week.
Berlin zieht an. Auch die, die sich gern ausziehen. Eine ganze Woche lang lassen jetzt charismatische Schönheiten für dich die Federboa fallen. Es soll das größte Treffen diesert Art in Deutschland werden. Und es ist nicht einmal verboten.

Nach der Berlin Fashion Week und der Music Week gibt es jetzt eine neue Veranstaltungsreihe in Berlin. Und sie hüllt die ganze Stadt in sexy Glamour: Die allererste Berlin Burlesque Week steht bevor!

Der Startschuss für eine Woche voller Tanz, Cabaret, Verführung und Zirkus fällt in der Walpurgisnacht. Ganz passend, sollen doch laut mittelalterlichem Glauben Hexen an diesem Abend ganz besonders freizügig gewesen sein. Die Stars der ersten Burlesque Woche sind natürlich keine Kräuterweiber – obwohl sie ihr Publikum problemlos verzaubern.

Die Burlesque-High Society feiert mit dir

Die Veranstalter des extravaganten Events haben ihr Können schon oft genug unter Beweis gestellt. Sie gehören zum Carrousel Ooh-La-Laa, zur Shimmy Shake Show oder zur Sunday Soirée, die seit Jahren in Berlin stattfinden. Gemeinsam holen sie 90 deutsche und internationale Burlesque Diven wie Roxy Diamond (Schweiz), Honey Lulu (Italien) oder Pepper Sparkles (Schweden) nach Berlin. Auf sie dürfen wir uns in elf unterschiedliche Shows, auf einem extravaganten Gala Event und bei 13 Workshops für Einsteiger und Profis freuen.

Eins ist also klar: Burlesque-Jungfrauen und eingefleischte Fans werden in der kommenden Woche Dinge vor und auf der Bühne sehen, die sie nicht mehr vergessen. Wir verlieben uns jedenfalls immer wieder aufs Neue in die glitzernden Show-Stars – wie die vulgäre und gleichzeitig unheimlich elegante Lada Redstar:

 

Ein von @maizucker gepostetes Foto am


Vom 30.April bis zum 8.Mai 2016 finden auf der Berlin Burlesque Week täglich Shows und Partys von Neukölln bis Prenzlauer Berg statt. Der Eintritt kostet je nach Event zwischen 8 und 38 Euro. Zur Gala kommst du ab 27,43 Euro. Mit dem All Shows Pass für 211,13 Euro siehst du alle Shows. Weitere Infos und Tickets: berlinburlesqueweek.de. Achtung! Die Veranstaltung ist nicht zu verwechseln mit dem nur dreitägigen Berlin Burlesque Festival!

La Vie En Rose, Platz der Luftbrücke, 12101 Berlin

La Vie En Rose

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Bars
Top 10: Kneipenquiz in Berlin
Gehirnzellen kann man sich nicht nur weg- sondern auch antrinken! Lass dir einfach mit deinem […]