Feiertage in Berlin 2019

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage 2019

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage 2019
Mit einer geschickten Urlaubsplanung kannst du dir viel Zeit zum Entspannen sichern.
Wir Berliner beschweren uns ja gerne, dass wir nicht so viele freie Tage haben wie andere Bundesländer, die weiter südlich liegen. Dafür haben wir aber auch gelernt, mit so wenigen Urlaubstagen wie möglich die meiste freie Zeit rauszuholen. Wir zeigen dir jetzt schon, wie du die Brückentage 2019 am besten nutzt!

Ostern – mit vier Urlaubstagen zehn Tage frei

Die Osterfeiertage liegen dieses Jahr von allen am günstigsten, es lohnt sich also schon in der ersten Jahreshälfte ein paar Urlaubstage zu investieren. Von Freitag, den 19. bis Montag, den 22. April gibt es schon mal ein verlängertes Osterwochenende, welches du dann beliebig erweitern kannst. Hängst du den Rest der Woche als Urlaub dran kommt du mit vier Urlaubstagen auf zehn freie Tage. Wenn du dem wechselhaften Aprilwetter noch länger entkommen willst, kannst du dir auch acht Tage Urlaub nehmen und stolze 16 freie Tage genießen.

1. Mai – mit zwei Urlaubstagen fünf Tage frei

Ob du den 1. Mai in Berlin verbringen willst und fröhlich reintanzt oder lieber doch Stadtflucht begehst um nicht in die Krawalle hineinzugeraten bleibt natürlich dir überlassen. Da der erste Mai auf einen Mittwoch fällt lassen sich Brückentage in jedem Fall gut einsetzen. Du kannst davor zwei Tage frei nehmen um dich schon mal einzustimmen, oder danach zwei um den Kater auszuschlafen. In beiden Fällen kommst du immerhin auf fünf freie Tage. Oder du nimmst dir gleich dir gleich die ganze Woche frei und lässt es so richtig krachen!

Christi Himmelfahrt – mit einem Urlaubstag vier Tage frei

Im Mai geht es noch weiter: Christi Himmelfahrt fällt ja bekanntlich immer auf einen Donnerstag, und bietet damit eine schöne Gelegenheit für ein verlängertes Wochenende von vier Tagen, für das du nur einen Urlaubstag hergeben musst. Und noch einmal zur Erinnerung: Christi Himmelfahrt ist auch Vatertag in Deutschland! Statt ein Aftershave oder eine Krawatte zu verschenken wäre es vielleicht eine gute Idee, mal wieder Zeit miteinander zu verbringen.

Ein Beitrag geteilt von May (@_may_otter) am Jul 30, 2018 um 8:17 PDT

Pfingsten – mit vier Urlaubstagen neun Tage frei

Ein weiteres verlängertes Wochenende bringt der Pfingstmontag am 10. Juni. Berliner Eltern sollten sich außerdem den 11. frei nehmen, denn an diesem Tag sind bei uns bereits Pfingstferien. Und wenn man dabei ist, kann man sich auch gleich die ganze Woche frei nehmen, es wird möglicherweise schon sommerlich warm. Wenn du hier vier Urlaubstage investierst kannst du ganze neun Tage lang entspannen und hoffentlich auch hierzulande ein bisschen Sonne tanken.

Tag der deutschen Einheit – mit einem Urlaubstag vier Tage frei

Nach der langen Sommerpause, in der du hoffentlich sowieso ein bisschen Urlaub eingeplant hast, kommt im Herbst die nächste Chance auf ein verlängertes Wochenende. Der Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober fällt 2019 auf einen Donnerstag. Mit einem Brückentag kommst du also auf vier freie Tage. Das lohnt sich, selbst wenn das Wetter nicht mitspielen sollte. Denn in Berlin gibt es ja auch an Regentagen genug Möglichkeiten etwas zu unternehmen.

Weihnachten und Neujahr – mit fünf Urlaubstagen zwölf Tage frei

Ja es stimmt: die Weihnachtsfeiertage haben auch schon mal praktischer gelegen. Der 25. und der 26. Dezember fallen auf einen Mittwoch und einen Donnerstag. Aber da die Tage vor Weihnachten der Erfahrung nach eh immer etwas hektisch werden (doch noch schnell einen Baum kaufen, ein 5-Gänge-Menü vorbereiten, sich im Einkaufszentrum durch Menschenmassen schieben, etc.) lohnt es sich wirklich, die drei übrigen Tage frei zu nehmen. Immerhin: Damit hast du neun Tage Zeit, um vielleicht doch noch ein bisschen besinnliche Weihnacht zu erleben! Und wenn du vor Silvester auch keine Lust mehr hast zu arbeiten kannst du das Ganze auf insgesamt fünf Urlaubstage und damit zwölf freie Tage ausreizen. Auf ein frohes Neues!

 

Weitere Artikel zum Thema Freizeit + Wellness, Wohnen + Leben

Familie | Kinder | Neueröffnungen | Shopping + Mode | Wohnen + Leben

Neu in Pankow: Kinder Concept Store JaJu Berlin

Pankower Eltern, aufgepasst! Diese Shopping-Perle beschert euch garantiert eine tolle Zeit mit eurem Nachwuchs. Wir […]
Freizeit + Wellness | Shopping + Mode | Unterhaltung | Wohnen + Leben

Beim Bücher-Abholdienst gibt es nur Gewinner

Bücher wiegen schwer und nehmen Platz weg, das merkt man spätestens beim Umzug. Wer sich […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Grüna wird’s nicht!

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier regelmäßig eine spannende Adresse, ein tolles Produkt […]