Operngala für Deutsche AIDS-Stiftung

Wo sich die Promis spendabel zeigen

Wo sich die Promis spendabel zeigen
Sänger Max Raabe führte - wie auch schon in den Vorjahren - das Publikum souverän durch den Abend. 
Charlottenburg - Auf der 22. Festlichen Operngala zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung waren auch dieses Mal wieder zahlreiche Promis vertreten. Unter anderem feierten Entertainer Max Raabe, Schauspieler Daniel Brühl und Topmodel Toni Garn in der Deutschen Oper Berlin für den guten Zweck. Zudem wurde der "World Without AIDS Award" verliehen. Die Auszeichnung für besonderes Engagement im Kampf gegen HIV und Aids ging in diesem Jahr an Bill und Melinda Gates.

Welche Promis auf der Operngala waren, siehst du in unserer Bilderstrecke:

 

Mehr Prominente:

Deutsche Oper Berlin, Bismarckstr. 35, 10627 Berlin

Deutsche Oper Berlin

Markanter Kasten an der Ost-West-Achse. Die Deutsche Oper an der Bismarckstraße in Berlin-Charlottenburg.

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party
Top 10: Underground-Clubs in Berlin
Klar, Berlin ist das Mekka für alle Techno-Fans: Jedes Wochenende pilgern Party-Touristen in berühmt-berüchtigte Clubs […]
Familie | Kultur + Events
Familien-Tipps fürs Wochenende
18. bis 22.04.2019 – Passend zum Fest gibt es von den HIMBEER-Kollegen diese Woche ein […]
Kultur + Events | Shopping + Mode
Viel Flair beim Flohmarkt am Pankeufer
Da, wo früher einmal ein Heilbad an der Gesundbrunnenquelle war, ist heute sonntags wieder Entspannung […]
Kultur + Events
Die 1.Mai-Demo zieht jetzt woanders lang
Ist Wilmersdorf das neue Kreuzberg? Die linke Spaß-Gruppierung Quartiersmanagement Grunewald will dieses Jahr wieder im […]