• Freitag, 13. Januar 2017
  • von Tina Gerstung

Top-Liste

Top 10: Orte zum Feiern in Berlin

  • Hochzeit, Eventlocation
    Das Leben ist ein Fest. Wann hast du es zum letzten Mal gefeiert? Foto: Unsplash - ©Mitchell Orr

Oh happy day! Für die ganz große Sause muss die richtige Location her? Egal ob Hochzeit, Geburtstag oder sonstiges Jubiläum, wir haben hier die besten Orte zum Feiern für dich im Überblick.

Charmant: Clärchens Ballhaus (Mitte)

Back to the good old times! Wenn du auf den Charme vergangener Jahrzehnte stehst und dich die Goldenen Zwanziger beflügeln, dann ist Clärchens Ballhaus DER Ort für deinen großen Tag. Der sehr charmante Spiegelsaal aus der Gründerzeit flüstert dir die Vergangenheit Berlins, während du mit bis zu 200 (sitzenden) Gästen Platz findest. Praktisch: Du kannst vom Menü über den Beamer bis zum Headset mit Mikrofon alles buchen.
mehr Infos zu Clärchens Ballhaus


Auf dem Wasser: Hauptstadtfloß (berlinweit)

Nach dem Standesamt ab aufs Floß – mit der Nummer haben wir auch beste Erfahrungen gemacht. Natürlich kannst du auf dem rustikal-maritimen, zweigeschossigen Partyboot auch deinen Geburtstag, deine Silberhochzeit oder deinen Junggesellinnenabschied feiern. Für schönes Wetter stehen auf Deck Liegestühle bereit. Platz ist für bis zu 55 Personen. Du kannst dir aber auch ein anderes Boot aus der Flotte aussuchen. Gemeinsam legt ihr Catering, Fahrtroute & Co. fest. 
mehr Infos zum Hauptstadtfloß


Am Wasser: Villa Blumenfisch (Wannsee)

Die Komponenten weiße Gründerzeit-Villa plus traumhafter Garten plus direkte Lage am Wannsee machen die Villa Blumenfisch zu einem Wow-Ort für sämtliche Feierlichkeiten. Soll es ein Bankett werden, haben hier 86 Leute Platz. Cool ist es natürlich auch, inklusive Menü am Ufer zu feiern. Und für alle, die etwas über die Stränge geschlagen haben: 34 Gäste können hier auch gleich übernachten.
mehr Infos zur Villa Blumenfisch


Im Höhenflug: PanAm Lounge (Charlottenburg)

In der PanAm Lounge ist Abheben garantiert! Ob das an den coolen Stewardessen in Retro-Uniform liegt? Vielleicht an dem Ausblick aus dem 10.Stock? Oder doch dem originalen Charme der Privatlounge, die 1966 im legendären Eden Haus entstand. Hier hatte die Fluglinie Pan American Airways ihr Headquarter und oben im Penthouse traf sich die Crew privat. Die Einrichtung ist weitgehend erhalten, James Bond trifft hier auch heute noch auf Aspen Chic. Wenn du dich entscheidest, eine der Räumlichkeiten der PanAm Lounge zu mieten, dann kannst du dir sicher sein: Der Glam-Faktor ist garantiert und alle mitreisenden "Passagiere" werden begeistert sein.
mehr Infos zur PanAm Lounge


Lässig und elegant in einem: Ballsaal-Studio (Wedding)

Auch das Ballsaal-Studio ist ein Rundum-Coup, punktet es doch mit einem bezaubernden 130 Quadratmeter großen, mondänen Ballsaal, Garten-Hof-Idylle drumherum und eigenem Wintergarten. Platz haben 120 sitzende Gäste. Toll ist, dass auch ein Hair & Make-up-Raum, ein Kicker, eine Doppelschaukel und eine Kinderecke bereitstehen. Charmantes Detail: Von der Erbauung 1889 bis in die Dreißigerjahre fanden tatsächlich Tanztees auf dem Parkett statt.   
mehr Infos zum Ballsaal-Studio


Exklusiv: Soho House (Mitte)

Wer gern da absteigt, wo es die Schönen und Reichen tun, für den ist das Soho House sicher die erste Wahl. Den im elegant-lässigen Brit Chic gehaltenen Private Member's Club sieht man sonst schließlich nur als Mitglied von innen. Oder bei einer Behandlung im Cowshed Spa. Jedenfalls kannst du dich mitsamt deiner Feiergesellschaft in verschiedene Veranstaltungsräume einmieten: ins Politbüro etwa, ehemals die Büroräume des DDR-Staatspräsidenten Wilhem Pieck, den intimen Club Room oder in die großzügigen Räume Torstraße I und II. Plus: Nach der Party stehen gleich 65 Hotelzimmer zur Verfügung...
mehr Infos zum Soho House


In einer Brauerei: Stone Brewing (Tempelhof)

Mit Stone Brewing hat im Herbst 2016 eine der größten Craft Beer-Brauereien Amerikas eine Filiale in Mariendorf eröffnet . Wie in den kalifornischen Vorbildern ist ein echter World Bistro & Garden entstanden, Indoor-Bäume im riesigen Industrie-Backsteinbau inklusive. Platz ist da natürlich genug. Wer es kuschelig mag, mietet die kleine Library mit eigener Bar, Fellen, Ohrensesseln und einem Kamin . Und klar ist auch, dass Bier-Fans voll auf ihre Kosten kommen: 65 internationale Craft Biere werden angeboten. Alle anderen genießen das großartige, regional bezogene Essen und die außergewöhnliche Atmosphäre.
mehr Infos zu Stone Brewing


Im Sommer: BeachMitte (Mitte)

Eigentlich schweben dir für deine geplante Feier ein malerischer Sonnenuntergang, Meeresrauschen und sandige Füße vor? Das Meer können wir leider nicht bieten, aber alles andere könnte auch gut im BeachMitte klappen. Tagsüber ist die 20.000 Quadratmeter große Strandfläche perfekt für Beachvolleyball, abends kann sie sich in eine Eventlocation für bis zu 1500 Gäste verwandeln. Mit Hawaii-Bar, Hängematten, karibischen Büffets und Lagerfeueratmosphäre. Und im Winter gibt's sogar eine sandige Indoor-Alternative.
mehr Infos zur BeachMitte


Im rauen Loft-Style: Fabrik 23 (Wedding)

Dit is Berlin! Hinter Fabrik 23 steckt eine über 100 Jahre alte Fabrik im Hinterhof, der man genau den Industrie-Schrabbel-Vintage-Cool-Charme verpasst hat, der seinesgleichen sucht. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Locations: Das Berlin Loft mit 170 Quadratmetern Fläche versprüht Industriecharakter at its sexiest. Das Werkloft erinnert sehr stilvoll an den früheren Holzbearbeitungsbetrieb. Und der Classroom wurde liebevoll mit alten Globen, Mikroskopen und Co. ausgestattet und punktet mit einer großen Privatbar. We like!
mehr Infos zu Fabrik 23


Mit viel Glitzer: The Liberate Bar (Mitte)

Diese Bar am Hackeschen Markt hat von der Weltpresse viel Ruhm kassiert, schreibt gar die New York Times: "those looking for gold, glamour and the perfect cocktail should head to The Liberate". Und gute Cocktails haben ja auch noch auf keiner Fete geschadet. Die schicken Bartresen kommen auf eine beachtliche Länge von 19 Metern, sitzend können in dieser Bar rund 100 Freunde am Vergnügen teilnehmen. Oder ihr feiert Club Style mit 200 Gästen und tanzt durch die Nacht. Gut zu wissen: Es gibt einen separaten Raucherbereich, zwei große LED-Wände und sogar ein Duftsystem für das gewisse Etwas. 
mehr Infos zur The Liberate Bar

Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "TOP-LISTEN"

TOP-LISTEN

Top 10: Umstandsmode in Berlin

Top 10: Umstandsmode in Berlin

Eine Schwangerschaft soll Frauen wie von selbst erblühen lassen – doch … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tipps für die Sommerferien in Berlin

Top 10: Tipps für die Sommerferien in Berlin

Hurra, endlich Sommerferien! Damit die auch bestimmt nicht langweilig … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Russische und osteuropäische Restaurants

Top 10: Russische und osteuropäische Restaurants

Pelmeni und Wareniki, Borschtsch und Blini: Wer diese Spezialitäten … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Modeläden für Männer in Berlin

Top 10: Modeläden für Männer in Berlin

Die Lieblingsbeschäftigung der Frau ist für den Mann meist die Hölle: … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Podcasts in und aus Berlin

Top 10: Podcasts in und aus Berlin

Warum wir Berliner Podcasts lieben? Weil wir damit immer eine riesige … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen