• Mittwoch, 30. März 2016
  • von Friederike Hintze

Junges Modelabel

Maison ZaZa: "Alles inspiriert"

  • Maison ZaZa
    Der nächste kühle April-Tag kommt bestimmt. Dann können die Kuscheldecken von Maison ZaZa zum Einsatz kommen. Foto: externe Quelle - ©Caroline Scharff

Berlin ist die Hauptstadt der Kreativität. Immer wieder tauchen neue Projekte oder Marken auf. Eine davon: Maison ZaZa, unter deren Namen Sophie Beyerle Schals und Decken mit grafischen Prints aus Merinowolle fertigt. Dass die Stücke nicht dem bekannten Einerlei folgen, hat seinen Grund … 

Ihr gutes Auge für schönes Design machte Sophie Beyerle bereits als Grafikdesignerin zu Kapital. Den Entschluss, aus ihrem Beruf heraus zusätzlich die eigene Accessoire-Marke Maison ZaZa zu gründen, kam ihr quasi ganz nebenbei, erzählt die Berlinerin: "Ich arbeite mit Bildern und Musterkompositionen. Da war der Schritt zum Plakat, welches in Größe einer Decke ist, gar nicht weit." 
 

Eine Decke wie ein Kunstwerk: Maison ZaZa

 
Wie bei einem Monet wirken die Decken und Schals von Maison ZaZa von Weiten wie ein in sich geschlossenes Kunstwerk. Tritt man näher heran, fällt der Reichtum an Details des jeweiligen Designs ins Auge. Das ist das Besondere, das Einzigartige an Maison ZaZa: "Die Mischung aus Handzeichnung, Pixelexperimenten und Vektorgrafikarbeiten", erklärt Sophie Beyerle. Dabei arbeite die Grafikdesignerin keineswegs nach einem Plan, sondern "experimentell und zufallsbedingt, um eine Komposition eines Strickerzeugnisses zu schaffen."

 

Die Kollektion von Maison ZaZa

 
Vielfältig und durchaus gegensätzlich ist die Kollektion von Maison ZaZa: Während die Decke "Fels" oder der Schal "Feather" wie eine kompakte Komposition wirkt, bestechen "Geometric Goddess" oder "Little Africa" durch die abwechselnden Formen und Farben. Doch so unterschiedlich die Kreationen sind, gilt bei allen Decken und Schals: Man muss sie ausbreiten und in Gänze betrachten, um die Designs in ihrer Gesamtwirkung zu sehen. Die Inspiration für ihre grafischen Kompositionen holt sich Sophie Beyerle aus dem Alltag: "Alles inspiriert! Vom Paket bis zur Wolkenformation. Vom DJ-Set zum bis hin zum Buch."

 

Made in Germany

 
Neben dem Design ist Sophie Beyerle bei ihrer Marke Maison ZaZa vor allem die Qualität sehr wichtig: "Daher werden die Decken und Schals in Deutschland gefertigt und bestehen aus Merinowolle." Erhältlich sind die Produkte von Maison ZaZa auf der eigenen Webseite und in kleineren, ausgewählten Online-Shops. Noch ist die Marke recht unbekannt, doch das dürfte sich bald ändern, verspricht Sophie Beyerle: "Ich habe gerade erst los gelegt. Das Label gibt es noch nicht lange und wird sich stetig erweitern."

Maison ZaZa

Wissmannstraße 16
12049 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

"Weil es keinen Planeten B. gibt" – mit diesem Motto geht der spanische … mehr Mitte

Bücher und Presse

Vorhang auf für die 100 spannendsten Start-ups der Stadt!

Vorhang auf für die 100 spannendsten Start-ups der Stadt!

Eine 40-köpfige Experten-Jury hat sie aus knapp 860 Nominierungen gekürt: … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Marzipan aus Neukölln

Neu in Charlottenburg: Marzipan aus Neukölln

Die neue Hauptstadt des Marzipans heißt Neukölln. Das zumindest ist die … mehr Charlottenburg

TOP-LISTEN

Top 10: Nachhaltige Mode in Berlin

Top 10: Nachhaltige Mode in Berlin

Immer mehr Berliner Labels setzen auf Nachhaltigkeit – natürlich mit … mehr Berlin

Bücher und Presse

"Erlesen" geht an die Grenzen von Print

"Erlesen" geht an die Grenzen von Print

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier … mehr Friedrichshain

Essen, Trinken und Genuss

Feine Weine aus dem Genußländle

Feine Weine aus dem Genußländle

Die Federweißer-Saison neigt sich dem Ende zu, aber auch im Winter … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen