Interview

Angstfrei zum Zahnarzt

Freddi Zelener, Spezialist für Implantologie in der Praxis für Zahnheilkunde am Kurfürstendamm.
Freddi Zelener, Spezialist für Implantologie in der Praxis für Zahnheilkunde am Kurfürstendamm.

Hochmoderne Behandlungsmethoden und individuelle Betreuung: In der Cézanne-Praxis für Zahnheilkunde am Kurfürstendamm bieten Freddi Zelener und seine Kollegen eine interdisziplinäre Versorgung für Zahnarzt-Patienten an.

Herr Zelener, hre Praxis gibt es seit April 2011 – wie haben Sie sich aufgestellt und welche Leistungen bieten Sie Ihren Patienten an?

F.Z.: Wir sind eine hochmoderne Zahnarztpraxis mit eigenem Labor. Ich arbeite interdisziplinär mit unserem Zahntechnikermeister und einem weiteren Zahnarzt zusammen. Als Oralchirurg und Spezialist für Implantologie bin ich in unserem Team vorrangig für die chirurgischen Eingriffe tätig. Mein Fachkollege hat sich auf Zahnerhaltung und Ästhetik spezialisiert. So bieten wir unseren Patienten über mehrere Fachdisziplinen hinweg eine optimale Behandlung an. Dabei setzen wir auf innovative Technologien wie Dentallaser, 3D-navigierte Implantologie, digitales Röntgen und digitale Funktionsdiagnostik sowie ein strukturiertes Prophylaxe-Programm für nachhaltige Zahngesundheit. Auf Wunsch kann die Behandlung unter Lachgas angst- und stressfreier erfolgen, oder starke Ängste können unter Vollnarkose sogar gänzlich verträumt werden. Uns ist es wichtig, dass unsere Patienten sich wohl und sicher fühlen und die für sie beste, individuell ausgearbeitete Therapie erhalten.

Welche Vorteile bietet das eigene Labor?

F.Z.: Wir können individuelle Wünsche unserer Patienten direkt vor Ort mit dem zuständigen Zahntechniker abstimmen und so Missverständnisse bestmöglich ausräumen. Insbesondere bei der Realisation von komplexen oder hochästhetischen Arbeiten werden dadurch viele Vorteile deutlich. Das gibt uns Sicherheit in der Behandlungsplanung und ist sehr komfortabel für unsere Patienten.

80 Prozent aller Erwachsenen haben Angst vor dem Zahnarzt. Wie gehen Sie mit diesen besonders empfindlichen Damen und Herren um?

F.Z.: Ich arbeite seit mehr als zehn Jahren mit Angst- und Phobie-Patienten zusammen. Diese Menschen kommen ja nicht freiwillig in die Praxis, viele schämen sich auch über den Zustand ihres Gebisses. Wir gehen mit viel Verständnis auf ihre Ängste ein und sorgen durch ein strukturiertes Behandlungskonzept dafür, dass nicht mehr als drei Sitzungen nötig sind: Beratungsgespräch in angenehmer Atmosphäre, Behandlung in Vollnarkose, und bereits beim dritten Besuch werden Zahnersatz, Brücken oder Kronen angepasst. Das alles möglichst schmerzfrei und ohne unnötige Wartezeiten.

Warum sind gesunde und schöne Zähne so wichtig?

F.Z.: Wir kennen heute die Zusammenhänge von gesunden Zähnen und einem gesunden Körper. Schöne Zähne geben zudem ein neues Lebensgefühl mit mehr Selbstbewusstsein. Es macht wieder Spaß zu reden, zu lachen und zu küssen. Diesem Wunsch nach perfekter Ästhetik hat unsere Praxis auch ihren Namen zu verdanken: Der französische Maler Paul Cézanne zählt mit seinen Werken aus kunsthistorischer Sicht zu den Wegbereitern der Klassischen Moderne – das ist auch unsere Philosophie.


Quelle: kompakt

Zelener Freddi, Kurfürstendamm 119, 10711 Berlin

Telefon 030 89048151

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Donnerstag 09:00 bis 19:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 14:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Beauty | Freizeit + Wellness
Top 5: Friseure in Prenzlauer Berg
Nur wirklich tolle Coiffeure legen wir dir ans Herz: Wir haben für dich die besten […]