• Mittwoch, 15. Januar 2014
  • von Susanna Gotsch

Top-Listen

Schmuck und Uhren: Juweliere in Berlin

  • Schmuck
    Diamonds are forever. Foto: dpa - ©picture alliance / dpa

Egal ob Verlobung, Geburtstag oder Taufe - einen Anlass für ein schönes Schmuckstück gibt es immer. Handelt es sich dabei um hochwertigen Schmuck, hält dieser ein Leben lang und erfreut auch die nachfolgenden Generationen. Gut beraten ist, wer bei einem der Berliner Traditionsjuweliere oder einer der großen internationalen Ketten kauft. QIEZ hat die Top-Adressen in Sachen Schmuck und Uhren zusammengestellt.

Juwelier Wempe (Wilmersdorf / Mitte)

Das Unternehmen Wempe gehört zu einem der ältesten Deutschlands. Die einst so kleine Uhrenwerkstatt beschäftigt heute weltweit über 700 Mitarbeiter in 30 Filialen. Drei der Juwelier- und Schmuckgeschäfte befinden sich in Berlin: eines auf der Friedrichstraße, die anderen beiden auf dem Kurfürstendamm. Wobei eines der Wilmersdorfer Geschäfte sich die erste Rolex Boutique Berlins nennen darf. 2009 eröffnet, werden in exklusiver Atmosphäre die Luxusuhren verkauft. Ansonsten findet man bei Wempe nicht nur Schmuck und Uhren namhafter Häuser, auch die eigene Schmuckmarke BY Kim sowie die Uhrenlinien Wempe Chronometerwerke Glashütte und Wempe Zeitmeister Glashütte werden hier verkauft.
mehr Infos zu Juwelier Wempe

Anzeige

Christ (berlinweit)

Wenn es um Schmuck geht, dann fällt den meisten mit hoher Wahrscheinlichkeit das Unternehmen Christ ein. Allein in Berlin gibt es 13 Filialen der Juwelierkette. Ob Trauring, Armreif, Collier oder Armbanduhr, ob Gold-, Silber- oder Modeschmuck – bei Christ findet der Kunde ein riesiges Angebot von über 100 Marken. Bekannteste Schmucklinien aus dem Hause Christ sind Sansibar, die in Zusammenarbeit mit der berühmten Bar auf Sylt entstand, sowie die Designs von Jette Joop. Seit über zehn Jahren entwirft sie kontinuierlich Schmuck und Uhren. Die Wurzeln von Christ gehen übrigens bis ins Jahr 1863 zurück. In Frankfurt am Main als Juwelenhandel gegründet, hat sich daraus einer der bekanntesten Juweliere Deutschlands etabliert. Christ wirbt mit bester Qualität und exzellentem Service, außerdem mit besonderen Schmuckideen und modernsten Geschäften. 
mehr Infos zu Christ


Juwelier Saro (Charlottenburg / Schöneberg)

Wer den Goldring seiner Großmutter, eine alte Silbermünze oder eine antike Taschenuhr in bares Geld verwandeln möchte, kann dies bei Juwelier Saro tun. Besonders verlockend: Der Betrag kann sofort in einer der beiden Berliner Filialen ausgezahlt werden. Der Preis orientiert sich an den aktuellen Börsenpreisen. Das Juweliergeschäft ist darüberhinaus eine gute Anlaufstelle für ganz individuellen Schmuck. Wie wäre es mit einem einzigartigen Stück für die Liebe des Lebens? In der hauseigenen Manufaktur fertigt ein Goldschmied vom einfachen Silberschmuck bis hin zu in Gold gefasste Diamanten alles an, was das Herz begehrt - natürlich auch den passenden Trauring. 
mehr Infos zu Juwelier Saro


Juwelier Linckersdorff (Wilmersdorf)

In einer ruhigen Seitenstraße des Kurfürstendamms befindet sich seit über 20 Jahren Juwelier Linckersdorff, der sich vor allem unter Schmuck- und Uhrensammlern einen Namen gemacht hat. Die finden hier hochwertige Einzelstücke etwa einen skelltierten Figurenautomaten in Gold aus dem Jahre 1810, eine traumhafte goldene Brosche in Geigenform mit 135 Brillanten und elf Rubinen oder einen Smaragd-Ring mit 2,5 Karat und Brillanten besetzt. Neben überwiegend älteren Schmuckstücken hat Linckersdorff auch Neuware der Firmen Rolex, Patek Philippe, IWC, Jaeger le Coultre, Omega, Breitling, Cartier und Longines im Programm. Wer mit Uhren und Schmuck nicht so viel am Hut hat, der hat den Namen Michael Linckersdorff vielleicht schon einmal in einem anderen Zusammenhang gehört. Der Geschäftsmann plant nämlich den Wiederaufbau der Königlichen Matrosenstation Kongsnæs am Ufer des Jungfernsees in Potsdam.
mehr Infos zu Juwelier Linckersdorff
 

Juwelier Leicht (Mitte)

In der noblen Umgebung des Hotels Adlon präsentiert Juwelier Leicht Uhren und Schmuck luxuriöser Marken wie Cartier, Breitling oder Omega. Die Stücke funkeln in gläsernen Vitrinen. Sonst ist das gesamte Ambiente des edlen Geschäfts in hellem Holz gehalten, freundlich und zurückhaltend. Absolutes Highlight: der von Miniatur-Buddy-Bären getragene Kassenbereich. Die Beratungen führt bei Juwelier Leicht ein dreiköpfiges Team durch, das mit Expertise und Ausdauer den Kunden bei der Auswahl der Schmuckstücke zur Seite steht. Vieles, was nicht vor Ort lagert, kann bestellt und gesichtet werden. So haben auch wählerische Kunden die Möglichkeit, zufriedengestellt zu werden. Übrigens entstand u.a. in den Werkstätten des Juweliers Leicht (das Stammhaus befindet sich in Pforzheim) ein Fabergé-Ei. Das 30.000 Euro teure Kunstprojekt (von dem nur 25 Stück existieren) wurde aus Gold, Email, Brillanten und handgeschliffenem Stein gefertigt. In seinem Inneren befindet sich die Miniatur des Brandenburger Tors aus 18-karätigem Gold.
mehr Infos zu Juwelier Leicht


Juwelier Melde (Tegel)

Die Geschichte des Juweliergeschäfts Melde geht bis ins Jahr 1898 zurück. Seither befindet sich der Sitz des Traditionsunternehmens in der Berliner Straße in Tegel. Mit einem vielfältigen Angebot an Schmuck und Uhren konnte es sich in ganz Berlin einen Namen machen. Seit 2001 wird das Geschäft von Inhaber Günter Melde, seiner Ehefrau Silvia und drei erfahrenen Angestellten mit viel Engagement und großem Erfolg geführt. In den vergangenen Jahren hat der Reparaturservice im Schmuck- oder Uhrenbereich immer mehr an Bedeutung gewonnen. Um die Umarbeitung von Goldschmuck und die Herstellung individueller Schmuckstücke kümmert sich eine erfahrene Goldschmiedin. Ein hauseigener Uhrmacher führt Uhrenreparaturen aller Art durch. Der Ankauf von altem Goldschmuck, Barren oder Münzen erfolgt bei Juwelier Melde nach dem aktuellen Tageshöchstpreis.
mehr Infos zu Juwelier Melde


Juwelier Gabriel (Steglitz)

Seit 46 Jahren bietet Juwelier Gabriel in Berlin nicht nur außergewöhnlichen Schmuck, sondern auch einen umfangreichen Service an. Wer sein Herz bereits vergeben aber noch keinen Ring am Finger hat, der kann sich von den Goldschmieden des Hauses ganz individuelle Trauringe anfertigen lassen. Der Kunde gibt entweder eine Richtung vor oder lässt sich eine Vielfalt von Ideen unterbreiten. Nicht nur Eheringe, auch Modeschmuck in allen nur denkbaren Ausführungen gehört zum Standard des Geschäfts, ebenso hochwertiger Goldschmuck oder Luxus-Uhren. Diese werden von Gold bis Silber und in vielseitigem Funktionsumfang angeboten. Ausgewählte Hersteller bei den Uhren sind Victorinox, Hamilton, Rosendahl oder Bocca, bei Schmuck konzentriert sich Juwelier Gabriel auf die italienischen Firmen Nomination oder Pandora. Die deutschen Marken TeNo und Xen stehen im Sortiment für klares Design und außergewöhnlichen Edelstahl-Schmuck. Kunden, die noch im Besitz von antikem Schmuck sind und diesen vielleicht veräußern möchten, bietet Juwelier Gabriel den Ankauf zu fairen Preisen an.
mehr Infos zu Juwelier Gabriel


Juwelier Reuer (Schmargendorf)

In Grunewald am Roseneck residiert Juwelier Lutz Reuer und setzt damit eine fast 80-jährige Familientradition fort. In seinem kleinen Heiligtum präsentiert er eine besonders edle Auswahl an Uhren- und Schmuckmarken. Dazu gehören beispielsweise Uhren von H. Moser & Cie, Raymond Weil, Junghans und Moritz Grossmann, einer Traditionsmarke aus Glashütte. Einzig in Berlin bietet Reuer die italienischen Schmuckmarken Pomellato, DoDo und Fope an. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Perlen - von Süßwasser-, Akoya-, den dunklen Tahiti- bis zu luxuriösen Südseeperlen. Perlen von Schoeffel und Trauringe von Niessing runden das Markenportfolio ab. Als Juwelier hat Lutz Reuer eine große Leidenschaft für Diamanten. Er kann nicht nur auf ein großes Netzwerk an Kontakten zurückgreifen, er selber ist auch Gutachter. Wer sich also nicht sicher ist, wieviel die Edelsteine Wert sind, Reuer weiß es mit Sicherheit. Seine eigenen Steine kauft er in Tel Aviv oder Antwerpen. Aus dem Rohmaterial fertigt er in seiner Werkstatt kleine Meisterwerke auf Kundenwunsch an. Darüber hinaus umfasst der Service des Hauses Reparaturarbeiten von defekten Uhren, das Ausbessern und Umgestalten von Schmuck, das Polieren von Silberwaren sowie der Ankauf von Altgold.
mehr Infos zu Juwelier Reuer
 

Juwelier Heydemann (Steglitz)

Mitte der 70er Jahre übernahm Michael Heydemann das väterliche Juweliergeschäft in der Deitmerstraße. Zusammen mit seinem Bruder betreibt er seither den Laden, an den eine Goldschmiedewerkstatt angeschlossen ist. Hierher stammt etwa die Hälfte der im Geschäft verkauften Schmuckstücke, der Rest ist industriell gefertigter Schmuck. Das Angebot der Trauring-Kollektion umfasst Marken wie Furrer-Jacot, Niessing, Gerstner und Egf. In der Goldschmiede von Juwelier Heydemann entsteht überwiegend klassischer Schmuck: neben Trauringen auch Ketten oder Gravuren. Aber auch Änderungsarbeiten von antiken Schmuckstücken machen einen Teil des angebotenen Services aus. Ab und an lagert im Safe des Steglitzer Geschäfts auch mal ein besonders exklusives Schmuckstück. Weil es nicht immer leicht ist, dafür einen passenden Interessenten zu finden, verkauft Heydemann dann lieber bei großen Auktionshäusern.
mehr Infos zu Juwelier Heydemann

Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "TOP-LISTEN"

TOP-LISTEN

Top 10: Gärtnern in Berlin

Top 10: Gärtnern in Berlin

440.000 Bäume, knapp 40 Naturschutzgebiete und ein Grünflächenenteil von … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Partys für Erwachsene

Top 10: Partys für Erwachsene

Für alle, die beim Tanzen nicht von der hormonbeladenen Jugend schräg … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Kostenloses Outdoor-Training in Berlin

Top 5: Kostenloses Outdoor-Training in Berlin

Für deinen Beachbody musst du nicht im stickigen Fitness-Studio … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen