QIEZ-Leserreporter

Bryan Adams in der O2 World

Bryan Adams in der O2 World
Friedrichshain - Am 3. Dezember 2014 fand das supertolle Konzert mit Bryan Adams statt. Er rockte über zwei Stunden ununterbrochen, ohne Vorgruppe.



Bryan Adams spielte die Hits und Lieder, die es nicht auf den CDs gibt. Es wurde mitgerockt und mitgeklatscht. In der Zugabe sollte das Publikum mit seinen Smartphones die Taschenlampenfunktion einschalten und schwenken, so dass es wie ein beleuchteter Weihnachtsbaum aussah. Selbst Adams war begeistert und gerührt.

Natürlich trug auch der Premium-Bereich der O2-World zu einem Wohlfühlerlebnis bei. Vorher essen und trinken und nach der Show ein Weilchen verweilen in der Lounge, bevor es dann ganz entspannt zum Taxi ging.

Danke für eine wunderbare Show!


Quelle: Doris Sommerer

Mercedes-Benz Arena, Mercedes Platz 1, 10243 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events, Durch den Kiez

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party
Top 10: Underground-Clubs in Berlin
Klar, Berlin ist das Mekka für alle Techno-Fans: Jedes Wochenende pilgern Party-Touristen in berühmt-berüchtigte Clubs […]
Familie | Kultur + Events
Familien-Tipps fürs Wochenende
18. bis 22.04.2019 – Passend zum Fest gibt es von den HIMBEER-Kollegen diese Woche ein […]
Kultur + Events | Shopping + Mode
Viel Flair beim Flohmarkt am Pankeufer
Da, wo früher einmal ein Heilbad an der Gesundbrunnenquelle war, ist heute sonntags wieder Entspannung […]
Kultur + Events
Die 1.Mai-Demo zieht jetzt woanders lang
Ist Wilmersdorf das neue Kreuzberg? Die linke Spaß-Gruppierung Quartiersmanagement Grunewald will dieses Jahr wieder im […]