• Sonntag, 18. Dezember 2016

Lass uns über Liebe reden...

Flirtparadies Weihnachtsfeier? – Unsere Singlekolumne #15

  • Gläser Trinken Weihnachtsfeier Flirten
    Feuchtfröhlich sind sie gern - die Weihnachtsfeiern mit den Kollegen. Wie sehr die sich zum Flirten eignen, hat Mascha mal getestet... Foto: Unsplash - ©Yutacar

Wo bleibt die Liebe? Unsere Singlelady Mascha nimmt diesmal ihre Kollegen ins Visier. Die Weihnachtsfeier ist schließlich ideal für einen netten Flirt. Eigentlich...

Hochzeiten und Weihnachtsfeiern – das ist ja für viele Singles eine potenzielle Möglichkeit, Männern näherzukommen, die man vielleicht schon lange spannend findet. Denn wenn der Alkohol aufs Haus beziehungsweise auf die Firma geht, sind auch die eher zurückhaltenden Kollegen gerne bereit, mal ein wenig über die Strenge zu schlagen.

Da ich nicht nur Kolumnistin, sondern auch in einer Agentur so richtig angestellt bin, stand natürlich auch die Weihnachtsfeier derselben ganz hoch bei mir im Kurs. Letztes Jahr war alles durch unzählige Programmpunkte, von Karaoke bis Ratespielchen, derart durchgetacktet, dass an ausgelassene Stimmung, geschweige denn Flirten, kaum zu denken war. In diesem Jahr sollte einfach nur gegessen und ganz viel getrunken werden. Total nach meinem Geschmack also. Zudem sollten diesmal ein paar neue Kollegen dabei sein, die normalerweise nur extern für uns arbeiten. Unter anderem ein heißer Kameramann. Juchu! Und tatsächlich waren gleich zwei dieser großen Unbekannten ziemlich hot.

Neue Kollegen – und dann auch noch heiß

Doch leider musste ich feststellen, dass ich bei einer Weihnachtsfeier in einer halbwegs gediegenen Umgebung offenbar in alte Muster zurückfalle. Und eben nicht die vor Selbstbewusstsein strotzende, mutige und offensive Mascha bin, die ich in den Clubs dieser Stadt zu sein pflege.  Und ich lief an den beiden hübschen Kerlen vorbei, ohne sie eines Blickes zu würdigen. Einer saß sogar beim Essen direkt hinter mir – aber ich vertiefte mich lieber in die Karte, die ich von meinem Chefs bekommen hatte, statt lässig über die Schulter schauend ein Gespräch anzufangen. Mascha! Herrje!

 

Ein von QIEZ (@qiez.de) gepostetes Foto am

Tina Gerstung


Ich muss es mir offenbar eingestehen: Unter Kollegen zieht meine innere Handbremse ganz automatisch an. Da stehen eine gewisse Befangenheit und ein Hauch von beruflicher Professionalität dem wilden Flirt irgendwie im Weg. Und als mein Pegel dann endlich so hoch war, dass eine Kontaktaufnahme draußen beim Rauchen vielleicht sogar drin gewesen wäre – da waren die Herren schon weg. Das war ja mal gar nichts.
 

Wegschauen statt Flirten?

Einige Kollegen waren da ganz anders drauf: Meine Lieblingskollegin wurde knallhart von unserem zehn Jahre jüngeren IT-Mann angegraben. Mit Verweis darauf, dass er zwar eine Freundin habe, aber irgendwie auch auf sie stehe. Sie kam mit weit aufgerissenen Augen zu mir und keuchte: "Also, ich will ja unbedingt vögeln. Aber das geht doch nicht. Das kann ich doch nicht machen ...". Der Chef vom Dienst kam dafür in den Genuss eines ziemlich pornösen Stuhl-Tanzes. Er saß mitten in der zur Tanzfläche umfunktionierten Bar und drei weibliche Kolleginnen wackelten mit ihren Hintern vor seinem Gesicht. Der Schweiß lief, das Grinsen wurde breiter und breiter. So hatten immerhin ein paar meiner Kollegen ganz viel Spaß.

Und ich fiel in einem weiteren Punkt zurück in alte Muster – und rief hackenstramm einen Sexfreund an, ob ich bei ihm übernachten könne. Ich konnte. Der Vorteil lag natürlich ganz klar auf der Hand: Hier konnte ich am nächsten Tag ganz entspannt aus der Tür marschieren und meinen Kollegen guten Gewissens in die Augen schauen. Ohne roten Kopf, wenn ich den Kameramann wiedersehe.

Insofern: Auf die Triebe (abseits beruflicher Verflechtungen)!

Eure Mascha

Mascha heißt in Wirklichkeit vielleicht anders... Mascha heißt in Wirklichkeit vielleicht anders...
Ich bin Mascha (32) und seit rund anderthalb Jahren Single. Nach einer langen Beziehung habe ich endlich Zeit mich ein bisschen auszuleben, die Sau raus und nichts anbrennen zu lassen. Insgeheim warte ich aber natürlich auf meinen bärtigen Ritter, der mit seinem Pferd in den Hinterhof meiner Neuköllner Wohnung galoppiert und mit dem ich ein, zwei Mate auch mal ohne Wodka trinken kann. Bis es soweit ist, betätige ich mich ab sofort im Auftrag aller Berliner Singles als Versuchskaninchen, teste mich durch diverse Datingportale, -events und -partys. Und lasse auch sonst nichts unversucht, um Libido und Liebe auf die Sprünge zu helfen. Ausgang ungewiss.
Was soll ich als nächstes ausprobieren? Schreib an: redaktion@qiez.de

Adresse

Alexanderplatz
10178 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

Charlotte Würdig: "Ich bin ein Fakemädchen!"

Charlotte Würdig: "Ich bin ein Fakemädchen!"

Sie ist mit Deutschlands berühmtestem Rapper verheiratet, zweifache … mehr Charlottenburg

Mobil

Mit diesem Guide machst du kostenlos Urlaub

Mit diesem Guide machst du kostenlos Urlaub

Dieser Stellplatzführer macht alle Reisemobil-, Bullifahrer und … mehr Brandenburg

Wohnen & Leben

Darum ist es in Alt-Tegel am schönsten

Darum ist es in Alt-Tegel am schönsten

Keine Frage, unser Kiez ist der allerbeste! In dieser Woche gilt unsere … mehr Reinickendorf

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: 2017 fallen viele gesetzliche … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Berlin hat voll den Plan

Berlin hat voll den Plan

Man nehme einen Bahn-Fahrplan, stelle lustige Dinge mit den Namen der … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Bunt und gemütlich: eine charmante Berliner Mädels-WG

Bunt und gemütlich: eine charmante Berliner Mädels-WG

Wie WG-Leben gut klappt? Mit gemeinsamen DIY-Projekten, viel Lachen und … mehr Charlottenburg, Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen