BFB beim 11. Berliner Firmenlauf

Fit nach Feierabend

Fit nach Feierabend
Auch das Team der BFB BestMedia4Berlin GmbH darf nach der Teilnahme am Berliner Firmenlauf stolz auf sich sein!
Am vergangenen Freitag war es wieder so weit: Zum elften Mal rief der Berliner Firmenlauf unter dem Motto "Mit Kollegen etwas erleben, sich bewegen und Spaß haben" zum gemeinsamen Sportvergnügen auf. Und auch ein Team des Berliner Familienunternehmens BFB ging mit an den Start.

Der Andrang war gewaltig: Mehr als 9000 Berufstätige tauschten am vergangenen Freitag ihren Bürostuhl mit den Laufschuhen und bewiesen, dass Sport auch nach Feierabend Spaß machen kann. Auf Inlineskates, in Laufschuhen oder mit Walking-Stöcken machten sich die Teilnehmer des Berliner Firmenlaufs zwischen 19.30 und 20 Uhr auf die sechs Kilometer lange Strecke rund um den Tiergarten. Von der südlich vom Brandenburger Tor gelegenen Ebertstraße führte die Laufroute über die Tiergartenstraße und das Reichpietschufer bis hin zum Zieleinlauf auf der Straße des 17 Juni.

500 Firmen beteiligten sich an dem Sportereignis, das nicht nur durch die zahlreichen begeisterten Zuschauer an der Strecke, sondern auch durch ein umfangreiches Bühnenprogramm, zahlreiche Informationsstände zum Thema Sport und Fitness und zahlreiche kulinarische Angebote besticht.

Das bunte Teilnehmerfeld des Berliner Firmenlaufs brachte auch in diesem Jahr Angestellte aus den verschiedensten Bereichen zusammen und ermöglichte ein Kennenlernen weit über die Grenzen der eigenen Branche hinaus. Mitarbeiter der Charité liefen Seite an Seite mit Angestellten von McDonald’s Deutschland, das Jobcenter Tempelhof-Schöneberg traf auf den Wirtschaftsrat der CDU.

BFB im Lauffieber

Unter den Läufern befand sich auch ein zehn Mitarbeiter starkes Team der BFB BestMedia4Berlin GmbH. Bereits zum dritten Mal nahm die Firma an dem Lauf durch Berlins Mitte teil und auch in diesem Jahr kamen die Sportfreunde aus allen Bereichen des Unternehmens. Ob in der Geschäftsführung, dem Marketing oder der Technik – überall fanden sich begeisterungsfähige Freiwillige, die auch auf der Rennbahn die Fahne, bzw. das T-Shirt des Unternehmens hochhalten wollten.

Dabei beschränkte sich das Engagement der Mitarbeiter nicht nur auf den vergangenen Freitag. Bereits seit einigen Monaten trainierte das Team der BFB BestMedia4Berlin GmbH jeden Dienstag im Tiergarten Ausdauer und Leistungsfähigkeit. „Teilweise wurden wir dabei sogar von einer Personal-Trainerin unterstützt“, erzählt Christiane Mix, eine langjährige Angestellte des Unternehmens, die am vergangenen Freitag bereits zum zweiten Mal den Berliner Firmenlauf bestritt.

Unter den fachmännischen Anleitungen der Trainerin Friederike Sziegoleit lernten die Mitarbeiter des BFB nicht nur, die eigenen Leistungsgrenzen richtig einzuschätzen. Zusätzlich wurden ihnen hilfreiche Tipps zum Erwärmen und Dehnen mit auf den Weg gegeben.

Nicht nur für Profis

„Eine perfekte Vorbereitung, die auch ungeübten Läufern die Teilnahme am Berliner Firmenlauf möglich gemacht hat“, unterstreicht André Hinze, der trotz arbeitsbedingter Trainingsausfälle seine Bestzeit beim vergangenen Firmenlauf um zehn Minuten unterbieten konnte. Für ihn stelle das regelmäßige Training einen willkommenen Ausgleich zum Arbeitsalltag dar, so Hinze. Eine Einschätzung, die alle Läufer des BFB-Teams zu teilen scheinen.

Denn auch nach der erfolgreichen Teilnahme am 1. Juni wollen die Mitarbeiter des Unternehmens weiter trainieren und damit nicht nur Gesundheit und mentales Wohlbefinden stärken. Auch die aufregende und aufgeschlossene Atmosphäre rund um den Berliner Firmenlauf spornt dazu an, für den Wettbewerb im nächsten Jahr fit zu bleiben.

Mehr Bilder vom BFB-Läuferteam:

BFB BestMedia4Berlin GmbH, Bundesallee 23, 10717 Berlin

Telefon 030 81453615
Fax 030 86303200

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Sport

Familie | Freizeit + Wellness | Sport

Hier werden Jugendliche zu Künstlern gemacht

Wir haben etwas Interessantes für gelangweilte Jugendliche aufgetan: Aus Kreuzberg kommt das kreative Projekt After […]
Freizeit + Wellness | Sport

Angriff aus dem Süden

Bekommen Hertha und Union Konkurrenz aus dem Süden Berlins? Der Viertligist FC Viktoria 89 will […]