• Montag, 14. August 2017
  • von Christine Hierer

Best of Berlin

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

  • Menschen bei Konzert.
    Auch diese Woche warten viele tolle Konzerte und Events auzf dich. Foto: StockSnap.io - ©Anthony Delanoix

Ob es nun die volle Ladung Museums-Genuss, ein entspanntes Konzert oder doch eine Nacht voll Techno sein soll – diese Woche stehen wieder viele tolle Events auf dem Programm! Hier sind unsere Highlights...

14. August – Regina Spektor im Tempodrom (Kreuzberg)

Regina Spektor war bereits mit den Strokes und den Kings of Leon auf Tour und ihre Stimme kennen viele aus Film und Fernsehen. Dort konnte man ihrer Stimme nämlich unter anderem bei den Serien Orange Is the New Black, Grey's Anatomy oder How I Met Your Mother lauschen. Zu Beginn der neuen Woche kommt die New Yorkerin zu uns nach Berlin und will mit ihrer Stimme und ihrem Klavier das Tempodrom verzaubern. Wer jetzt Lust bekommen hat, sollte nicht lange zögern: es gibt nur noch wenige Tickets für das Konzert.

Wo: Tempodrom
Wie viel: ab 45,05 Euro
Wann:
Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Anzeige


15. August – Patti Smith in der Zitadelle Spandau (Spandau)

Mit Patti Smith kommt direkt noch eine weitere Ausnahme-Musikerin aus den USA in die deutsche Hauptstadt. Die Singer- und Songwriterin Patti Smith beeindruckt bereits seit vielen Jahren mit ihrer Lyrik und ihrer Punk- und Rockmusik und erhielt 2011 den Polar Music Prizeden Nobelpreis für Musik, wenn man so will. Das Time Magazine wählte sie außerdem in die Liste der 100 wichtigsten Menschen unserer Zeit. Wer sich das nicht entgehen lassen will, sollte am Dienstag unbedingt einen Ausflug nach Spandau machen. Hier gibt's noch Tickets.

Wo: Zitadelle Spandau
Wie viel: 52,55 Euro
Wann:
19 Uhr


18. und 19. August – Potsdamer Schlössernacht (Potsdam)

Die Parklandschaft rund um das Schloss Sanssouci verwandelt sich einmal mehr in ein illuminiertes Wunderland. Auf dem schönen Parkgelände erwarten dich verschiedenste Vorführungen von internationalen Künstlern und eine Vielzahl historischer Gebäude stehen dir zur Besichtigung offen. Ein menschliches Riesenmobile, Sandmalerei und das traditionelle Feuerwerk sind nur drei der Highlights, auf die du dich in Potsdam freuen darfst. Hier geht's zu den Tickets.

Wo: Potsdam
Wie viel: ab 47 Euro (ermäßigt 35 Euro)
Wann:
Freitag und Samstag ab 18 Uhr


16. - 20. August – Berlin Atonal Festival 2017 (Mitte)

Vom 16. bis zum 20. August findet zum fünften Mal das Musik- und Kunst-Festival Berlin Atonal statt. Mit dabei sind über 100 Musiker, Künstler und DJs, die fünf Tage lang ihr Können im Kraftwerk Berlin unter Beweis stellen. Und auch das Ohm, der Tresor und der Globus sind als Veranstaltungs-Location mit an Bord. Freuen kannst du dich beispielsweise auf feinsten Techno des Berliner Trios Fjaak oder des berüchtigten DJ Stingray, aber auch auf akustische und visuelle Kunstinstallationen und Vorführungen. Das Festivalticket für den gesamten Zeitraum ist leider schon ausverkauft, du kannst aber noch Tickets für die einzelnen Tage erhalten.

