• Freitag, 23. Mai 2014
  • von Susanna Gotsch

Neueröffnungen

Mehr Eis, Clubs und Museen für Berlin

  • Kiki Blofeld
    Legendär. Der Blick vom Kiki Blofeld auf die Stadt - ob's in Oberschöneweide auch so wird?  Foto: Tagesspiegel - ©Doris Spiekermann Klaas

In Berlin soll es über 500 Eisdielen geben. Und es werden immer mehr. Mit den Clubs sieht es ähnlich aus. Auch an Museen hat die Hauptstadt einiges zu bieten, Neuzugänge sind in dieser Sektion nicht ausgeschlossen. So geschehen diese Woche.

Eisteufelchen (Tiergarten) 

Im schönen Hansaviertel treibt neuerdings das Eisteufelchen sein Unwesen. Es verführt uns täglich mit etwa 50 Eissorten, unter denen sich auch etwas für Sojafans und Laktoseintollerante finden lässt. Übrigens: das Beste am Eis sind hier die Waffeln, die werden von Hand hergestellt. Und wer im Umkreis von fünf Kilometern wohnt und lieber daheim oder im Büro sein Eis schlecken will, bei dem kommt das Eisteufelchen gern auch persönlich vorbei.
 

Bang Bang Club (Kreuzberg)

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: Der Bang Bang ist wieder offen. An neuer Stelle, nämlich in den ehemaligen Räumlichkeiten des Schwuz am Mehringdamm 61, wird seit vergangenen Samstag statt zu Schlagermusik nun zu Indie-, Garage- und Rockmusik gefeiert. Hoffentlich kann der Club an seinen Erfolg, den er einst am Hackeschen Markt hatte, anknüpfen. Das DJ-Set zu Eröffnung konnte sich jedenfalls sehen lassen: Ex-Liberty Mitglied Carl Barât stand an den Plattentellern. Nur sein alter Kumpel Pete Doherty hat gefehlt.
 

Kiki Blofeld (Obeschöneweide) 

Mitte ade, Oberschönweide juchhe. Noch ein legendärer Club ist umgezogen - das Kiki Blofeld. Die Macher aber bleiben der Spree treu. Das neue Areal ist 1 Hektar groß, liegt an der historischen Reinbeckhalle und verfügt über einen traumhaften Außentanz- und Feierbereich. Für so viel Idylle nimmt man doch gern etwas mehr Anfahrtszeit in Kauf. 
mehr Infos zum Kiki Blofeld
 

Tauchermuseum Berlin 

Das gab es bisher noch nicht in Berlin - ein Museum zur Geschichte des Tauchsports. In Adlershof können sich Fans nun eingehend damit beschäftigen. In den Vereinsräumen des Tauchsportclubs Adlershof stellt Otmar Richter, der eigentlich Schauspieler von Beruf ist, all das aus, was ihm in den vergangenen Jahrzehnten an Utensilien fürs Tauchen in die Quere kam: Atemgeräte, Tiefenmesser und alte Kompressoren aber auch Unterwasserkameras und spektakuläre Aufnahmen aus der Tiefe sind Teil der Ausstellung.

Kiki Blofeld Club (GESCHLOSSEN)

Unter der Kranbahn 6
12459 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Special"

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Frühstücken bis spätnachmittags und Produkte aus der direkten … mehr Neukölln

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Central Texas Style Barbecue

Neu in Prenzlberg: Central Texas Style Barbecue

Der Nächste, bitte! Die Mieter-Liste des großen Eckladens Choriner … mehr Prenzlauer Berg

Neueröffnungen

Neu in Marzahn: Gastro-Hotspots auf dem IGA-Gelände

Neu in Marzahn: Gastro-Hotspots auf dem IGA-Gelände

Im Winter rausfahren in die Gärten der Welt lohnt nicht, weil's sowieso … mehr Marzahn

Neueröffnungen

Neu in Schöneberg: Urban Supply auf der Potse

Neu in Schöneberg: Urban Supply auf der Potse

Guter Kaffee, frische Paninis und leckere Smoothies: Seit November kann … mehr Schöneberg

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Kochkunst vom besten Freund aus Syrien

Neu in Kreuzberg: Kochkunst vom besten Freund aus Syrien

Seit Dezember bieten Geflüchtete im Kreuzberger Himmel in der Yorckstraße … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Eine Kantini fürs Bikini

Neu in Charlottenburg: Eine Kantini fürs Bikini

Von Streetfood bekommen wir einfach nicht genug. Alle anderen offenbar … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen