• Sonntag, 12. Oktober 2014
  • von Susanna Gotsch

Top-Listen

Lebensmittel-Werksverkauf in Berlin

  • Junger Bäcker mit Brotlaiben bei einem Lebensmittel Werksverkauf.
    Frischer geht nicht: Im Werksverkauf von Harry-Brot in Marzahn kommen die Backwaren direkt aus dem Ofen. Foto: dpa - ©Picture Alliance / dpa

Werksverkäufe sind aus drei Gründen eine echte Alternative zum Einkaufen im Supermarkt. Erstens: Die Ware ist meist frischer, als die in den Supermarktregalen. Zweitens: Man bekommt im Werksverkauf fast immer das gesamte Produktsortiment. Und drittens: Das Kaufen direkt beim Anbieter, besonders von Ausschussware, schont den Geldbeutel ungemein!

Sawade (Tegel) 

Sawade ist Berlins älteste Pralinenmanufaktur. Gleich neben der Produktionsstätte in der Wittestraße werden viele Schokoladenspezialitäten zum Teil mit kleinen Schönheitsfehlern im Werksverkauf zu günstigen Preisen angeboten. Eines sollte einem vorab allerdings bewusst sein: Die Füllung so mancher Praline kann es ganz schön in sich haben. Auch für Kenner und Fans gibt es noch eine Neuigkeit zu verkünden: Die Packungen haben nun ein wirklich tolles Design mit vielen Berlin-Motiven. Wer also auf der Suche nach einem schönen Geschenk mit Hauptstadtbezug ist...
mehr Infos zu Sawade


Harry-Brot (Marzahn)

Harry-Brot dürfte fast jeder Berliner kennen, liegt es doch in nahezu allen Supermärkten in den Regalen. Wer es ganz ofenfrisch mag und nicht warten kann, bis die Backwaren in der eigenen Filiale um die Ecke angeboten werden, kann die Brote, Brötchen und Kuchen direkt in der Marzahner Fabrik erstehen. Nettes Extra: der unwiderstehliche Geruch steigt einem schon von Weitem in die Nase.
mehr Infos zu Harry-Brot


Matthies Rauch-Fleisch (Reinickendorf)

Matthies Rauch-Fleisch hat sich vor allem einen Namen durch die urtypische Berliner Spezialität Kasseler gemacht. Das Familienunternehmen pökelt und räuchert das in Deutschland so beliebte Schweinefleisch bereits seit 1972 in Berlin-Reinickendorf. So wird für stetigen Nachschub an Koteletts, Nackenstücken mit und ohne Knochen sowie Eisbein und mehr gesorgt. Übrigens: Kasseler passt hervorragend zu einer bewussten und gesunden Ernährung: es hat wenig Fett und Cholesterin.
 
 
 

Bahlsen (Wittenau)

Zur Produktpalette von Bahlsen braucht man wohl nicht viel zu sagen – hier gibt es einfach alles für große und kleine Krümelmonster. Die Produktpalette reicht von süßen Dingen wie dem berühmten Butterkeks oder der Prinzenrolle bis hin zu salzigen Sachen wie Chips und Studentenfutter. Besonders günstig ist die Ware 2. Wahl oder die Großpackungen. Wenn demnächst also eine Party ins Haus steht, dann lohnt sich ein Besuch, zumal es auf viele Produkte einen Preisnachlass von bis zu 50 Prozent gibt. Neben der Wittenauer Filiale gibt es noch eine in Lichtenberg und Tempelhof.
 


Centro Italia (Charlottenburg)

Centro Italia, "das italienische Kaufhaus" ist zwar kein Werksverkauf, aber ein Direktimporteur italienischer Lebensmittel und Getränke. Wer hier einkauft, fühlt sich schnell wie auf einem Markt in der Toscana und am Ende sind die Taschen mit Köstlichkeiten wie Asiago Käse, Piccanti-Würstchen oder Artischockencreme gefüllt. Darüber hinaus gibt es in den zwei Filialen in Charlottenburg und Tempelhof noch allerlei Nützliches rund ums Speisen, Trinken und Tischgedeck al italiano.
 


Schilkin (Kaulsdorf)

Verkehrstechnisch gut gelegen an der B1/5 in Hellersdorf bekommt man bei Schilkin von klassischem Wodka über Liköre bis hin zu Rum und Spezialitäten wie "Berliner Kümmel" fast alles, was das Herz (und die Leber) an Hochprozentigem begehrt.
 


Katjes (Potsdam)

In Potsdam-Babelsberg, vor den Toren Berlins, kann man sich nicht nur an einer großen Palette an Fruchtgummis, Lakritz und Bonbons sattsehen und -essen. Auch Vegetarier werden hier glücklich: Das gesamte Katjes Veggie-Sortiment ohne tierische Gelatine, wie z.B. die Katjes Grün-Ohr Hasen, steht in den Regalen des Werksverkaufsladens. Außerdem hat Katjes gleich nebenan eine "Gläserne Bonbonfabrik" gebaut, in der sich Naschkatzen die Bonbonproduktion live anschauen können.
 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "TOP-LISTEN"

TOP-LISTEN

Top 10: Gärtnern in Berlin

Top 10: Gärtnern in Berlin

440.000 Bäume, knapp 40 Naturschutzgebiete und ein Grünflächenenteil von … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Partys für Erwachsene

Top 10: Partys für Erwachsene

Für alle, die beim Tanzen nicht von der hormonbeladenen Jugend schräg … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Kostenloses Outdoor-Training in Berlin

Top 5: Kostenloses Outdoor-Training in Berlin

Für deinen Beachbody musst du nicht im stickigen Fitness-Studio … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen