• Dienstag, 12. Juli 2016
  • von Helen von der Höden

Top-Liste

Top 5: Friseure in Neukölln

  • Ob Walle-Mähne, Lockenpracht oder schnittige Kurzhaarfrisur. In Neukölln wird dir geholfen!
    Ob Walle-Mähne, Lockenpracht oder schnittige Kurzhaarfrisur. In Neukölln wird dir geholfen! Foto: Unsplash - ©Hannah Morgan

Du willst die Haare schön? Wir haben für dich getestet, wo du den besten Haarschnitt in Neukölln bekommst. Ob Cut and Go, Organic, angesagt oder alteingesessen: Hier ist bestimmt der perfekte Salon für dich dabei.

ESHK

Nähe der Station Karl-Marx-Straße und etwas abseits vom schönen Körnerpark hat im Dezember 2015 der erste Ableger des angesagten Londoner Top Friseurs ESHK Hair eröffnet. Der Besitzer Miguel hat die Räume eines ehemaligen Sexkinos in einen lichtdurchfluteten Laden mit riesigen Fenstern, abgezogenen Holzdielen und nackten Wänden verwandelt. Nur der eigens angefertigte Neonschriftzug "is legal sex anal?" hinter dem Tresen erinnert noch an alte Zeiten. Neben einem super Haarschnitt und Kevin-Murphy-Produkten bekommst du hier auch Musik-Inspiration und kannst in aller Ruhe durch die Vinyls (hauptsächlich House und Minimal) im angeschlossenen Plattenladen stöbern. Haarschnitt: Damen 40 Euro, Herren 28 Euro – Studenten und Neukunden bekommen übrigens Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 16 Uhr 15 Prozent Rabatt!
mehr Infos zum ESHK Hair

Straubju


Blueberries

Das ehemalige Heidelbeerzeiten steht seit 2010 für richtig gute Haarschnitte. Nachdem Chef Thomas leider verstorben ist, heisst der Laden Blueberries, aber sonst hat sich glücklicherweise wenig verändert: Das Team rund um Greta schneidet kurzes, mittellanges oder langes Haar stets perfekt. Zwischen fliederfarbenen Wänden und vielen frischen Blumen bekommst du eine liebevolle Beratung und kannst dich ohne Sorge auch an eine Coloration oder Dauerwelle herantrauen. Plane mindestens eine Woche Vorlauf ein, damit du einen Termin bekommst. Haarschnitt: ab 31 Euro
mehr Infos zum Blueberries

Sander 13

Wie der Name schon sagt: Diesen Friseur findest du in der Sanderstraße 13 in Kreuzkölln. Ein Schild wirst du vergebens suchen, aber ein Leuchtquadrat mit einem nach oben offenen Kreis zeigt dir, dass du in dem weißen Altbau richtig bist. Der Laden ist super minimalistisch eingerichtet und sieht mit seinem Kachelboden ein bisschen nach Mitte-Hipster-Spot aus. Aber lass dich nicht täuschen: Hier bekommst du unaufgeregte Beratung und einen klasse Schnitt. Und das Ganze für den Einheitspreis von 30 Euro.
mehr Infos zum Sander 13

 

Ein von tobi (@tobshoot) gepostetes Foto am

Straubju


Zins Organic Haircare Salon

Wenn du im geschäftigen Treiben Neuköllns Entspannung suchst, bist du im Zins Organic Haircare Salon genau richtig. Gründerin Nadine Zins arbeitet seit über 20 Jahren als Friseurin und beherrscht ihr Handwerk. Seit 2015 betreibt ihren eigenen Laden in der ruhigen Thomasstraße. Der Salon ist sehr elegant im Stil der 50er Jahre eingerichtet. Hier stehen eine ganzheitliche Beratung und ein natürlicher Look im Vordergrund. Die Stylisten nehmen sich viel Zeit, mit dir gemeinsam herauszufinden, was du genau möchtest und sagen dir, wie du deinen Haarschnitt zu Hause leicht stylen kannst. Spätestens bei der herrlichen Kopfmassage kannst du abtauchen und den Duft der Bio-Pflegeserien von Less Is More und Davines geniessen. Haarschnitt: ab 34 Euro.
mehr Infos zum Zins Organic Haircare Salon

 

Ein von @zinsorganichaircaresalon gepostetes Foto am

Straubju


Lucella Mannino

Nur wenige Schritte vom Hermannplatz findest die Neuköllner Institution. Der Friseurladen von Lucella Mannino ist ungewöhnlich, bunt und vielseitig. Seit 1999 schneidet und färbt Lucella nicht nur, sondern organisiert auch regelmäßig Kunstausstellungen, Konzerte und Lesungen. Hier wirst du herzlich aufgenommen, kannst jederzeit ohne Termin vorbeischauen und wenn du ein Schlückchen brauchst, um locker zu werden, empfehlen wir die Hausmarke Frisettenbrause. Haarschnitt: ab 26 Euro.
mehr Infos zu Lucella Mannino

Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "TOP-LISTEN"

TOP-LISTEN

Top 10: Eisbahnen in Berlin

Top 10: Eisbahnen in Berlin

Ob leidenschaftlicher Pirouettendreher oder Gelegenheitseisläufer: Es … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tipps für die Herbstferien

Top 10: Tipps für die Herbstferien

Die Herbstferien sind auch deshalb so schön, weil wir uns ohne schlechtes … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Gute Gründe, nachts wach zu bleiben

Top 10: Gute Gründe, nachts wach zu bleiben

"In der Nacht, wenn das Gute schläft und das Böse wacht" – Die Nacht ist … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Die schönsten To-Dos am Wannsee

Top 10: Die schönsten To-Dos am Wannsee

Wir haben für dich die schönsten Freizeitbeschäftigungen rund um den … mehr Spandau, Zehlendorf

TOP-LISTEN

Top 10: Tipps für deine Wohnungssuche in Berlin

Top 10: Tipps für deine Wohnungssuche in Berlin

Das Semester ist gerade gestartet und du sitzt immer noch ohne Wohnung … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Adressen für Kostüme

Top 5: Adressen für Kostüme

Ob Skelett, Zombie oder Hexe – zu Halloween ist Verwandeln ausdrücklich … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen