• Freitag, 29. April 2016
  • von Susanna Gotsch

Neueröffnungen der Woche

"Das Leben ist ein Wunschkonzert"

  • Heide's Deli
    La Dolce Vita genießen in Prenzlauer Berg geht in Heide's Deli. Foto: externe Quelle - ©Jules Villbrandt

Was darf es diese Woche sein? Leckeres Eis? Italienischer Käse? Oder eine bequeme Couch fürs Wohnzimmer? Mit den Neueröffnungen mal wieder kein Problem, sie lassen fast keine Wünsche offen.

Heide's Deli (Prenzlauer Berg) 

Wunderschön ist es geworden, das neue Deli von Heide Proett. Mitten im Herzen von Prenzlauer Berg hat sie sich niedergelassen, um italienische Wurst-, Käse-, Back- und Weinspezialitäten an den Mann oder die Frau zu bringen. Alles ist handverlesen und stammt zum großen Teil aus kleinen Produktionen. Ausgesucht wird an der Theke. Alles, was sich darin befindet, kann auch im gemütlichen Café direkt vor Ort probiert werden. Zum Beispiel das sizilianische Pane belegt mit Coppa di Parmaschinken, Rucola und Mozzarella oder die hausgemachte Bio-Orangenlimonade mit Minze. Lecker! Wenn sich die Sonne noch ein bisschen mehr Mühe gibt, dann ist das La Dolce Vita komplett. 

Bulbul Berlin (Kreuzberg) 

Kreuzberger werden das Örly Café am Görlitzer Park sicher noch kennen. Nun wurde es zu neuem Leben erweckt. Der palästinensische Journalist und Wahlberliner Nidal Bulbul hat sich der Location angenommen und in den vergangenen Monaten unermüdlich gehämmert, gebohrt und gesägt. Sein neues Café empfängt die Gäste mit einer offenen Theke, einer gemütlichen Sitzlandschaft und einer großzügigen Terrasse. Das kulinarische Angebot ist genauso einzigartig wie das Ambiente: Kaffee- und Teespezialitäten stehen im Mittelpunkt, die Speisen wechseln zwischen Quiche, Panini und hausgemachten Tapas, die wir getreu dem Motto "Das Leben ist ein Wunschkonzert" zusammenstellen können. An den Wochenenden geht es zum Brunch auf Reisen, mal nach Buenos Aires, Rom, Jerusalem oder Las Vega(n)s. Und da der Inhaber des Bulbuls kulturell sehr engagiert ist, finden regelmäßig Ausstellungen, Lesungen, Kinoabende und Live-Konzerte statt.


Paletas (Friedrichshain) 

Um an Paletas zu kommen, musste man im vergangenen Sommer wissen, wo in der Stadt sich der mobile Eiswagen gerade aufhielt. Nun ist mit dem Rätselraten Schluss, denn in der Friedrichshainer Wühlischstraße wird am 1.Mai der erste Eisladen für die Köstlichkeiten aus püriertem Fruchtmus eröffnet. Die aus Mexiko stammende Erfrischung ist eine gesunde Alternative zu herkömmlichem Eis und wird von Torsten Alberts und Denise Drenkelfort Stück für Stück von Hand hergestellt. Dabei versteht sich von selbst, dass keine Farb- und Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker sowie Aromen in den Paletas landen. Für die Sorte Erdbeere-Basilikum haben sich die beiden Macher etwas Besonderes einfallen lassen: Damit sich der Kräuter-Geschmack gleichmäßig verteilt, kommt selbstgemachter Basilikum-Sirup zum Einsatz. Die Angebotspalette aus über 15 verschiedene Sorten wird kontinuierlich ergänzt und hält immer wieder Überraschungen bereit, zum Beispiel essbare Blüten.
 
Susanna Gotsch


Uniqlo (Mitte)

Der japanische Shop Uniqlo hisst sein drittes Segel in Berlin: Der neue Store am Hackeschen Markt hat seine Türen geöffnet. Auf zwei Etagen können sich Fans der Marke austoben, die durch Schlichtheit, Qualität und Langlebigkeit sowie durch so leichte wie megawarme Daunenjacken besticht. Zum Opening gibt es Eröffnungsaktionen: exklusive Rabattangebote und bis zum 4. Mai auch zwei Neuheiten im Laden. Nämlich ein von Tokyobike entworfenes Fahrrad im minimalistischen Design sowie die I am other T-Shirt Kollektion, die sonst nirgends zu haben ist und bei der Musikproduzent und Performer Pharrell Williams seine Finger im Spiel hatte.
mehr Infos zu Uniqlo

 

Mömax (Niederschöneweide) 

Neue Ideen oder Möbel für das traute Heim gefällig? Dann nüscht wie hin nach Niederschöneweide zu Mömax (Möbelhäuser dieses Ausmaßes siedeln sich eben lieber weiter draußen an). Auf gigantischen 12.000 Quadratmetern findet man in der Schnellerstraße die neuesten Wohntrends und Accessoires: vom Sofa über den Couchtisch bis hin zum Teeservice oder Gästepantoffel. Das Konzept ist modern, trendig und abwechslungsreich, die Preise immer günstig. Wer Planungssicherheit braucht, kann sich anhand von 3-D-Modellen bei der Einrichtung helfen lassen. Da Shoppen bekanntlich ziemlich hungrig macht, hat das Möbelhaus auch ein eigenes Restaurant und ein Internet-Café mit W-Lan-Zugang. Dort kann man sich nicht nur stärken, sondern die Entdeckungen via Bild gleich nach Hause schicken, um sich besser abzustimmen. 
 
 

Ein von mömax (@moemax_at_de) gepostetes Foto am

Susanna Gotsch

Heide's Deli

Rykestraße 52
10405 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Special"

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Indoor-Golf

Neu in Prenzlberg: Indoor-Golf

Über 20 Golfclubs gibt's allein in Berlin und Umgebung. Gehören zu Golf … mehr Prenzlauer Berg

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Kreative Nagelkunst

Neu in Charlottenburg: Kreative Nagelkunst

"You may have 99 problems, but nails shouldn’t be one" – im neuen … mehr Charlottenburg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Frühstücken bis spätnachmittags und Produkte aus der direkten … mehr Neukölln

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Central Texas Style Barbecue

Neu in Prenzlberg: Central Texas Style Barbecue

Der Nächste, bitte! Die Mieter-Liste des großen Eckladens Choriner … mehr Prenzlauer Berg

Neueröffnungen

Neu in Marzahn: Gastro-Hotspots auf dem IGA-Gelände

Neu in Marzahn: Gastro-Hotspots auf dem IGA-Gelände

Im Winter rausfahren in die Gärten der Welt lohnt nicht, weil's sowieso … mehr Marzahn

Neueröffnungen

Neu in Schöneberg: Urban Supply auf der Potse

Neu in Schöneberg: Urban Supply auf der Potse

Guter Kaffee, frische Paninis und leckere Smoothies: Seit November kann … mehr Schöneberg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen