• Montag, 28. September 2015
  • von Julia Wernicke

28. September

QIEZ-Tipp des Tages: Berlin Food Week

  • Berlin Food Week 2015
    Die Berlin Food Week lockt auch in diesem Jahr mit einem vielfältigen kulinarischen Programm. Foto: externe Quelle - ©PROMO

In diesen Tagen wird Berlin zum zweiten Mal zum Treffpunkt der Foodszene: Die Berlin Food Week startet und bietet Feinschmeckern aus der Hauptstadt ab heute eine Woche lang diverse Events rund ums Essen. Unser Liebling ist das "Stadtmenü".

Was im letzten Jahr so schön begann, geht nun in die zweite Runde: Die Berlin Food Week bringt vom Profikoch bis zum DIY-Foodie wieder alle zusammen, die Spaß am Schlemmen haben. Auf dem Programm stehen diverse Veranstaltungen und das Kraftwerk wird zum zentralen Anlaufpunkt des Events. Dort servieren fünf renommierte Köche gemeinsame Fünf-Gänge-Menüs in der "Food Clash Canteen" und unter dem Namen "House of Food" wird es am Wochenende eine riesige Ausstellungsfläche inklusive Actionküche und Workshops geben. Außerdem erwarten wir die Verleihungen des "Food Blog Awards" oder des "Food Porn Award". Kein Grund, um rot zu werden: Letzterer ehrt lediglich außergewöhnlich gute Bilder rund ums Essen.

Am besten gefällt uns allerdings das "Stadtmenü". Das heißt, 50 Restaurants bieten eigens zusammengestellte Menüs zum Thema "Krautwende" an. Und das eignet sich für jeden Geldbeutel, denn es gibt sie in den Preisklassen 29, 49 oder 79 Euro. Mit dabei sind sowohl Gourmettempel als auch Cross-Over-Lokale. Zum Beispiel kannst du dir die Menüs im Duke, dem Nola's am Weinberg, dem Vox, Sage oder der Rutz Weinbar schmecken lassen.

In allen Locations solltest du im Voraus reservieren. Alle teilnehmenden Restaurants inklusive der Menüs findest du hier. Die Homepage zum Event versorgt dich außerdem mit allen Informationen zu den anderen Programmpunkten der Berlin Food Week.

Kraftwerk Berlin

Köpenicker Straße 70
10179 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Kräuter aus dem Urban-Garden, Bio-Kaffee und Lunch zu freundlichen … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Gastro plus Party ergibt im Idealfall einen wirklich gelungenen … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Zu Curry 36 und Konnopke’s kann sich jeder selbst eine Meinung bilden. … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Cafés

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im … mehr Friedrichshain

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen