Festival of Lights

Festival of Lights: Wo Berlin erstrahlt und funkelt

Erleuchtetes Gebäude mit Denkmal im Vordergrund
Auch in diesem Jahr beweisen die Lichtkünstler*innen an unzähligen Orten wieder, was sie auf dem Kasten haben.
Es werde Licht! Gegen die Finsternis in Berlin setzen Lichtkünstler*innen leuchtende Zeichen: Das "Festival of Lights" bringt die Hauptstadt im September wieder zum Strahlen. Mal lustig, mal spektakulär – immer hell und aufregend anders.

Damit der Herbst-Blues erst gar keine Chance hat, zeigt dir das Festival of Lights nochmal kurz zehn Tage lang, wie erhellend Kunst sein kann. Das Festival of Lights findet zum 17. Mal statt und startet in diesem Jahr schon am 3. September. Das Lichterfest des Vereins Berlin leuchtet fällt in diesem Jahr pandemiebedingt leider aus.

Festival of Lights

Erneut verwandelt das Festival of Lights Berlins Wahrzeichen, Denkmäler, Gebäude und Plätze in Lichtkunstwerke – 70 Standorte sind mit dabei. Flankiert wird das Fest, das in diesem Jahr unter dem Motto Creating Tomorrow steht, von unterschiedlichen Mitmach-Aktionen und Gewinnspielen, die die zehn Nächte vom 3. bis zum 12. September unvergesslich machen werden. Insbesondere soll dabei zum Nachdenken über unsere Verantwortung für unseren Planeten aufgerufen werden. Wir dürfen sehen, wie sich Microsoft Berlin im Zeichen der Nachhaltigkeit in eine grüne Lichtkulisse verwandelt oder etwa der Berliner Dom und die Gedächtniskirche außen kunstvoll erstrahlen. Es wird zudem auch wieder Lightseeing-Touren geben.

Wann: vom 3. bis 12. September 2021, von 20:21 bis 24:00 Uhr
Wo: Überall in Berlin. Zur besseren Übersicht gibt’s eine Karte.
Wie viel: Eintritt frei
Mehr Infos zu den einzelnen Shows, Events und Installationen findest du im Programm des Festivals.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Top 10: Street Art in Berlin
Ein riesiger Astronaut, tanzende Menschen oder kleine Korkfiguren – Berliner Street Art ist vielfältig, manchmal […]
Kultur + Events | Party | Kinder | Familie
Top 5: Halloween feiern in Berlin
Viele Orte der Hauptstadt verwandeln sich im Oktober in Kammern des Schreckens. Wo du dieses […]