• Sonntag, 17. September 2017
  • von Tina Gerstung

Ausflugstipps

"Liebling Brandenburg" zeigt dir tolle Urlaubsorte

  • Katrin Gewecke, Liebling Brandenburg
    Katrin Gewecke schreibt auf ihrem Blog "Liebling Brandenburg" über tolle Feriendomizile in der Umgebung. Foto: externe Quelle - ©privat

Die Wahl-Neuköllnerin Katrin Gewecke stellt in ihrem Blog Liebling Brandenburg ausgewählte Urlaubsorte vor. Im Vordergrund stehen dabei aber keine persönlichen Erlebnisberichte, sondern vielmehr die charmanten Geschichten der Häuser und ihrer Inhaber.

Im Winter fährt der Berliner am Wochenende gern raus aufs Land, vorzugsweise in eines der vielen schönen  Wellnesshotels . Im Sommer zieht es ihn an den See – am liebsten an lauschig-idyllische Orte, wo sonst keine Menschenseele hinkommt. Auf nach Brandenburg! Katrin Gewecke gehört ebenfalls zu den Hauptstädtern, die seit einigen Jahren gern das Umland entdecken. "Ich bin oft einfach nur in eine beliebige Himmelsrichtung aus der Stadt raus gefahren – bis zur Endstation und dann mit dem Fahrrad weiter, ohne konkretes Ziel. Dabei lässt sich so einiges Schönes entdecken." Das war aber nur ein Grund, weshalb ihr Mitte 2012 die Idee zu ihrem Blog Liebling Brandenburg kam. 

"Meine Idee war es, ein alternatives Reiseportal für Brandenburg zu schaffen. Ich schaue selbst gern nach schönen Urlaubsunterkünften, aber bei vielen Online-Portalen muss man sich ewig durchklicken, bis sich etwas Passendes findet. Die Suche ist so oft sehr zeitraubend, und man erfährt wenig über die Geschichten und besonderen Details der Orte“, erklärt die 37-Jährige. "Von einer ansprechenden Aufmachung ganz zu schweigen." Geweckes Idee war es, die Ferienorte über Interviews mit den Gastgebern vorzustellen und natürlich mit tollen Bildern zu illustrieren. "Das gab es so in der Form noch nicht. Und ich lese Interviews selbst sehr gern, weil die Darstellung so sehr persönlich wird", sagt die Bloggerin. Gerade kommt sie von einem Kurztrip aus der Wasserstadt Brandenburg an der Havel, wo sie auf einem Gutshof und im Ferienloft einer ehemaligen Industrieruine die ersten schönen Herbsttage verbracht hat.

Im Sommer 2013 ist der erste Artikel online gegangen. Seitdem veröffentlicht sie regelmäßig neue Unterkunftsporträts, also Lust auf Urlaub machende Zusammenstellungen aus Text und Bild, in denen auch die Intention der Hausherren und die Liebe zur ihren Häusern deutlich wird. "Die Häuser sind oft sehr liebevoll saniert und toll eingerichtet. Aber es muss nicht immer die perfekte Unterkunft sein. Oft ist es auch die Geschichte hinter einer Ferienunterkunft, die mich reizt. In Mecklenburg-Vorpommern z.B. habe ich einen Gastgeber kennengelernt, der seine Heimat noch nie verlassen hat, weil er hier alles findet, was ihm wichtig ist. Klar, dass sich diese besondere Verbundenheit auch in der Gestaltung seiner Ferienscheune an der Mecklenburgischen Ostseeküste widerspiegelt", erzählt sie. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Gewecke mit Liebling Mecklenburg auch über das Berliner Umland hinausgeht. Denn schöne Urlaubsorte gibt es auch Richtung Ostsee zu entdecken. Ins Schwärmen kommt sie, wenn alte Gutshöfe, wie etwa der in Kraatz in der Uckermark, mit viel Liebe zum Detail restauriert werden. Das wäre auch einer ihrer eigenen versteckten Träume.

Katrin Gewecke ist selbst kein Ur-Brandenburger Kind. Sie betont: "Ich bin keine ausgewiesene Brandenburg-Expertin, sondern vor allem eine Brandenburg-Liebhaberin. Ich habe selbst noch Einiges zu entdecken." Geboren ist sie in Jever an der Nordsee. Seit 2006 lebt sie in Berlin. Nach diversen Umzügen wohnt sie heute mit ihrer Familie in der denkmalgeschützten Hufeisensiedlung in Britz. "In meinem Kiez gibt es eine tolle Mischung aus Stadt und  Natur . Es ist schon erstaunlich, wie spürbar sich die Atmosphäre verändert, wenn man außerhalb außerhalb des S-Bahn-Rings ist. Dann wird es doch vergleichsweise sehr idyllisch", schwärmt sie. "Auch von der Altersstruktur her ist es ein sehr gemischter Kiez. Und es gibt eine schätzenswerte Nachbarschaft, in der man sich kennt und hilft. Im Grunde ist es ein klein bisschen wie ein Leben auf dem Dorf." Also auch ein bisschen wie in Brandenburg.


Natürlich hat Liebling Brandenburg auch einen schicken Insta-Channel.

Adresse

Schloßstraße 7
17291 Nordwestuckermark

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

Die Robbe verlässt Kreuzberg

Die Robbe verlässt Kreuzberg

Nachdem Berlins bekanntester Autoverleih Robben & Wientjes im vergangenen … mehr Kreuzberg

Wohnen & Leben

#GirlCrush: Mascha ist verknallt – in eine Freundin! Unsere Singlekolumne #45

#GirlCrush: Mascha ist verknallt – in eine Freundin! Unsere Singlekolumne #45

Mascha verknallt sich ja gerne hin und wieder mal. Diesmal hat sie aber … mehr Berlin

Durch den Kiez

Franziska Giffey und die vielen Gesichter von Neukölln

Franziska Giffey und die vielen Gesichter von Neukölln

Schon längst ist sie nicht mehr nur das Gesicht von Neukölln: In diesen … mehr Neukölln

Bildung

Die Schule des Lebens in Prenzlberg

Die Schule des Lebens in Prenzlberg

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier … mehr Prenzlauer Berg

Wohnen & Leben

GreenAdapt sagt dem Klimawandel den Kampf an

GreenAdapt sagt dem Klimawandel den Kampf an

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Schulen

Weiterführende Schulen in Charlottenburg

Weiterführende Schulen in Charlottenburg

Bei der Wahl der weiterführenden Schule für ihr Kind haben Eltern die … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen