• Montag, 13. Februar 2017
  • von Julia Kämmerer

Best of Berlin

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für Dich

  • Kopie von Kopie von Boddinale Alternatives Filmfest Neukölln
    Neukölln feiert seine eigene Berlinale! Das Besondere an der Boddinale: der Eintritt ist kostenlos. Und wir kennen noch mehr Alternativen zu den großen Filmfestspielen... Foto: externe Quelle - ©Promo

Was geht heute in Berlin? Hier sind die Highlights der Woche für dich! Weil die Stadt dank Valentinstag und Berlinale gerade gern in dunklen Räumen kuschelt, gibt's alternative Filmfestivals, einmaliges Futter mit Herz und Schmuse-Partys.

9. bis 19. Februar – Boddinale (Neukölln)

Eine kostenlose Hommage an die Berlinale und den Trubel darum bietet jedes Jahr aufs Neue die kleine Boddinale. Filmemacher aus Berlin zeigen ihre Werke in zwei Künstler-Kneipen. Zum Konzept gehört auch, dass die Produzenten selbst bei der Vorführung dabei sind und Fragen beantworten. Am Sonntag gibt es Preise für die besten Filme. Mehr über die Geschichte zum sympathischen Kiez-Kino steht in unserem Artikel zur Veranstaltung .

Wo:  Loophole und Filmbar
Wie viel: Eintritt frei
Wann: ab 18 Uhr


13. bis 16. Februar – Genrenale (Mitte)

Das Logo des alternativen Filmfestivals ist der geköpfte Berlinale-Bär. Aber keine Angst, das erste Festival für aktuelle, deutschsprachige Genreproduktionen meint es mit der großen Schwester nicht wirklich böse. Wir sollen nur mal wegsehen von den gehypten, internationalen Produktionen. Darum schafft das Festival einen Platz für deutschsprachige Genrefilme. Es laufen ausschließlich Filme der Art, die bei unseren Kino- oder Fernsehmachern bisher nicht besonders beliebt sind: Fantasy, Horror oder Dark Drama zum Beispiel.

Wo: Kino Babylon
 Wie viel: Tageskarte je Langfilmblock 9 Euro, Tageskarte 15 bis 28 Euro, Festivalpass 75 Euro
Wann:  13. Februar ab 14 Uhr, sonst ab 11.30 Uhr
 


14. Februar – Valentinstagsdinner Soul Spice

Eine Gewürzmanufaktur und das Koch-Pärchen Bone.Berlin machen gemeinsame Sache, um dich in die Welt der aphrodisierenden Gewürze zu entführen. Chili, Vanille oder Ingwer sorgen nämlich dafür, dass dir heute nicht nur ums Herz herum warm wird. Wie du die Lustmacher richtig dosierst? Lernst du beim Dinner zum Mitkochen. Verkostet wird natürlich auch. Unbedingt anmelden! Noch mehr Valentins-Menüs bekommst du übrigens in diesen Restaurants .

Wo: NR Kitchen
Wie viel: 36 Euro (inklusive Getränke)
Wann: 19 bis 22 Uhr
Tickets: hier


15. Februar – Meisterschüler- & Absolventen-Ausstellung UdK (Charlottenburg)

Wer die Aufnahmeprüfung der Universität der Künste schafft, hat auf jeden Fall Talent. Was die Studenten bis zu ihrem Abschluss daraus gemacht haben und ob sie das Zeug zu den ganz größen Künstlern der kommenden Jahre haben, beurteilst du am besten selbst. In dieser Woche kannst du dir Abschlussarbeiten von (noch) wenig bekannten Künstlern wie Gary Schlingheider, Leon Eisermann, Rui Tang oder Jennifer Claire Heck angucken.

Wo: Universität der Künste , Quergalerie im Raum 222
Wie viel: Eintritt frei
Wann: Eröffnung 15. Februar 18 Uhr, Ausstellung 16. bis 21. Februar 10 bis 18 Uhr


Im Februar – Bento Boxen for good (Kreuzberg)

Gobento füttert uns seit 2016 mit japanischen Lunchboxen und geraspeltem Eis in einem Laden in Kreuzberg und einem in Prenzlauer Berg. Jetzt gibt es noch einen temporären Store im Graefekiez. Das Besondere: Mit dem Verkauf der Boxen dort soll eine Schule in Nepal finanziert werden. Wem Tofu-Käse-Steak mit eingelegter Papaya oder geräucherter Lachs mit Chili-Creme als Argumente zum Vorbeikommen noch nicht reichen, den überzeugt sicher dieses Angebot: Bis März gibt es beim Kauf von einer Box eine zweite gratis dazu.

Wo: Gobento Kousai, Graefestraße 78, 10967 Berlin
Wann: Mittwoch bis Sonntag von 18.30 bis 22.30 Uhr

 

Ein von @sconesandberries gepostetes Foto am

MK


17. Februar – Magdalena Geburtstag (Friedrichshain)

Kurz vor ihrem fünften Gebrutstag musste die Magdalena raus aus der neuen Location an der Elsenbrücke dort übernehmen jetzt die Macher vom Matrix . Gefeiert wird das Jubiläum aber trotzdem, dann eben im Exil. Was wäre da passender, als wieder zurück zu den Wurzeln zu tanzen? DJs und Feierwütige treffen sich darum in der alten Heimat des Clubs an der Schillingbrücke.

Wo: Yaam
Wie viel: 13,53 Euro im Vorverkauf
Wann: ab 23.59 Uhr


18. Februar – Engtanz Party (Kreuzberg)

Am Wochenende noch einmal so richtig schön den Valentinstag nachfeiern kannst du auf der legendären I Love Engtanz Party. Die Reihe lockt mit ganz vielen Liebesliedern, aufgelockert durch R'n'B und Hip Hop, serviert an einem Teppich aus Konfetti, Glitzer, Luftballons und Küsschen. Passend zur Berlinale-Woche erwarten dich außerdem Songs aus Liebesschnulzen.

Wo: Prince Charles
Wie viel: 10 Euro
Wann: ab 22 Uhr


18. Februar –  Burgermarathon (berlinweit)

Burger satt am Samstag! Beim Burgermarathon sollst du mit Gutscheinen besonders günstig an leckere Exemplare in ganz Berlin kommen. Bisher nimmt mit dem Burger Art zwar nur ein Restaurant offiziell Teil, im Laufe der Woche sollen aber mehr in ganz Berlin dazukommen. Alle Neuigkeiten zum Event werden auf Facebook veröffentlicht und den Gutschein gibt's hier.

Wo: teilnehmende Restaurants in Berlin
Wann: ab 10 Uhr

MK

Babylon Mitte

Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Kultur & Events"

Theater und Varieté

Mit Alexandra Kamp gegen den Nordwind

Mit Alexandra Kamp gegen den Nordwind

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf … mehr Steglitz

TOP-LISTEN

Top 10: Frühling in Berlin und Brandenburg

Top 10: Frühling in Berlin und Brandenburg

Gemeinsam mit den Kurztrip-Experten von Naturtrip.org stellen wir dir … mehr Brandenburg

Kultur & Events

Für diese Konzerte 2018 gibt es schon Tickets

Für diese Konzerte 2018 gibt es schon Tickets

Auch wenn es bis zum Jahr 2018 noch ein Stückchen hin ist, kannst du … mehr Berlin

Kultur & Events

Spannungsmoment im Berghain: Die Säule kommt

Spannungsmoment im Berghain: Die Säule kommt

Es gibt Neuigkeiten aus dem Techno-Bunker am Wriezener Bahnhof: Das … mehr Friedrichshain

Kultur & Events

Die Wahrheit über das große Anpinkeln

Die Wahrheit über das große Anpinkeln

Vor einigen Tagen sorgte die Facebook-Veranstaltung "Das große … mehr Kreuzberg

Kultur & Events

Wo Berlin am Mittwoch feiern geht

Wo Berlin am Mittwoch feiern geht

Bergfest! Am Mittwoch ist die halbe Woche schon geschafft und die freien … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen