BFB BestMedia4Berlin hilft bei Renovierung

Angepackt beim Schulumbau

Angepackt beim Schulumbau
Mit Eifer und Engagement bei der Sache: das BFB-Team.
20 Mitarbeiter von BFB BestMedia4Berlin - Ihr Gelbe Seiten Verlag gingen am Dienstag zur Schule. Im Rahmen der sozialen Hilfsaktion "BFB nimmt sich die Zeit" halfen sie gemeinsam mit Jugendlichen beim Umbau von Räumlichkeiten der Montessori-Gemeinschaftsschule in Lichterfelde.

Vom kalten Dezemberregen ließen sich die Mitarbeiter des Familienunternehmens BFB BestMedia4Berlin – Ihr Gelbe Seiten Verlag nicht abschrecken. Am Dienstagmorgen fanden sie sich in der Montessori-Gemeinschaftsschule im Lichterfelder Tietzenweg ein, um beim Umbau von Räumlichkeiten anzupacken, die künftig Schülern und Schulpädagogen zur Verfügung stehen sollen. Das Projekt fand im Rahmen der Aktion „BFB nimmt sich die Zeit“ statt, bei welcher der Verlag für jedes verteilte Buch von Gelbe Seiten eine Sekunde Arbeitszeit spendet – die dann für soziale Zwecke eingesetzt wird.

Auf der Webseite der Aktion konnten die Nutzer entscheiden, welchem Zweck die 667.819 in diesem Jahr gesammelten Sekunden zugutekommen. Die Mehrheit entschied sich für die Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern in Kinderheimen, Jugendclubs und ähnlichen Einrichtungen in Berlin. In Kooperation mit der Stiftung GuteTat.de kam daraufhin der Einsatz in Lichterfelde zustande.

Neue Räume für Schüler und Pädagogen

In der Montessori-Gemeinschaftsschule im Tietzenweg werden derzeit unter der Leitung von Architektin Britta Husmann Räumlichkeiten umgebaut, die den Schülern und Sozialpädagogen als Aufenhaltsbereich, Anlaufstelle und Büro dienen sollen. Dabei sind auch die Jugendlichen mit eingebunden. Ziel der Schule ist es, gemäß dem Montessori-Leitbild durch längeres gemeinsames Lernen und eine optimale Förderung der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten aller Schüler mehr Chancengleichheit und Chancengerechtigkeit zu erreichen.

Bevor die Mitarbeiter des BFB ihre Hilfstätigkeiten aufnahmen, wurden sie mit einem kräftigenden Frühstück freundlich begrüßt. Auch QIEZ.de war als Mitglied der BFB-Verlagsfamilie vertreten. Im Anschluss gingen die Helfer unterschiedlichen handwerklichen und geistigen Tätigkeiten nach. Eine Decke und Fenster wurden abgeschleift und frisch gestrichen, Wände gespachtelt. Im Kunstraum entwickelten mehrere BFB-Vertreter gemeinsam mit Schülern das Modell des Umbaus weiter, kümmerten sich etwa um die Farbauswahl. Ein Mitarbeiter fand seine Berufung beim Kartoffelschälen für das gemeinsame Mittagessen der Helfer. Am Ende des etwas anderen Arbeitstags waren schließlich viele müde, aber zufriedene Gesichter zu sehen.

Auch in Zukunft sammelt BFB – Ihr Gelbe Seiten Verlag wieder Sekunden für das Engagement bei sozialen Projekten.

Weitere Infos zur Aktion unter www.bfb.de


Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Nikolaus-August-Otto-Schule, Montessori, Tietzenweg 101, 12203 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Top 10: Besondere Berliner Bibliotheken
Hunderte Regalmeter mit noch unbekanntem Lesestoff. Gemütliche Sitzecken zum Stöbern. Und die nötige Ruhe, um […]
Ausbildung + Karriere | Essen + Trinken
Erste vegane Mensa eröffnet an der TU
Das wurde aber auch Zeit! Die vegane Szene in Berlin hat nun auch die Studierenden […]
Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben
Praktikum in der Online-Redaktion QIEZ
Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Wir erzählen die Geschichten vor deiner Haustür, besuchen interessante […]
Ausbildung + Karriere | Freizeit + Wellness | Sport
Top 10: Tanzschulen in Berlin
Tanzen will gelernt sein! Egal ob Tango, Hip-Hop, Salsa oder Ballett: Wie gut, dass es […]
Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben
Werde freier Redakteur (m/w/d) bei QIEZ!
Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Du erzählst gern selbst die Geschichten vor deiner Haustür […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Plan B: Das Betahaus zieht um
Das Betahaus ist groß geworden, die Kinderschuhe zwicken – nächstes Jahr wird die Coworking-Location zehn […]