Qiez-Tipps

Susannas Wochenende: Alles im Fluss

Art Lake Festival
Der Herbst schleicht sich auf leisen Sohlen an. Doch wir haben Glück: Dieses Wochenende soll es nochmal heiß werden. Drum raus, am besten ans Wasser - zum Feiern, Chillen und Klamotten kaufen. 

Freitag

Artlake Festival (Kiekebusch)

Eine Romanze zwischen Natur, Mensch und Kultur – das hört sich doch nach einem feinen Wochenend-Beginn an. Dafür geht es raus aus der Stadt zum traumhaften Kiekebusch See, der für drei Tage Kulisse des Artlake Festivals ist. Zwischen Sanddünen und Zauberwäldern kann man sich hier in eine Welt entführen lassen, die mit märchenhaften Dekorationen, Installationen und funkelnden Lichtern aufwartet. Gefeiert wird mal mit avantgardistischem Pop, elektronischen Klängen oder Weltmusik. In einem Mikrokosmos aus kulinarischen Highlights, künstlerisch-experimentellen Darbietungen, Street Art und artistischen Einlagen werden auch lustige Gesellschaftsspiele, Literatur und Diskussionsrunden Einzug finden und das Festivalerlebnis komplettieren. Hört sich nach viel Abwechslung an. 

Wo: Kiekebusch See, 12529 Schönefeld
Wann: 28. bis 31. August
Wieviel: 14,30 bis 29 Euro
Weitere Infos: artlake-festival.de

Samstag

By the Lake Festival (Weißensee)

Am Samstag geht es wieder rein in die Stadt nach Weißensee. Auch hier wird der August musikalisch verabschiedet, beim By the Lake Festival. Dieses wurde vom Dänen Casper Clausen und seiner Band Efterklang ins Leben gerufen und es klingt sehr verheißungsvoll, was uns hier erwartet: Bahnbrechendes soll auf Seltenes und Unterschätztes auf Neuentdecktes treffen. Mit diesem Anspruch wurde auch das Line-Up zusammengestellt. Headliner ist der syrische Sänger Omar Souleyman. Für noch mehr Vielfältigkeit sorgen Jaki Liebezeit & Burnt Friedman, Wildbirds & Peacedrums, Liima sowie Lonnie Holley. Austragungsort dieses Ein-Tages-Festivals ist die Freilichtbühne Weißensee, welche in den 50er-Jahren erbaut wurde und nach langer Tradition als Konzertort nun als Freiluftkino wiederbelebt wurde.

Wo: Freilichtbühne Weißensee, Große Seestraße 9, 13086 Berlin
Wann: 13 bis 22 Uhr
Wieviel: 36 Euro, Partyticket: 6,36 Euro
Weitere Infos: bythelake.co

Sonntag

Voodoo Mädels Nr. 4 (Friedrichshain)

Geballte Girl-Power gibt es Sonntag an der Urban Spree, wenn es zum vierten Mal heißt: Mädelsflohmarkt trifft Voodoo Market. Das Besondere an den Mädels-Flohmärkten: verkauft werden ausschließlich Klamotten von Frauen für Frauen. Außerdem starten sie erst um 12 Uhr, wer will schon Sonntagmorgen um 6 Uhr früh auf der Matte stehen?! So können die Verkäuferinnen in Ruhe ihre Schätze aufbauen und Käuferinnen ganz entspannt ausschlafen. Und da Mädels wissen, dass Shoppen mehr Lifestyle als nur bloßes Kaufen ist, gibt es beim Mädelsflohmarkt alles, was glücklich macht: schöne Musik, Leckereien, Drinks und Beauty (z.B. Nail Lounge, natürlich for free). Worauf sich die ersten 500 Besucherinnen diesmal freuen können, ist die prall gefüllte Mädelsflohmarkt Goodie Bag. Übrigens sind Hunde gerne willkommen, wenn sie an der Leine geführt werden.

Wo: Urban Spree, Revaler Straße 99, 10245 Berlin
Wann: 12 bis 19 Uhr
Wieviel: Eintritt 1 Euro
Weitere Infos: prlvd.de

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Drei Monate volle Bahn voraus
Stadtbahn - Vom 28. August bis voraussichtlich 23. November wird es in der S-Bahn wieder […]
Sehenswürdigkeiten | Ausstellungen
Schloss Biesdorf: Von innen schick gemacht
Biesdorf-Süd – Nach Verzögerungen aufgrund unerwarteter Mängel an der Bausubstanz ist der Innenausbau in Schloss […]
Freizeit + Wellness
Obst vom Wegesrand
Blankenburger Pflasterweg - In Pankow setzt eine Initiative seit drei Jahren Obstbäume an Wegen - […]