Salonschiff Riethoen

Neu in Moabit: Sundowner-Bootstour auf der Spree

Neu in Moabit: Sundowner-Bootstour auf der Spree
So ein Drink am Abend auf der Spree, wenn die Sonne gerade untergeht - dafür können wir uns auch begeistern.
Für die Kategorie "mal wieder was Besonderes in der eigenen Stadt machen" haben wir diese Perle für dich: auf der Oldschool-Yacht Riethoen mit Aperitif oder Digestif dem Sonnenuntergang entgegenschippern. Los geht's in Moabit ...

Immer wieder werde ich nach Geheimtipps gefragt: Restaurants, die noch keiner kennt. Kieze, die noch niemand entdeckt hat (ha, ja klar!). Ausflugstipps, die noch ganz geheim sind. Seit dem Wochenende habe ich in letzterer Kategorie tatsächlich mal wieder was Neues parat: In Moabit kannst du eine smarte Spree-Tour mit dem restaurierten Salonschiff Riethoen machen. Perfekt für „mal was anderes“, wenn Besuch da ist. Oder du dir einfach mal was Gutes, was Besonderes gönnen magst, einfach so, nach Feierabend.

Familiäre Bootstour auf der Spree

Die Tour, die in Moabit unweit des S-Bahnhofs Bellevue startet, dauert eine Stunde und ist quasi die klassische Spreetour durch die „Innenstadt“ inklusive Kanzleramt, Museumsinsel, neues Stadtschloss & Co. bis zur Mühlendammschleuse an der Leipziger Straße und wieder zurück. Noch besser als classic old Berlin bei Sonnenuntergang ist dabei das Boot selber, die liebevoll restaurierte Motoryacht Riethoen ist nämlich 1938 erbaut, wunderschön mit ganz viel Teakholz, einem kleinen Salon drinnen, vier windgeschützten Plätzen hinten und sechs auf dem Sonnendeck.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Restaurantschiff Patio (@patioberlin) am Jul 15, 2019 um 1:48 PDT

Ausgedacht hat sich das Ganze Mathias Böhme, dem das fest ankernde Restaurantschiff Patio gehört. Er erzählt: „Unsere Anbindung an das Wasser zu nutzen, ist nur konsequent. Die Berliner entdecken mehr und mehr die Orte am Wasser für sich, die Stadt wird derzeit ja förmlich umgekrempelt. Alten Industriebrachen entwachsen moderne Loftwohnungen, überall passiert gerade etwas. Die Innenstadt zu erleben, besonders am Abend, fernab des Großstadttrubels, ist stimmungsvoll und nie langweilig, egal wie oft man das mitmacht. Der nächtlich beleuchtete Dom, die Tango tanzenden Menschen am Monbijoupark, die Kinovorführung am Reichstag… – das begeistert mich immer wieder, und das wollte ich meinen Gästen nicht vorenthalten. Mit der Riethoen haben wir ein sehr kleines Schiff gewählt, die Atmosphäre bleibt also immer eher familiär.“

Du kannst die Fahrt entweder um 17 Uhr mitmachen, als Apero Cruise, oder noch romantischer, wenn die Sonne untergeht und alle Lichter der Stadt angehen, um 21 Uhr als Sunset Cruise. Das Ganze kostet 39 Euro inklusive Drink und Häppchen. Am besten solltest du aber reservieren!

Patio Restaurantschiff, Kirchstr./Helgoländer Ufer , 10557 Berlin

Telefon 030 40301700

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Samstag von 17:00 bis 23:00 Uhr (Küche bis 22:00 Uhr)
Sonntag von 10:00 bis 23:00 Uhr (Küche bis 22:00 Uhr)

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren
Top 10: Die schönsten To-Dos am Wannsee
Wir haben für dich die schönsten Freizeitbeschäftigungen rund um den Berliner See der Seen zusammengestellt […]
Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren
Seensucht: Der Liepnitzsee im Norden
Türkis funkelndes, unfassbar klares und erfrischend kühles Wasser: Ein Ausflug an den Liepnitzsee nördlich von […]