Fragebogen

Das QIEZ-Poesiealbum #39: Betty Taube

Das QIEZ-Poesiealbum #39: Betty Taube
Was Bettys Tattoo bedeutet? Na, Adrenalin!
Betty Taube ist bekannt als eins von Heidi Klums Mädels: 2014 bekam sie zwar nicht den Titel als "Germanys Next Topmodel", dafür aber inoffiziell als sympathischste Teilnehmerin. Weil die hübsche Brandenburgerin gerade ihr ein Buch veröffentlicht hat, haben wir sie um einen Eintrag in unser QIEZ-Poesiealbum gebeten ...

Betty Taube gewann 2014 mit ihren wilden Locken und ihrer authentischen und offenen Art sofort die Herzen aller Zuschauer von „Germany’s Next Topmodel“. Die 23-Jährige, verheiratet mit Fußballprofi Koray Günter, schaffte es damals bis zum Halbfinale und wurde Viertplatzierte. Dass die Powerfrau mehr kann, als ihr schönes Gesicht zu zeigen, beweist sie heute nicht nur als Model, sondern auch als Moderatorin, Schauspielerin und seit neuestem als Schriftstellerin. Am 8. November erscheint ihr erstes Buch „Lass dir Flügel wachsen“ – eine Hommage an ihre größte Leidenschaft, das Fliegen. Uns erzählt die hübsche Pilotin, wie man ihr eine Freude machen kann und als was sie wiedergeboren werden will.

Geburtsort: Eberswalde

Mutti nennt / Meine Freunde nennen mich: Mutti nennt mich Fredchen und meine Freunde nennen mich Betty 😀

(Gefühltes) Alter: 18, aber eigentlich 23

Sternzeichen: Schütze

Größe: 175 cm

Augenfarbe: braun

Ich wohne im schönsten Kiez und zwar dem: Nachbarland Potsdam

Der großartigste Ort in Berlin ist für mich: jedes Spreeufer

Das erste, was ich morgens sehe: ein Nahkauf

Ich kann nicht leben ohne: meine großartigen Freunde

Mein Lieblingstier: Hippo

Mein Lieblingslied: keins… gibt zu viel tolle Musik

Mein Lieblingsbuch: Lass dir Flügel wachsen: Challenges und Abenteuer. Get Your Dreams! und Der Hobbit

Mein Lieblingsfilm: allgemein Disney-Filme

Meine Hobbys: Fliegen, Singen, Fliegen und Fliegen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Betty Taube-Günter (@bettytaube) am Okt 1, 2018 um 9:52 PDT

So kann man mir eine Freude machen: Essen, Adrenalin, Liebe

Wäre Berlin ein Drink, wäre es ein: Berliner Luft

Mein letztes Mahl wäre definitiv: Ente mit Rotkohl, Knödel und brauner Soße von Omi

Mein Motto: Go get what you dream of!

Das mag ich gar nicht: Spinnen

Mein größter Wunsch: eine gesunde und glückliche Familie

Das möchte ich mal werden, wenn ich wiedergeboren werde: Hyazinthe-Ara (ein Papagei Anm. d. Red.)

Das sind meine liebsten Emojis:

Smileys

 

Wer Betty Taube-Günter live sehen oder ein Autogramm ergattern will, kann sie bei der Buchpremiere am 7. November im Dussmann Kulturkaufhaus in Mitte erleben, wenn sie aus ihrem neuen Buch „Lass dir Flügel wachsen“ vorliest. Darin erzählt die 23-Jährige von ihrem Kindheitstraum zu fliegen und warum es sich immer lohnt, für die eigenen Wünsche zu kämpfen.

#Info: QIEZ-Chefredakteurin Tina Gerstung hat das Buchprojekt redaktionell unterstützt.#

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Immobilien | Wohnen + Leben

Top 10: Schöner Wohnen am Stadtrand

Wohngebiete am Berliner Stadtrand sind stark im Kommen. In Eberswalde in Brandenburg darfst du sogar […]
Essen + Trinken | Wohnen + Leben

Das QIEZ-Poesiealbum #3: Tim Raue

QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit freien Seiten für unsere Lieblings-Berliner und Menschen, die die […]
Familie | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben

Top 10: Laternenumzüge in Berlin

Am 11. November ist St. Martinstag. Rund um dieses Datum finden von Köpenick bis nach […]