Mobil in Brandenburg

Was dir jetzt den Ausflug ins Umland vermiest

Was dir jetzt den Ausflug ins Umland vermiest
Wer raus ins Grüne möchte, braucht in diesem Sommer Geduld. Jedenfalls im Süden von Brandenburg.
Minimale Entfernung, maximale Entspannung und viel Natur - Brandenburg ist das perfekte Ausflugsziel für Berliner. Blöd nur, dass dir dein Kurzttrip ins Umland jetzt ganz schön schwer gemacht wird. Von Baustellen auf den Gleisen und Autobahnen ...

Mit dem Beginn der Sommerferien ploppen immer besonders viele Baustellen in Berlin und Brandenburg auf. Für Autofahrer werden die folgenden Strecken zur Staufalle:

  • A10, südlicher Berliner Ring: Zwischen den Dreiecken Nuthetal und Potsdam wird ab jetzt bis Silvester gebaut. Bis zum 31. August gibt es auch Sperrungen auf dem nördlichen Berliner Ring. Im Dreieck Barnim ist darum die Höchstgeschwindigkeit Tempo 80.
  • A11: Ganze 20 Kilometer Fahrbahn werden zwischen dem Kreuz Uckermark und Penkun erneuert. Die Arbeiten dauern vorraussichtlich bis Juni 2017.
  • A12: Hinter dem Dreieck Spreeau kann es sich in Höhe der Anschlussstelle Friedersdorf noch bis Ende September stauen. An der Anschlussstelle Storkow musst du bis 19. August auch langsamer fahren.
  • A13: Am Autobahndreieck Spreewald gibt es bis zum 26. August beidseitig eine Spur weniger. In Richtung Cottbus ist an der Abfahrt Cottbus-West sogar je nur eine von drei Spuren befahrbar.
  • A117: Dort wird bis Juni 2017 eine Bahntrasse für den Flughafen BBI gebaut.
 

Ein von Anna Bella (@neidklub1) gepostetes Foto am

 

Mit der Bahn kommst du schlecht in den Spreewald

Weil ein Großteil der Gleise zwischen Berlin und Dresden ausgebaut wird, kommst du ab dem 5. August über ein Jahr lang nicht mehr mit dem Zug in den Brandenburger Süden. Die Linie RE5 fährt dann nur noch bis Wünsdorf-Waldstadt. Möchtest du trotzdem in Golßen Spreewäler Gurken naschen, bei Baruth/Mark das Museumsdorf Glashütte besuchen oder ab Elsterwerda Rad fahren, musst du auf den Ersatzbus ausweichen. Außerdem fallen Züge der Linie RE 7 zwischen Schönefeld und Wünsdorf-Waldstadt aus.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben

Werde freier Redakteur (m/w/d) bei QIEZ!

Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Du erzählst gern selbst die Geschichten vor deiner Haustür […]
Wohnen + Leben

Döner essen und dabei Gutes tun

Seit 2012 versucht die Kampagne "One Warm Winter", junge Menschen für Obdachlosigkeit zu sensibilisieren. Gemeinsam […]