Neueröffnung

Neu in Neukölln: Kaffee und Lunch in der Hrmnnbox

Neu in Neukölln: Kaffee und Lunch in der Hrmnnbox
Simpel aber richtig lecker ist das Essen in der Hrmnnbox. Zur Foto-Galerie
Die Snackbar Rixbox hat eine Schwester bekommen, der zwar einige Vokale verloren gegangen sind, die aber dafür ein richtiges kleines Café ist. Mitten auf dem Parkplatz der Neukölln Arkaden gibt es hier leckere Snacks und hervorragenden Kaffee.

Ein Café mitten auf einen grauen Parkplatz hinter den riesigen Karstadt zu stellen mag wie eine Schnapsidee wirken. Wer würde hier schon gerne sitzen? Tatsächlich aber passt diese kleine, gemütliche Holzbox perfekt ins Neuköllner Ambiente am Hermannplatz – rustikal, eckig und trotzdem gemütlich. Viele grüne Pflanzen lassen die Box, die aus hellem Holz und großer Fensterfront gebaut ist, trotz der Betonwüste rundherum einladend wirken.

Unsere Prognose: Spätestens im Sommer wird dieser Spot zum „Geheimtipp“, den jeder kennt. Schließlich kannst du hier auch draußen lässig auf den selbstgebauten Holzpanelen-Bänken oder sogar auf dem Dach der Terrasse fläzen und deinen Freunden zeigen, wie cool und unangepasst Neukölln ist – und wie hip du selber, dass du diesen abgelegenen Ort mit dem unglaublich leckeren Kaffee kennst, der dazu noch unschlagbar günstige Preise hat. Würden wir aber ehrlich gesagt auch so machen, denn: ein Besuch lohnt sich zu jeder Tageszeit!

Die Glasfassade der HRMNBOX

Dir Hrmnnbox ist wie eine kleine grüne Oase in der Betonwüste des Parkhauses.

Herzhaftes Soul Food zum kleinen Preis

Das Essen ist unaufgeregt, aber richtig gut: Für nur 4,50 Euro bekommst du eine Auswahl an gegrillten Sandwiches, ganz simpel serviert in einer Plastikschale im American-Style. Darin liegen zum Beispiel würzig-saftige Toasts wie Smoked Cheese mit Provolone, Pesto und getrockneten Tomaten oder Kasseler Carpaccio mit Schweinefleisch, sauren Gurken und Sauerkraut. Auch ein Mittagsmenü gibt es in der Hrmnnbox fast den ganzen Tag lang, derzeit ist es Chili con Carne oder mit Tofu.

Den Durst stillen eine etwas zu süße Hauslimo mit Zitrone und Holunder oder wahlweise Chai Latte oder Cappuccino für nur 2,50 Euro. Zu einem Heißgetränk schmecken die Kuchen in der Vitrine super lecker – der Karotten-Walnusskuchen erinnert uns an gebrannte Mandeln und Weihnachten. Mehr Auswahl gibt es hier nicht. Das simple Konzept, das auf Qualität setzt, wird hier von den Gründern der Rixbox konsequent durchgezogen.

Fetter Bonus: Sogar eine kleine, süße Kinderecke mit Spielteppich gibt es am Fenster – das eindeutige Zeichen dafür, dass die Hrmnnbox kein neuer Hipster-Schuppen sein will, sondern ein sympathisches, bodenständiges und preiswertes neues Café in Neukölln. Bitte mehr davon!

Foto Galerie

HRMNNBOX, Hasenheide 5-6, 10967 Berlin


Montag von 09:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Weitere Artikel zum Thema