• Freitag, 28. November 2014
  • von Susanna Gotsch

Neueröffnungen

Sommer im November

  • House of Small Wonder
    Im House of Small Wonder gibt es nicht nur Frühstück, Brunch und Pastries - das Restaurant im Gewächshausstil ist der ideale Ort zum Entschleunigen. Foto: externe Quelle - ©Stefan Kühne

Auch wenn die nächste warme Jahreszeit noch in weiter Ferne ist, gibt es in Berlin bereits ein paar neue Orte, an denen lichtdurchflutetes Sommerfeeling vorherrscht, man sich rein klamottentechnisch schon mal auf die nächste Saison einstellen oder sommerliche Produkte der letzten Erntesaison verköstigen kann. Wer also keine Lust auf Glühwein & Co. hat ...

Michael Kors (Charlottenburg)

Wer sich für Mode interessiert, dem dürfte Michael Kors schon einmal untergekommen sein. Das New Yorker Label steht für sportliche Eleganz, hochwertige Stoffe und hat weltweit viele Fans. In Berlin eröffnete inzwischen neben dem Store in Mitte auch einer am Kurfürstendamm. Auf etwa 600 Quadratmetern, die auf zwei Etagen verteilt sind, können neben Kors Mode auch Parfüm, Accessoires wie Schmuck, Uhren, Schuhe und Brillen erstanden werden. Bei der Inneneinrichtung wurde viel Wert darauf gelegt, dem typischen Casual-Chic zu entsprechen: mit Möbeln im Zebra-Print, viel Metall und verspiegelten Oberflächen sowie großformatigen Vintage-Fotografien. 
 

House of Small Wonder (Mitte)

Neueröffnungen der Woche

Gesünder leben

Berlin
Die kleinen Dinge im Leben, die muss man schätzen lernen. Denn gerade diese kleinen Wunder sind es, die den Alltag angenehm machen. Wie zum Beispiel ein gutes Frühstück an einem warmen Ort voller Licht und Pflanzen. Während draußen die Großstadt in Lärm versinkt, erwartet die Gäste im House of Small Wonder lichte Gartenhausatmosphäre. In New York hat sich das Konzept "Urbanes Gartenhaus trifft auf amerikanische Gerichte mit japanischem Twist" längst bewährt und wird mit Sicherheit auch in Berlin seine Anhängerschaft finden. Wer also Appetit auf Okinawan Taco Rice, Tsukune Don oder Sake Teishoku hat, der sollte demnächst einen Ausflug in die ruhige Johannisstraße unternehmen. 
 

Bauernmarkt im betahaus (Kreuzberg)

Food Assembly ist eine Initiative aus Frankreich und eine super und sehr transparente Sache. Denn sie bringt Bauern und Verbraucher direkt vor Ort zusammen, wie zum Beispiel auf dem neuen Bauernmarkt im betahaus Berlin. Mit frischen Produkten aus dem Umland wird dort dem Winterwetter getrotzt und die erste erfolgreiche Sommersaison gefeiert. Jeden Donnerstag kann man sich zukünftig kennenlernen und austauschen. Die Bauern aus dem Umland lassen die Besucher probieren und die Küchenchefs zeigen, welche saisonalen Gerichte gerade angesagt sind. Aber Achtung: Einkaufen kann nur, wer vorher online seinen Einkaufszettel zusammengestellt hat. Geliefert wird nämlich nur, was auch wirklich benötigt wird.

House of Small Wonder

Johannisstraße 20
10117 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Special"

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Kreative Nagelkunst

Neu in Charlottenburg: Kreative Nagelkunst

"You may have 99 problems, but nails shouldn’t be one" – im neuen … mehr Charlottenburg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Frühstücken bis spätnachmittags und Produkte aus der direkten … mehr Neukölln

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Central Texas Style Barbecue

Neu in Prenzlberg: Central Texas Style Barbecue

Der Nächste, bitte! Die Mieter-Liste des großen Eckladens Choriner … mehr Prenzlauer Berg

Neueröffnungen

Neu in Marzahn: Gastro-Hotspots auf dem IGA-Gelände

Neu in Marzahn: Gastro-Hotspots auf dem IGA-Gelände

Im Winter rausfahren in die Gärten der Welt lohnt nicht, weil's sowieso … mehr Marzahn

Neueröffnungen

Neu in Schöneberg: Urban Supply auf der Potse

Neu in Schöneberg: Urban Supply auf der Potse

Guter Kaffee, frische Paninis und leckere Smoothies: Seit November kann … mehr Schöneberg

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Kochkunst vom besten Freund aus Syrien

Neu in Kreuzberg: Kochkunst vom besten Freund aus Syrien

Seit Dezember bieten Geflüchtete im Kreuzberger Himmel in der Yorckstraße … mehr Kreuzberg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen