• Donnerstag, 13. September 2012
  • von Tina Gerstung

Patentanmeldung

Warnung vor Abzocke

  • Betrug: Marken- / Patentanmeldung
    Wer ein derartiges Schreiben samt Überweisungsträger erhält, sollte es schleunigst vernichten. Foto: QIEZ - ©QIEZ

Vorsicht: Das Schreiben sieht offiziell aus, trägt das EU-Zeichen, beinhaltet tatsächlich Informationen zur eigenen Marken- / Patentanmeldung und fordert die Zahlung von 1987 Euro – doch dahinter steckt eine Betrüger-Firma, die im Ausland sitzt.

In der QIEZ-Redaktion kam gestern ein täuschend echtes Schreiben an, das Bezug auf unsere Marken- / Patentanmeldung nimmt und für die Eintragung und Aufnahme unseres Datensatzes in das elektronische, europäische Zentralregister 1987 Euro fordert. Der Überweisungsträger wurde gleich mitgeliefert. Allerdings handelt es sich dabei um eine ziemlich gut gemachte Trickserei. Denn tatsächlich kann jeder Einblick ins Patentregister nehmen und sich auf diese Weise relevante Daten zur Patentanmeldung verschaffen.

Auch das Deutsche Patent- und Markenamt warnt im Zusammenhang mit Schutzrechtsanmeldungen und -verlängerungen vor derlei Angeboten, Zahlungsaufforderungen und Rechnungen, denn diese stammen eben nicht vom Deutschen Patent- und Markenamt. Auf deren Homepage heißt es: "Unternehmen bieten - teilweise unter behördenähnlichen Bezeichnungen - eine kostenpflichtige Veröffentlichung oder Eintragung von Schutzrechten in nichtamtliche Register oder eine Verlängerung des Schutzrechts beim Deutschen Patent- und Markenamt an. Die Angebote, Zahlungsaufforderungen bzw. Rechnungen und Überweisungsträger dieser Unternehmen wecken teilweise den Anschein amtlicher Formulare. Solche Schreiben entfalten für sich allein jedoch keinerlei Rechtswirkungen, eine Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Aussteller wird hierdurch nicht begründet."

Weitere Infos: http://www.dpma.de

Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

Late Night Berlin mit Klaas – aus Brandenburg

Late Night Berlin mit Klaas – aus Brandenburg

Klaas Heufer-Umlauf kriegt eine eigene Show – ganz ohne Joko. Ob das gut … mehr Brandenburg

Wohnen & Leben

Das einzig wahre Berlin-Horoskop: Die Sternzeichen

Das einzig wahre Berlin-Horoskop: Die Sternzeichen

Nicht jeder Astrologe wird unseren Berechnungen folgen können, dabei ist … mehr Berlin

Durch den Kiez

Anna König: "Ich liebe Regen und hasse Sonntage!"

Anna König: "Ich liebe Regen und hasse Sonntage!"

Interessant, schön und mit einem Herz aus Gold: Das ist die … mehr Kreuzberg

Wohnen & Leben

Darum ist es in Tiergarten am schönsten

Darum ist es in Tiergarten am schönsten

Keine Frage: In Tiergarten ist es schöner als sonst irgendwo. Grüner … mehr Tiergarten

Bildung

Umstittenes Gedicht kommt ans Brandenburger Tor

Umstittenes Gedicht kommt ans Brandenburger Tor

Nach der Debatte um das angeblich sexistische Gedicht "avenidas" an der … mehr Mitte, Hellersdorf

Mobil

Fünf Dinge, die du über das Mobilitätsgesetz wissen solltest

Fünf Dinge, die du über das Mobilitätsgesetz wissen solltest

Vorfahrt für Radler – auf diese einfache Formel wird das gestern vom … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen