• Freitag, 17. Februar 2017
  • von Julia Kämmerer

Top-Liste

Top 10: Catering aus Berlin

  • Mädchen mit Schiefertafel Tablett als Symbol für Catering
    Kleine, feine Häppchen vom Cateringservice gibt es in Berlin in allen Geschmacksrichtungen. Such' dir eine aus! Foto: Unsplash - ©Sasha Zvereva

Ob Hochzeit, Geburtstag oder Galerieeröffnung, manchmal muss es eben ein professioneller Lieferservice für das Essen sein. Wir empfehlen zehn Catering-Services aus Berlin, die vom veganen Fingerfood bis zum gesetzten Dinner alles können.

Glücksmädchen Catering (Pankow)

Ihre Passion sind gutes Fingerfood und Genuss pur. Mit Fine Asian Cuisine entzücken Siripen Lingk und ihr Gatte Thomas Lingk bis zu 500 Gäste. Ihr Handwerk hat die Chefin zum Beispiel im Adlon gelernt. Auf dem Buffet oder auf Tabletts landen Mandarin-Pfannkuchen mit Entenconfit, mit Tofu und Bananenblüten-Salat gefüllte Reispapierröllchen oder Thai-Fischfrikadellen mit Gurkenrelishalles ohne künstliche Geschmacksverstärker und auf Wunsch mit Live-Koch. Sushi, Lunch-Catering für die Firma und Weinschulungen bietet Glücksmädchen auch an. Außerdem beweisen sie ihr Können regelmäßig bei Kochkursen im Goldhahn & Sampson .
mehr Infos zu Glücksmädchen


Eßkultur (Neukölln)

Ob du eine private Party oder ein Galdinner für 700 Gäste planst, Eßkultur versorgt dich mit gesundem Essen und bringt das Service-Personal und die gesamte Catering-Ausrüstung gleich mit. Geschmacklich geht es mit dem Anbieter ein Mal um die Welt: Du wählst zum Beispiel ein Berliner Buffet mit Steckrübencremesuppe, das Menü Venedig mit Spaghetti und Venusmuscheln oder afrikanisches Fingerfood mit marinierten Hühnerspießchen. Besonders beliebt sind auch leckere Kultur-Angebote wie das orientalische Märchenfrühstück oder ein kulinarisches Kino. Ein Probehäppchen bekommst du in der Cafeteria oder dem Casino vom Museum Dahlem .

Anzeige


Daniel's Eatery Catering (Prenzlauer Berg)

Wenn du ein ausgefallenes Catering suchst, dann bestelle doch Daniel Grothues und sein Underground-Dining auf deine Veranstaltung. Der Foodie hat schon in Blumenläden und anderen außergewöhnlichen Locations gekocht, schmeißt regelmäßig Supper-Clubs in der eigenen Wohnung und hat uns zuletzt mit seinem Lunch im The Hidden von seinem Können überzeugt. Das Beste: Den Raum und natürlich den Chef inklusive außergewöhnlich leckeren Kreationen kann man auch für Kochkurse oder Events mit bis zu 100 Personen buchen. Gekocht wird saisonal, regional und raffiniert. Da wird der Königsberger Klops schon mal zum Kalbsfilet mit Kapern-Weißwein-Sauce und die Rote-Bete-Suppe von weißer Schokolade getoppt!
mehr Infos zu Daniel's Eatery im The Hidden

Susanna Gotsch


Green Glasses (Friedrichshain)

Das junge Catering-Unternehmen aus Berlin bietet eine perfekte Mischung aus klassischem Veranstaltungs-Service und cooler Food-Erfahrung. Hier sind immer Profis am Werk: egal ob private Familienfeier, Kuchenbuffet für die Tagung oder ein Event großer Unternehmen. In jedem Häppchen steckt viel Leidenschaft und Sorgfalt. Das Angebot beim Fingerfood reicht von Lachstartar mit schwarzem Sesam bis zum langsam gegarten Rinderfilet mit 21 Gewürzen. Auf Wunsch gibt es das gesamte Angebot vegetarisch oder in Bio-Qualität. Außerdem ist das Catering überwiegend saisonal und regional aufgestellt, Produkte aus Massentierhaltung dürfen nicht auf's Porzellan. Sämtliches Equipment und Personal bringt Green Glasses gleich mit.
mehr Infos zu Green Glasses


Lindner Catering (Zehlendorf)

Die vielen Feinkost-Läden von Lindner kennen die Berliner, aber das gesamte Sortiment und noch viel mehr kannst du auch für die eigene Veranstaltung mit bis zu 3000 Gästen buchen. Hohe Qualität und kreative Gerichte sind dir hier sicher, wobei deutsche und internationale Einflüsse wie Zutaten aus kleinen Manufakturen für das Essen auf deiner Veranstaltung zusammenkommen. Von der Rinderroulade bis zum Gemüsestrudel ist alles bis in die kleinste Geschmackskomponente durchgeplant. Ein Traum sind die süßen Petit Fours zum Dessert. Wenn du dich selbst überhaupt nicht kümmern möchtest, übernehmen die Profis auch die ganze Organisation und Gestaltung deines Events.
mehr Infos zu Lindner

Anzeige

Markthalle Neun Catering (Kreuzberg)

In der Markthalle Neun erwarten dich täglich Food-Stände von Berliner Manufakturen wie Heidenpeter-Bier, Sojakäse von den TofuTussis und tolles Fleisch von Kumpel und Keule . Wer mag, kann sogar die gesamte Halle für sein privates Schlemmer-Event buchen. Aber auch wenn du woanders feiern möchtest und ein paar Gastro-Experten von den Ständen oder Foodtrucks vom Streetfood Thursday bestellen, macht das die Markthalle möglich. Gut zu wissen: Mit Drinks kennt man sich hier besonders gut aus, so dass im Glas vor allem hochwertige Spirituosen aus Berlin landen.
mehr Infos zur Markthalle Neun

Susanna Gotsch


Tomo Catering (Schöneberg)

Küchenchefin Tomo vereint das kulinarische Wissen aus zwei besonderen Feinschmecker-Nationen auf Sterne-Niveau: die japanische und französische Kulinarik. Diese Mischung ergibt so spannende Kreationen wie Edamame-Mousse, Wildlachs-Canapés und Matcha Crème Brûlée, die alle kunstvoll angerichtet werden. Wer besondere Wünsche hat, bekommt das Menü auch vegan, mit Detox-Effekt oder makrobiotisch. Ihr Können beweist Tomo mit Menüs auf privaten Veranstaltung ab sechs Personen, auch in deiner Wohnung, mit besonderen Bento-Boxen zum Mittag für dein Büro oder auf Events mit bis zu 300 Personen.
mehr Infos zu Tomo Catering


Borchardt Catering (Mitte)

Ein besonders edler Dienstleister für Hochzeiten, Galaempfänge oder Kick-Off-Events. Kein Anlass, der vom Borchardt-Team nicht mit einem aufwendigen Catering beliefert werden könnte. Auch über die Grenzen Berlins hinaus waren und sind die exklusiven Happen in aller Munde. Nicht umsonst ist das dazugehörige Restaurant bei (inter-)nationalen Stars für seine Schnitzel und Co. bekannt. Aber was sollte schon schiefgehen bei einem Unternehmen, das seit 1853 existiert und damals sogar die Gäste des Kaisers versorgt hat? Ein paar Locations in Berlin mietest du mit diesem Catering exklusiv, zum Beispiel den Lichthof im Museum für Kommunikation.
mehr Infos zu Borchardt Catering

Anzeige

Mio (Friedrichshain)

Ob das Mio den Geschmack für deine Veranstaltung trifft, findest du am besten im eigenen Bistro im Samariterkiez heraus. Aber Achtung: Für den Abend solltest du unbedingt einen Tisch reservieren! Was die Mio-Fans an dem Restaurant lieben, kannst du auch als Catering für dein Event bestellen: frische Feinkost, die zu mediterranen Genüssen verarbeitet wird. Die Rezepte stammen aus dem Süden – von Italien über die Türkei bis nach Nordafrika. Zum Angebot zählen gegrilltes und gefülltes Gemüse, aromatische Fisch- und Fleischgerichte und natürlich Antipasti, hausgemachte Pasten und Dips.
mehr Infos zum Mio

Susanna Gotsch


Mietkoch-Berlin (Spandau)

Das Team vom Berliner Mietkoch kümmert sich um das Essen, dekoriert die Tische und serviert, damit du mehr Zeit für deine Gäste hast. Ob in deiner Wohnung oder der gemieteten Location , der Caterer bringt alles mit zum Kochen, von frischen, hochwertigen Zutaten fürs Essen bis zu den Töpfen. Aufgeräumt wird am Ende natürlich auch. Außerdem wird jeder kulinarische Wunsch ab 25 Personen auch auf einem Buffet erfüllt: egal ob du am liebsten Italienisch mit Vitello Tonnato magst, im Sommer die Rostbratwurst vom Grill oder farbenfrohes Hummerschaumsüppchen. Sogar asiatische Show-Küche und Sushi sind zu haben.
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "TOP-LISTEN"

TOP-LISTEN

Top 10: Restaurants in Moabit

Top 10: Restaurants in Moabit

Moabit erfreut sich großer Beliebtheit. Auch kulinarisch hat das Viertel … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Naturbadestellen in Berlin

Top 10: Naturbadestellen in Berlin

Große und kleine Wasserratten müssen für den Badespaß in Berlin nicht … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Kosmetikstudios in Berlin

Top 10: Kosmetikstudios in Berlin

Spieglein, Spieglein an der Wand: Wer ist die schönste im ganzen Land? Du … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Restaurants im Prenzlauer Berg

Top 10: Restaurants im Prenzlauer Berg

Zum Asiaten um die Ecke oder doch lieber Pizza? Lieblingsitaliener oder … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Restaurants in Tempelhof

Top 10: Restaurants in Tempelhof

Du willst mal wieder richtig lecker essen gehen in Tempelhof, doch weißt … mehr Tempelhof

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Neukölln

Top 10: Frühstück und Brunch in Neukölln

Neukölln - Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, die du … mehr Neukölln

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen