• Mittwoch, 12. Oktober 2016
  • von Juliane Straub

Top-Liste

Top 10: Lasertag und Paintball

  • Laser Piostole die in die Kamera zielt
    Eine tolle Idee für ausgefallene Geburtstagspartys oder besondere Firmenevents: Wir wissen wo du in Berlin und Umgebung Paintball oder Lasertag spielen kannst Foto: Flickr - ©heipei

Du suchst den ganz besonderen Nervenkitzel und möchtest mit Freunden oder Kollegen ein besonderes Event erleben? An diesen zehn Orten in und um Berlin kannst du auf gegnerische Spieler zielen...

Lasertag

Underground Lasergame (Kreuzberg)

Los geht's mit einer wirklich außergewöhnlichen Location. Hier bist du mit deinem Infrarot-Tagger (deiner Waffe) in einem ehemaligen Bunker unterwegs auf der Jagd nach deinen Gegnern die aussehen wie Zombies! Doch mit dem reinen Schießen ist es nicht getan. Im Rahmen ganz spezieller Missionen musst du beispielsweise das Antiserum für einen tödlichen Virus finden, knifflige Codes knacken oder Bomben entschärfen. Und das alles zwischen meterdicken Wänden, Stahltüren und natürlich ohne jedes Tageslicht.
Mehr Infos zum Underground Lasergame


Dockx Berlin (Tempelhof)

Am Tempelhofer Hafen kannst du nicht nur 3D-Minigolf spielen oder die Kleinsten beim Toben auf dem Indoorspielplatz beobachten. Auch eine eigene Lasertag-Arena steht für die ganze Familie zum Auspowern bereit. Bei Dockx musst du, eingepackt in leuchtende Westen, einen futuristischen Parcours überwinden und auf zwei Etagen den Gegnern mit viel Geschick und Schnelligkeit ausweichen. Gut zu wissen: Hier dürfen bereits Kinder ab zehn Jahren den ungefährlichen Laser-Tagger schwingen.
Mehr Infos zu Dockx Berlin

Anzeige

LaserTec Berlin (Weißensee)

Ein neues 3.000 Quadratmeter großes Außengelände mit Sandsack-Barrikaden, alten Schuppen und viel Gestrüpp. Für jede Menge Abwechslung sorgen außerdem die drei Indoor-Arenen Disco, Dschungel und Dark Area. Besonders stolz ist man darauf, mit Spieltechnik von ECombat zu arbeiten, dem "derzeit qualitativ sicher besten Lasertag-Equipment der Welt". Du spielst in den Varianten Jeder-gegen-jeden, Domination dabei kämpfst du um die Herrschaft über eine oder mehrere Boxen – oder VIP/Bodyguard/Escort. Dabei geht es darum, eine Schutzperson sicher durch ein belagertes Gebiet zu bringen.

 

Ein von @lina_nolte gepostetes Foto am

Eve-Catherine Trieba


Lasergame Berlin (Charlottenburg)

Die mit 1.500 Quadratmetern größte Lasertag-Arena Deutschlands erwartet Spieler in der Nähe vom Mierendorffplatz. Zur Wahl stehen drei verschiedene Spiele: neben dem klassischen Lasergame auch iCombat und das für Kinder ab zwölf Jahren geeignete AdventureTag. Bei iCombat wird mit dem "realistischsten Lastertag-System weltweit" gearbeitet. Die Spieler können mehrere Waffen mitführen und ein Schock-Gürtel sorgt als Fun-Element für zusätzlichen Nervenkitzel. Neben den klassischen Spielvarianten kannst du beim iCombat auch Bomben entschärfen. Beim Adventure Tag verzichtest du dagegen auf ein realistisches Szenario. Hier steht allein der Spaß am Spiel im Vordergrund. Erspielte Goldmünzen begutachten Zuschauer und Pausierende unmittelbar am Computer.
Mehr Infos zu Lasergame Berlin


Laserstar Berlin (Neukölln)

Bei Laserstar gibt's Action auf 1.300 Quadratmetern Spielfläche, dazu wird dir noch eine 470 Quadratmeter große Eventfläche geboten. Reservieren musst du hier nicht unbedingt – du kommst einfach spontan vorbei und zockst drauf los. Eine Körpergröße von 1,30 Meter ist das einzige Kriterium, das du erfüllen musst. In der Arena spielst du alleine oder mit deinem Team und erfüllst Missionen oder beschützt deinen eigenen Predator. Was uns besonders gut gefällt: am Samstag und Sonntag kannst du bis 0 Uhr spielen!
Mehr Infos zu Laserstar Berlin

Anzeige

Paintgalaxy (Pankow)

In der Paintgalaxy kann sowohl Lasertag als auch Paintball gespielt werden. Die in viele Lichteffekte getauchte Lasertag-Arena ist rund 1.000 Quadratmeter groß und mit vielen Hindernissen und Verstecken bestückt, die du im Nebel gar nicht so leicht überwindest. Auch toll: Zuschauer können sich das Spiel aus Licht und Schatten von oben anschauen. Dafür sind die Spielvarianten nicht ganz so zahlreich – wilder geht es in der variablen, mit Kunstrasen und Verstecken bzw. Hindernissen aus Kunststoff ausgestatteten Paintball-Arena zu. Auch hier haben Zuschauer die Möglichkeit, von einer Tribüne aus zuzuschauen. Daneben gibt es Umkleidebereich, Snack-Bar und Lounge sowie einen Buzzer, der Start und Spielende akustisch anzeigt.
Mehr Infos zur Paintgalaxy

Eve-Catherine Trieba


Paintball

PaintballWorld (Spandau)

Ein ähnliches Konzept verfolgt man in der KickerWorld Spandau, in der Paintball nur eines von mehreren Standbeinen ist. Nichtsdestotrotz ist die 45 x 30 Meter lange Halle nach eigenen Angaben "die modernste Indoor-Paintball Anlage Berlins". Auch hier spielst du SubAir, eine Spielform auf einer flachen Ebene mit künstlichen Hindernissen. Gespielt wird solange, bis eine Mannschaft komplett markiert wurde, eine Mannschaft die Flagge der Kontrahenten zu ihrem Flaggenpunkt gebracht hat oder die maximale Spieldauer abgelaufen ist. Mitmachen dürfen alle über 18 Jahre.
Mehr Infos zur PaintballWorld


Paintball Arena Schönwalde (30 km nordwestlich von Berlin)

Nicht weit von der Berliner Stadtgrenze entfernt befindet sich die Anlage, die sich komplett auf die Bedürfnisse von Paintballern eingestellt hat. Zum Austoben stehen jede Menge verschiedene Spielflächen bereit: Die drei Abenteuerspielfelder befinden sich unter freiem Himmel und bieten viele natürliche Verstecke und verwitterte Gebäude. Das Feld Adventure 2 ist einem bekannten Computerspielfeld nachempfunden. Auf dem Speedball Spielfeld gibt es dagegen, ebenfalls an der frischen Luft und auf 70 x 40 Metern, viele künstliche Hindernisse und Deckungen wie Röhren oder Reifenstapel. Lässt dich das Wetter hängen, kannst du in die Indoor-Arena ausweichen. Campen und Grillen kann man auf dem Gelände übrigens auch!
Mehr Infos zur Paintball Arena Schönwalde

Anzeige

Camp Heidekrug (40 km nordöstlich von Berlin)

Der Riese unter den Paintball-Anlagen: Ganze 55.000 Quadratmeter stehen den Spielern 40 Kilometer östlich von Berlin zur Verfügung; eine ehemalige Kaserne bildet die Kulisse für taktisch anspruchsvolle Matches und wilde Verfolgungsjagden. Neben den alten Baracken und begehbaren Gebäuden gibt es auch viele Wald- und weitläufige Wiesenflächen. Du trittst in eigens kreierten oder vorgegebenen Szenarien gegeneinander an – in kürzeren Einheiten oder den ganzen Tag lang. Für fünf Euro kann man übrigens auch im Camp übernachten, Toiletten und Duschen stehen den Besuchern jederzeit offen.
Mehr Infos zum Camp Heidekrug

 

Ein von Erik (@erik_smcr) gepostetes Foto am

Eve-Catherine Trieba


Actionsports Paintballgames (40 km östlich von Berlin)

Hier spielst du auf einem Millenium Feld: mit 2.000 Quadratmetern Torfboden, einem Spielfeld von 36 x 45 Meter und einer wettergeschützten Players-Area. Klingt schon ganz gut? Das dachte sich auch die Deutsche Paintball Liga und nutzt das Gelände als offizieller Austragungsort für Paintball-Turniere und als Trainingsfeld. Durch zwei Pitboxen mit jeweils 300 bar Luftversorgung ist bei deinem Training oder Turnier ein reibungsloser Ablauf garantiert. Wenn du über 18 Jahre alt bist, kannst du das Feld nach einer Anmeldung nutzen.
Mehr Infos zu Actionsports Paintballgames

Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "TOP-LISTEN"

TOP-LISTEN

Top 10: Restaurants in Moabit

Top 10: Restaurants in Moabit

Moabit erfreut sich großer Beliebtheit. Auch kulinarisch hat das Viertel … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Naturbadestellen in Berlin

Top 10: Naturbadestellen in Berlin

Große und kleine Wasserratten müssen für den Badespaß in Berlin nicht … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Kosmetikstudios in Berlin

Top 10: Kosmetikstudios in Berlin

Spieglein, Spieglein an der Wand: Wer ist die schönste im ganzen Land? Du … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Restaurants im Prenzlauer Berg

Top 10: Restaurants im Prenzlauer Berg

Zum Asiaten um die Ecke oder doch lieber Pizza? Lieblingsitaliener oder … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Restaurants in Tempelhof

Top 10: Restaurants in Tempelhof

Du willst mal wieder richtig lecker essen gehen in Tempelhof, doch weißt … mehr Tempelhof

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Neukölln

Top 10: Frühstück und Brunch in Neukölln

Neukölln - Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, die du … mehr Neukölln

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen