Prominente Gastgeber am 7. November

Microsoft und Märchenland

Mit dabei auch Innenarchitektin Thea Dolata (l.) und Designerin Nanna Kuckuck.
Mit dabei auch Innenarchitektin Thea Dolata (l.) und Designerin Nanna Kuckuck. Zur Foto-Galerie
Unter den Linden / Diplomatenviertel - Am Abend des 7. November luden gleich zwei Institutionen zum prominenten Stelldichein. Im Herzen der Stadt eröffnete Microsoft seine neue Konzernzentrale, in der sich Besucher künftig über technische Innovationen informieren und leckeren Kaffee schlürfen können. Und wenige hundert Meter Luftlinie entfernt, in der Kanadischen Botschaft am Potsdamer Platz, verlieh "Märchenland", das Deutsche Zentrum für Märchenkultur, unter den Augen vieler geladener Gäste die "Goldene Erbse", eine Auszeichnung für besonderes soziales und kulturelles Engagement.

Wer dabei war? Klick dich durch unsere Bilderstrecke!

Lies mehr:

Foto Galerie

Microsoft Berlin - The Digital Eatery, Unter den Linden 17, 10117 Berlin

Webseite öffnen


Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Party | Kinder | Familie
Top 5: Halloween feiern in Berlin
Viele Orte der Hauptstadt verwandeln sich im Oktober in Kammern des Schreckens. Wo du 2020 […]
Kultur + Events
Ein Guide durch das Berliner Nachtleben
Das Berliner Nachtleben bietet geniale Möglichkeiten zum Ausgehen und für außergewöhnliche Erlebnisse. Ob Discos, Bars […]