Top-Liste

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Berlin ist ein Mekka für Frühstücksfans – und zwar zu fast jeder Tageszeit. Und das Beste: Junge, internationale Gastronom*innnen haben viele neue Einflüsse aus ihrer Heimat mitgebracht. Längst gibt es zum Frühstück mehr als nur Standard auf den Teller. Hier sind unsere Lieblinge für die schönste Mahlzeit des Tages.

Ganz entspannt beim Frühstück in Neukölln

Venue

Seit mehr als fünf Jahren gibt es dieses Café im Weserkiez schon, das Frühstück ganz nach deinem Geschmack zaubert. Von 10:00 bis 12:00 Uhr stellst dir du dir dein eigenes kleines Frühstücksbuffet aus einer Art Tapasmenü zusammen. Das heißt, zur Wahl stehen kleine Gerichte aus den Kategorien Greens, Eggs, Dairy, Meat and Fish oder Bakery. Je nach Appetit wählst du drei, fünf oder sieben Gerichte aus. Von 12:00 Uhr an wird eine erweiterte Brunch-Karte serviert. Dazu schlürfst du Rote-Bete-Latte, Kaffee oder frischen Orangensaft. Hübsch eingerichtet ist das Venue mit seiner Blümchentapete, seinen Kacheln und vielen Grünpflanzen auch noch.

mehr Infos zu Venue
Venue, Weserstraße 172, 12045 Berlin

Mobil 0151 75725110


täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr


Besuche Venue auf:

Geist im Glas

Unverputzte Wände, alte Sofas, ausgefallene Whisky– und Ginsorten: Hier würden wir eine hippe Frühstückslocation eher weniger vermuten. Doch wir finden, dass diese Neuköllner Bar auf jeden Fall einen Besuch wert ist. In der Lenaustraße können Langschläfer*innen am Wochenende bis 15:00 Uhr einen Boozy Brunch genießen, und die leckeren Cocktails werden bis spät in die Nacht serviert. Käsewaffel und Sausage Gravy, Hot Cross Bun Bacon mit Spiegeleier-Sandwich und getoastetes Bananenbrot sind nur einige der ausgefallenen Frühstücksvariationen. Wir haben uns in die Huevos Rancheros verliebt: in Bohnen getränkte, hausgemachte Tortillachips nach Chilaquiles-Art mit würzigem Guacamole-Limetten-Sauerrahm, Pico de Gallo, rosa eingelegten Zwiebeln, scharfem Cheddar, Eiern und Hirtenkäse. Auch die Drinks darfst du nicht verpassen: Coffee Crack, Breakfast ‘tini, Bloody Mary und Mimosas. Achtung: Nimm dir nach deinem Besuch bei Geist im Glas lieber nicht zu viel vor, denn Day-Drinking wird hier groß geschrieben!

mehr Infos zu Bar Geist im Glas
Bar Geist im Glas, Lenaustraße 2, 12047 Berlin

Telefon 0152 51353816

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 10:00 Uhr (Brunch)


Besuche Bar Geist im Glas auf:

Schöne Orte für Frühstück und Brunch in Kreuzberg

Café Mugrabi

Herzhaftes, überwiegend vegetarisches Essen, tolle Atmosphäre und mit ganz viel Liebe gemacht: Das charmante Café Mugrabi auf der Sonnenseite des Görlitzer Parks hat sich in die Herzen der Kreuzberger gekocht. Das Besondere: Hier wird authentisches israelisches und nordafrikanisches Frühstück serviert. Vielleicht sollte man besser von Brunch sprechen, denn es wird schon morgens herzhaft-üppig. Zum Beispiel mit gut gewürztem Blumenkohl mit griechischem Joghurt, Walnüssen und Sesampaste. Außerdem gibt es hier vielleicht das beste Hummus der Stadt – mit Auberginen und gekochtem Ei oder einfach klassisch mit Tahini und Olivenöl. Wer es etwas üppiger mag, bestellt zwei pochierte Eier mit Spinat, Kartoffeln, Tomaten, Feta und Tahini. Viele Gerichte sind vegan oder vegetarisch oder können zumindest als vegane Alternative bestellt werden. Und im Sommer lockt eine große sonnige Terrasse!

mehr Infos zu Café Mugrabi
Café Mugrabi, Görlitzer Straße 58, 10997 Berlin

Festnetz 030 26585400

E-Mail schreiben


Täglich von 10.00 bis 16:00 Uhr


Besuche Café Mugrabi auf:

Top-Frühstück in Friedrichshain

Tucker Brunch Bar

Wer schon mal in Australien war, weiß: Es wird üppig und gern gebruncht. Wusstest du, dass in Down Under Tucker ein anderes Wort für Essen ist? Bei der Tucker Brunch Bar werden dir Klassiker wie Açai-Bowls, Eggs Benedict und Avocado-Brot, aber auch ungewöhnliche Leckereien wie der Tucker 3 Käse Toastie, der The Brekki Bun und die Schoko Bananan ‚Nice Cream‘ Schale (vegan) serviert. Unser Favorit und Signature Dish des Hauses: The Stack, gegrillte Shiitake-Pilze, Kartoffel-Rösti, Broccolini, pochiertes Ei, hausgemachte Hollandaise und Parmesan. Die Wände sind in knalligen Farben, der Tresen im tropischen Print und das Personal verzaubert dich mit seiner lockeren, lustigen Art – der ideale Ort, um in den Tag zu starten. Ein großes Plus: Auch Vierbeiner sind hier herzlich willkommen! 

mehr Infos zu Tucker Brunch Bar
Tucker Brunch Bar, Wühlischstraße 1, 10245 Berlin

Webseite öffnen


Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr


Besuche Tucker Brunch Bar auf:

Jederzeit frühstücken in Wilmersdorf

Benedict

Das Benedict gehört zu einer israelischen Kette und ist in Tel Aviv ein ziemlich angesagtes Frühstücksrestaurant. Auch die Berliner Dependance hat sich zu einem Hotspot entwickelt. Das Besondere: Am Wochenende kannst du hier bis 19:00 Uhr frühstücken! Aber: Wartezeiten sind vor allem am Wochenende an der Tagesordnung. Egal zu welcher Tageszeit, die namensgebenden Eggs Benedict werden hier in etlichen Variationen zubereitet – mit Räucherlachs, mit Avocado oder mit Shrimps und Spargel. Ansonsten reist das Angebot kulinarisch einmal um die Welt: Ob deutsches, israelisches, englisches oder russisches Frühstück, selbst Veganer*innen kommen auf ihre Kosten. Übrigens: Eierspezialitäten stehen ganz hoch im Kurs. Ob pochiert, als Omelette oder in Form von Egg Balls – das sind kleine Omelett-Bällchen, die mit verschiedenen Soßen nach Wahl serviert werden.

mehr Infos zu Benedict
Benedict, Uhlandstraße 49, 10719 Berlin

Telefon 030 994040997

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr
Samstag und Sonntag von 8:00 bis 19:00 Uhr


Besuche Benedict auf:

Liebe zum Frühstück in Schöneberg

Bonvivant

Brunch + Art ist eine wunderschöne Art, den Sonntagmorgen zu einem besonderen Erlebnis zu machen! Jeden Sonntag kannst Du zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr im Bonvivant brunchen und zusätzlich dein eigenes Kunstwerk gestalten. Du kannst dabei als Solokünstler*in kreativ werden oder du gestaltest ein Kunstwerk zusammen mit dem Partner oder den Freunden! Nicht nur die Kunst sind hier ein Highlight, sondern auch die komplett vegetarische Küche: Wir empfehlen das grüne Shakshuka mit Spinat, Erbsen, Eier, Ziegenfrischkäse und Sauerteigbrot (14 Euro) oder selbstgemachtes Granola mit Zitronenverbene, eingelegten Beeren, Vanillejoghurt und Minze (11 Euro). Wenn du auf Kunst verzichten kannst, empfängt dich das Bonvivant auch am Samstag zum Brunch! Abends gibt’s auch eine hervorragende Dinner-Karte und erstklassige Cocktails.

mehr Infos zu Bonvivant
Bonvivant, Goltzstraße 32, 10781 Berlin

Mobil 0176 61722602

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag von 18:00 bis 01:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr


Besuche Bonvivant auf:

Frühstück 3000

Auch während des Lockdowns hat uns Frückstück 3000 mit üppigen Frühstücks-Specials und leckeren Drinks versorgt. Jetzt kannst du die modern interpretierten Frühstücks-Klassiker wieder in den coolen Räumlichkeiten in der Bülowstraße genießen und Cocktails bis in den Nachmittag schlürfen. Auf der Speisekarte stehen kreative Neuheiten wie Kaviar Ei Benedikt, Roastbeef Focaccia, Rindertatar Asiastyle, Kartoffelgalette und French Toast, aber auch Klassiker wie Bircher Müsli, Bananenbrot und Best of Wurst- & Käseteller. Wir empfehlen dir die Frühstück Fried Chicken Waffle mit Crispy Chicken, Cheddarwaffel, Chili-Bacon-Karamell und Kräutersalat; dazu passt am besten ein Bloody Mary oder eine hausgemachte Limonade. Cheers!

mehr Infos zu Frühstück 3000
Frühstück 3000, Bülowstraße 101, 10783 Berlin

Festnetz 030 43666659

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr


Besuche Frühstück 3000 auf:

Frühstück und Wein in Prenzlauer Berg

Allan's Breakfast Club

Tagsüber Frühstückscafé, abends Weinbar mit mediterraner Bistroküche. Der Fokus liegt aber ganz klar auf Frühstück und Brunch, wie der Name bereits verrät. Auf der Karte: French Toast, herzhafte Waffel mit Käse, Zucchini, Kimchi, gegrillten Pilzen, pochiertem Ei und Salat. Hier findest du auch eines der besten Eggs Benedict der Hauptstadt, mit einer außergewöhnlich guten Hollandaise und Harissa. Je später der Sonntag, desto willkommener ein gut gekühltes Glas aus der gut sortierten Weinkarte, oder die legendäre scharfe Bloody Mary mit Wodka und Chili. Und wer glaubt, in Prenzlauer Berg werden die Cafés ausschließlich von Familien mit kleinen Kindern bevölkert, wird hier eines Besseren belehrt. Hier stimmt die Mischung.

mehr Infos zu Allan's Breakfast Club
Allan's Breakfast Club, Rykestraße 13, 10405 Berlin


Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:30 bis 15:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 09:30 bis 18:00 Uhr


Besuche Allan's Breakfast Club auf:

Wundervoller Brunch in Charlottenburg

Datscha Bistro

Nur wenige Schritte vom Amtsgericht Charlottenburg entfernt, serviert dir das Datscha Bistro osteuropäische Backwaren, Teigtaschen, Suppen, Bagels, Bowls und am Wochenende sogar ein herrliches Frühstück! Die Stars der Karte sind hier die neu interpretierten Babkas, also süße Hefeklöße; insgesamt zwölf verschiedene Versionen kannst du genießen. Apfel und Mandel, Erdnüsse und Salzkaramell, Mango und Kokos oder weiße Schokolade und Preiselbeeren: Die Auswahl an den teils veganen und sehr mächtigen Babkas (3,50 Euro pro Stück) ist gewaltig. Samstag und Sonntag von 9:00 bis 16:00 Uhr erwartet dich dann eine Special-Frühstückskarte: Eggs Benedict mit Avocado, Pastrami oder Lachs, Schakshuka, Ricotta Pancakes mit schwarzer Johannisbeerenmarmelade, Acai- oder Mango-Bowl: Hier bleiben keine Wünsche offen und auch die Brunch-Klassiker sind wie du siehst mit dabei.

mehr Infos zu Datscha Bistro
Datscha Bistro, Suarezstraße 20, 14057 Berlin

Festnetz 030 30646618

Webseite öffnen


täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr


Besuche Datscha Bistro auf:

A Never Ever Ending Love Story

Ja, es gibt auch in Charlottenburg Frühstücksläden, in denen sich Millennials wohlfühlen. Zum Beispiel in der Kantstrasse, Ecke Bleibtreustraße, wo eine Dependance des beliebten Charlottenburger Cafés What do you fancy love? zu finden ist. Die Liebe der Betreiber zur Farbe Rosa ist unübersehbar: Stühle, Wände und sogar die Blumen strahlen regelrecht in der Bonbonfarbe. Auf der Karte stehen vor allem populäre Klassiker wie Pancakes in etlichen süßen Variationen, Rührei auf Brot mit verschiedenen Toppings wie Parmaschinken, Chorizo oder Lachs. Außerdem: Homemade Granola, French Toast mit Vanillequark und Blaubeerkompott und für den Vitamin-Kick etliche frische Säfte und Smoothies. Quasi eine nie enden wollende Liebe zum Frühstück.

mehr Infos zu A Never Ever Ending Love Story
A Never Ever Ending Love Story, Kantstraße 25, 10623 Berlin

Webseite öffnen


Täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr


Besuche A Never Ever Ending Love Story auf:

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Frühstück + Brunch
Top 10: Frühstück und Brunch in Köpenick
Ob Altstadt oder Friedrichshagen, Köpenick bietet viele schöne Ausflugsziele. Auch auf der Suche nach leckerem […]
Essen + Trinken | Cafés | Frühstück + Brunch
Top 10: Frühstück und Brunch in Mitte
Mitte gehört ganz klar zu Berlins Café-Spitzenreitern. Um die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir […]
Essen + Trinken | Bars
Top 10: Queere Bars in Berlin
Berlin ist berühmt-berüchtigt für sein queeres Nachtleben: Ob laut und zügellos, stylish und schick oder […]