Fragebogen

Das QIEZ-Poesiealbum #21:Billy Wagner

Das QIEZ-Poesiealbum #21:Billy Wagner
Billy Wagner wurde bereits mehrfach zum Sommelier des Jahres ausgezeichnet. Zur Foto-Galerie
QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit vielen freien Seiten für unsere Lieblings-Berliner. In dieser Folge: Billy Wagner, prämierter Sommelier und Inhaber vom Nobelhart & Schmutzig

Hervorragendes regionales Essen und Trinken sind seine Berufung: Der Jung-Gastronom Billy Wagner ist Inhaber, Wirt und Sommelier vom Edel-Restaurant Nobelhart & Schmutzig. Das 2015 eröffnete Lokal wurde bereits mit Sternen von Guide Michelin ausgezeichnet und gehört schon länger zur Lieblings-Adresse für Berliner Feinschmecker. Billy hat seinen ganz eigenen Kopf und das nicht nur bei Getränken. So wurde erst vor Kurzem viel über den Anti-AfD-Sticker an der Tür seines Restaurants diskutiert. Im QIEZ-Poesiealbum beweist er, dass Essen sogar seine Filmwahl beeinflusst, er verrät, welche Kunst in seinem Schlafzimmer hängt und erklärt seine Liebe für 90er-Jahre Elektro.


Geburtsort:
Mittweida bei Karl-Marx-Stadt

Mutti nennt / Meine Freunde nennen mich: Billy

(Gefühltes) Alter: 36

Sternzeichen: Jungfrau

Größe: 1,81

Augenfarbe: grün-grau

Ich wohne im schönsten Kiez und zwar: An der Admiralsbrücke am Planufer

Der großartigste Ort in Berlin ist für mich: Mein Bett mit meiner Freundin und einer Freundin

Das erste, was ich morgens sehe: Die drei tollen Bilder von meinem besten Freund Marko Seifert

Mein Lieblingslied ist: The Age of Love (Jam & Spoon Mix) oder Dark and Long (Dark Train Remix) von Underworld

Mein Lieblingstier ist: Habe keines

Mein Lieblingsbuch ist: Schluckspecht von Peter Wawerzinek

Mein Lieblingsfilm ist: Tampopo

Meine Hobbys: Ich habe keine Hobbies

So kann man mir eine Freude machen: Mich in Ruhe lassen

Wenn Berlin ein Drink wäre, wäre es ein: fällt mir nichts zu ein…

Mein letztes Mahl wäre definitiv: ein gut abgehangenes Steak mit einer Sauce Choron mit Inga

Das mag ich gar nicht: Rohe Zwiebeln

Das möchte ich werden, wenn ich wiedergeboren werde: Ich bin, was ich sein will

Mein Motto:  Fass dein Essen mal wieder an

Mein größter Wunsch ist: Besseres Essen und Trinken an mehr Orten

Billy Wagner bei der etwas andere Weinprobe am Kotti mit Döner. ©Per Meurling/berlinfoodstories.com

Foto Galerie

Nobelhart & Schmutzig, Friedrichstraße 218, 10969 Berlin

Telefon 030 25940610
Fax 25940611

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag von 18:30 bis 02:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Familie | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben

Top 10: Abenteuerspielplätze in Berlin

Der Alltag in der Großstadt ist nicht immer kindgerecht. Kinder, die auf dem Land aufwachsen, […]