Nachbarschaftsfest

In Westend wird der Herbst gefeiert

In Westend wird der Herbst gefeiert
Auch diesmal wieder werden viele Gäste zum Straßenfest "Herbst in Westend" erwartet. Zur Foto-Galerie
Preußenallee - Das jährlich vom Nachbarschaftsverein "Family & Friends" organisierte Herbstfest hat sich mittlerweile zu einem Klassiker im Kiez entwickelt. Auch am 20. / 21. September 2014 wird wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Im Mittelpunkt des Stadtteilfestes „Herbst in Westend“ steht auch diesmal der große Kunsthandwerksmarkt, auf dem rund 70 Künstler ihre Werke zum Verkauf anbieten. Ob Holzspielzeug, Schmuck oder Keramik – hier findet man garantiert etwas Originelles für sich selbst oder zum Verschenken und kann den Handwerkern sogar bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Die kleinen Besucher dürfte währenddessen vor allem die aufgebaute Märchenburg anlocken; vor ihren Toren wird auch ein spanndendes Kinder-Ritterturnier ausgetragen.

Albie Donnelly sorgt für Action.
Auf die Erwachsenen wartet an beiden Tagen ein buntes Bühnenprogramm. Mit dabei ist (am 20. September ab 19.30 Uhr) „Supercharge“, „the finest R&B-Band in Europe“ (B.B. King), die mit ihrem Frontman, dem Saxofonisten Albie Donnelly, schon als Support für Ray Charles oder Queen auf Tour ging. Auch die Straßenkünstler Andy und sein Sohn Archie Clapp werden die Zuschauer den ganzen Samstag über mit englischem Charme, beißendem Humor und absurden Gags im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern. Und wenn am Sonntagabend schließlich Harald Krüger (am Piano) und Walt Bender (am Schlagzeug) die Bühne betreten und aufbrechen zu einer wilden Reise durch die Musikgeschichte – von Rock’n’Roll bis Deutsch-Rock – dann wünscht man sich, dass der Herbst so rasch wie möglich wieder Einzug hält in Westend.

Für die kulinarische Verpflegung der herbstlich gestimmten Besucher der Preußenalle wird natürlich auch gesorgt. Alle weiteren Infos zur Nachbarschaftsinitiative Family & Friends findest du hier.

Foto Galerie

In Westend wird der Herbst gefeiert, Preußenallee, Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Zehn Jahre für den Lietzensee
Neue Kantstraße - Seit 2004 setzt sich eine Bürgerinitiative für Erhalt und Pflege der historischen […]
Wohnen + Leben
Für ein schöneres Lichterfelde
Am 12. und 13. September wird wieder angepackt. Anlässlich des “Aktionstages für ein schönes Berlin“ […]