Operngala für Deutsche AIDS-Stiftung

Wo sich die Promis spendabel zeigen

Sänger Max Raabe führte - wie auch schon in den Vorjahren - das Publikum souverän durch den Abend. 
Sänger Max Raabe führte - wie auch schon in den Vorjahren - das Publikum souverän durch den Abend. 
Charlottenburg - Auf der 22. Festlichen Operngala zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung waren auch dieses Mal wieder zahlreiche Promis vertreten. Unter anderem feierten Entertainer Max Raabe, Schauspieler Daniel Brühl und Topmodel Toni Garn in der Deutschen Oper Berlin für den guten Zweck. Zudem wurde der "World Without AIDS Award" verliehen. Die Auszeichnung für besonderes Engagement im Kampf gegen HIV und Aids ging in diesem Jahr an Bill und Melinda Gates.

Welche Promis auf der Operngala waren, siehst du in unserer Bilderstrecke:

 

Mehr Prominente:

Deutsche Oper Berlin, Bismarckstr. 35, 10627 Berlin

Markanter Kasten an der Ost-West-Achse. Die Deutsche Oper an der Bismarckstraße in Berlin-Charlottenburg.

Markanter Kasten an der Ost-West-Achse. Die Deutsche Oper an der Bismarckstraße in Berlin-Charlottenburg.

Weitere Artikel zum Thema

Familie | Kultur + Events
Klaas, der Kinderschreck
Hellersdorf - ProSieben-Star Klaas Heufer-Umlauf hat ja nicht nur bei Berlins Hipstern einen ziemlich guten […]
Kultur + Events | Wohnen + Leben
Top 10: Kreative Corona-Songs
Auf der ganzen Welt haben Musiker eins gemeinsam, sie nutzen die Krise für passende Songs. […]