Kreativlabor in Prenzlauer Berg

Brauerei-Kunst

In der alten Willner Brauerei in Prenzlauer Berg gibt es im Sommer auch einen Biergarten.
In der alten Willner Brauerei in Prenzlauer Berg gibt es im Sommer auch einen Biergarten.
Es kehrt neues Leben ein in die alte Willner Brauerei an der nördlichen Grenze zu Pankow: Eine kleine Gruppe Berliner Kreativer will das 4000 m² große Areal als Kunstzentrum nutzen, in dem unter anderem Werkstatträume und Ateliers gemietet werden und Ausstellungen stattfinden können.

„Wir wollten Prenzlauer Berg neuen Wind geben und etwas schaffen, das nicht rein kommerziellen Charakter hat oder eine große Firma vermarktet wie das Guggenheim Lab“, erklärt Tine Linder, einer der fünf Köpfe, die hinter den Plänen für die Brauerei an der Berliner Straße stecken.

Neuer Wind – das bedeutet in diesem Fall die Vermietung von Atelierräumen, Eventlocations, Ausstellungsflächen und Büros. Bis zum Sommer soll auch ein Biergarten entstehen und der Klub der Republik, der Ende Januar 2012 seinen Platz in der Pappelallee räumen musste, wird in das ehemalige Trafohäuschen auf dem Grundstück einziehen.

Kunst- statt Clubszene

Doch ein reines Clubareal solle die Willner Brauerei Berlin nicht werden, so Linder. Die sehr speziellen Räume seien eher für Kunstausstellungen und Performances gedacht: „Unser Schwerpunkt liegt auf der professionellen Arbeit mit Künstlern und Kreativen, was die ein oder andere Party allerdings nicht ausschließt.“

Drei Jahre lang hatten die fünf Prenzlberger darauf hingearbeitet, das Brauereigelände von der Berggruen Holdings, die auch Eigentümer vieler Gründerzeit-Altbauten im Bezirk und in ganz Berlin ist, mieten zu dürfen. Im Oktober 2012 war es dann endlich soweit – der Grundstein für das Kreativlabor, das noch im ersten Halbjahr 2013 eröffnen soll, war gelegt.

Vermietung hat bereits begonnen

„Ein paar Büros und Ateliers vermieten wir jetzt schon, aber zu einem Großteil sind wir erst noch dabei, das Gelände zu erschließen – Wasseranschlüsse müssen gelegt und Heizanlagen installiert werden“, erklärt Linder.

Finanziert wird das Ganze aus den privaten Taschen der beteiligten Familien. Es gibt keine Förderung mit öffentlichen Mitteln und so kann das Projekt, das erst einmal auf fünf Jahre angelegt ist, laut Linder noch Sponsoren, Kulturpaten und Unterstützer gebrauchen.

Lesen Sie mehr:

WBB Willner-Brauerei-Berlin, Berliner Straße 80-82, 13189 Berlin

In der alten Willner Brauerei in Prenzlauer Berg gibt es im Sommer auch einen Biergarten.

In der alten Willner Brauerei in Prenzlauer Berg gibt es im Sommer auch einen Biergarten.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Party | Kinder | Familie
Top 5: Halloween feiern in Berlin
Viele Orte der Hauptstadt verwandeln sich im Oktober in Kammern des Schreckens. Wo du 2020 […]
Kultur + Events
Ein Guide durch das Berliner Nachtleben
Das Berliner Nachtleben bietet geniale Möglichkeiten zum Ausgehen und für außergewöhnliche Erlebnisse. Ob Discos, Bars […]