Qiez-Blogger

Buddha Republic – das Beste aus Indien in Berlin

Buddha Republic – das Beste aus Indien in Berlin
Nicht zu übersehen: ausgefallene bunte Dekoration, die von der Decke hängt. Zur Foto-Galerie
Food-Bloggerin Su Song von Fraeuleinchen hat ein authentisches Stück Indien in Berlin entdeckt.

Bei indischer Küche spalten sich die Geister sehr häufig. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es einige, die indische Küche überhaupt nicht mögen. „Das schmeckt alles so ölig und cremig und viel zu überladen mit Gewürzen“, heißt es oft. Kein Wunder! Bei all den AMRITs und MIRCHIs in Berlin, kann man ja eigentlich auch kein besonders gutes Bild von indischer Küche haben. Auch wenn ich persönlich das Essen in diesen Touristenmagneten gar nicht so abstoßend finde, wie manch andere, ist es allein der touristische Flair, der mich davon abhält, in Berlin indisch essen zu gehen.

Ganz anders verhält es sich aber mit dem Restaurant Buddha Republic. Ich hatte bereits viel von dem Laden in Charlottenburg gehört, aber selber noch nie geschafft, ihn aufzusuchen. Am Dienstag Abend war es dann endlich soweit und der weite Weg bis an das andere Ende der Stadt hatte sich mehr als gelohnt.
 
Das Buddha Republic ist, anders als der Name vielleicht vermuten lässt, ein recht überschaubarer Laden, mit ca. 15 Tischen. Allerdings ist er durch die ausgefallene bunte Dekoration, die von der Decke hängt, ganz sicher nicht zu übersehen. Stilistisch paart sich eine recht schicke, dunkle Atmosphäre zu einer verspielten indischen Farbvielfalt. An wärmeren Tagen gibt es auch eine Außenterrasse, die eher im blumigen Landhausstil gehalten ist.
 

Gute Qualität hat seinen Preis

 
Beim ersten Blick in die Karte wurde mir wieder bewusst, dass ich mich in Charlottenburg befand. Mit Preisen zwischen 15 und 20 Euro für Hauptspeisen, ist das Restaurant eher für das etwas gehobenere Publikum im Westen ausgerichtet. Allerdings sind die Preise auch gerechtfertigt. Denn die Philosophie des Hauses lautet „Gesund, frisch und einfach authentisch indisch. Täglich alles frisch zubereitet – mit exotischen Gewürzen und Produkten in hoher Qualität“. Und das schmeckt man.
 
Mein guter Freund Artjom hatte mich an dem Abend begleitet und mich zum Glück bei der Auswahl der Speisen unterstützt. Sonst hätte ich mich wahrscheinlich wieder einmal für Stunden in der Karte verloren, weil alle Gerichte so verlockend klangen. Zur Vorspeise gab es also ein Chili-Naan mit Raitha (Jogurt-Dipp), zur Hauptspeise das Tandoori Pistazien Lammfilet und das Coco Mango Paneer und zum krönenden Abschluss die Mango Granatapfel Mousse Mascarpone. Spätestens als ich das erste zarte Stück Lammfilet im Mund hatte, das an einem riesigen Spieß im Tandoori Ofen gegrillt wurde, war mir klar, dass ich jeden meiner Freunde, die angeblich kein indisches Essen mögen, hierher bringen müsste. Danach würden sie das nie wieder behaupten können. Denn wer gutes Essen mag, muss die Küche von Buddha Republic lieben. Das einzige, was vielleicht an diesem Abend zu bemängeln gewesen wäre, war das Paneer, das leider ein kleines bisschen zu trocken war. Aber bei der himmlischen Mango-Mascarpone-Nachspeise war das auch schon wieder völlig vergessen.
 
Wer also Lust auf ein Stück Indien in Berlin hat, sollte unbedingt bei Buddha Republic vorbei schauen.
 
Dieser Artikel wurde uns vom Blog Fraeuleinchen zur Verfügung gestellt. Hier geht’s zur Webseite und hier zu Facebook.

Foto Galerie


Quelle: Fraeuleinchen

Buddha Republic, Knesebeckstr. 88, 10623 Berlin

Telefon 030 31164204

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag - Freitag 12:00-24:00
Samstag 17:00-24:00
Sonntag 17:00-24:00

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Restaurants

Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Steak-Restaurants in Berlin

Das Geheimnis guter Steak-Restaurants? Ganz einfach: Top-Fleisch in bester Qualität. Ob es nun vom Sternekoch […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Die 365-Tage-Restaurants

Die Gans ist angebrannt oder der Kühlschrank ist leer und deine Verwandten stehen am Feiertag […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 5: Restaurants mit Kamin

Lauschige Plätzchen, an denen man die Seele baumeln lassen kann, sind begehrt. Wir verraten dir, […]