Wo: Kraftwerk Berlin
Wie viel: ab 25 Euro
Wann:
Täglich ab 18 Uhr


19. August – All Women Skateboard Contest (Friedrichshain)

Skaten ist und bleibt einfach cool. Und das nicht nur Männer gerne die kleinen Bretter unter den Füßen haben und lässig über Bänke fahren und nette Sprünge hinlegen können, wird dir diesen Samstag wieder in der Skatehalle Berlin bewiesen. Skateboarderinnen aus der ganzen Welt reisen an um sich in den Disziplinen Street und Bowl zu messen und ihr Können zu zeigen. Parallel dazu gibt es außerdem eine Ausstellung zum Thema Frauen im Skateboarden.

Wo: Skatehalle Berlin
Wie viel: ab 5 Euro
Wann:
13 bis 19 Uhr


19. August – Lange Nacht der Berliner Museen (berlinweit)

Wie jedes Jahr findet diesen Samstag wieder die Lange Nacht der Berliner Museen statt. Dabei erwartet dich ein buntes Programm aus Führungen, Konzerten , Vorführungen und natürlich die Möglichkeit, in so viele Berliner Museen zu schauen, wie du möchtest. Ab 18 Uhr stehen dir für acht Stunden mit nur einem Ticket die Pforten zu 80 Museen offen. Wer es bisher also immer noch nicht zu T-Rex im Naturkundemuseum oder Nofretete im Neuen Museum geschafft hat, Lust auf Fotografie im C/O hat, unser Universum im Planetarium einmal mit ganz anderen Augen erleben oder sich einfach wild durch die Berliner Museen-Landschaft tingeln möchte, sollte diese Gelegenheit auf keinen Fall verpassen.  

Wo: Berlin
Wie viel: 18 Euro
Wann:
18 bis 2 Uhr


20. August – Villa Kunterbunt Open Air Festival (Köpenick)

Noch nicht genug vom Festival-Sommer und Outdoor-Partys? Dann solltest du dir das Villa Kunterbunt Open Air vom Plattenlabel Stil vor Talent und den Organisatoren Draußen ist's schöner nicht entgehen lassen. Einen Tag lang wird wieder auf der Wiese zu elektronischen Klängen getanzt. Mit dabei sind unter anderem die DJs Niko Schwind, Pascale Voltaire und Frieda Who?. Na, wenn das mal nicht nach einem wundervollen Sonntag klingt! Tickets kannst du dir ganz einfach online sichern.

Wo: FEZ
Wie viel: ab 12 Euro
Wann:
12 bis 20 Uhr

Kraftwerk Berlin

Köpenicker Straße 70
10179 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Kultur & Events"

TOP-LISTEN

Top 5: Kostenloses Outdoor-Training

Top 5: Kostenloses Outdoor-Training

Für deinen Beachbody musst du nicht im stickigen Fitness-Studio … mehr Berlin

Kinos

Tigermilch: Die zwei Mädels vom West-Block

Tigermilch: Die zwei Mädels vom West-Block

Erste Liebe und lange, freie Nachmittage im Berliner Freibad: Was wie die … mehr Wilmersdorf

TOP-LISTEN

Top 10: Die größten Touri-Mythen in Berlin – Teil II

Top 10: Die größten Touri-Mythen in Berlin – Teil II

Wie komme ich zum Wasserklops und seit wann steht die Suppenschüssel vor … mehr Berlin

TOP-LISTEN

 Top 5: Escape Games in Berlin

Top 5: Escape Games in Berlin

Dein Alltag ist dir nicht spannend genug oder du wolltest schon immer mal … mehr Berlin

Literatur

Hörbuch-Tipp der Woche: Das Ministerium des äußersten Glücks

Hörbuch-Tipp der Woche: Das Ministerium des äußersten Glücks

Du hast Lust auf ein spannendes, romantisches oder anspruchsvolles … mehr Berlin

Kultur & Events

Badetuch statt VIP-Sitz, Shots statt Schampus

Badetuch statt VIP-Sitz, Shots statt Schampus

Warum erste Klasse, wenn man erste Reihe haben kann? Eine lange Kette … mehr Brandenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen